transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 275 Mitglieder online 05.12.2016 09:57:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Stühle für Musikraum"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Stühle für Musikraumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blaurot Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2015 08:14:28 geändert: 01.05.2015 08:15:30

Hallo,
Unser Musikraum soll neue Stühle bekommen.
Da fiel mir ein, dass ich während einer Hospitation Hocker gesehen
habe, aus Holz, die mal gleichzeitig auch als eine Art Trommel
benutzen könnte. Weiß jemand, wo man die bekommt? Welche
Sitzgelegenheit bietet sich sonst für den Musikunterricht in einer
Grundschule an?

Vielen Dank fürs Lesen
Blaurot


So etwas?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2015 10:54:44



coole Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2015 12:09:19

ich weiß nur nicht, wie bequem diese Stühle sind, wenn du sie mal NICHT zum Trommeln brauchst. Für diese Zwecke würde ich dann lieber einige Cajons anschaffen (zumal dies ein richtiges Instrument darstellt, auf dem man auch sitzen kann), und man findet brauchbare zum gleichen Preis, z.B. hier:
http://www.thomann.de/de/cajones.html?gclid=CPPi4u6loMUCFaTnwgodKksAEA


Schöne Ideenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blaurot Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2015 14:24:53

Wie sind denn eure Musikräume eingerichtet?


ganz konservativneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2015 14:54:05

kleine feine leicht verrückbare Einzeltische und stapelbare
Stühle, die ein rasches Umräumen des Musikraumes ermöglichen.
Allerdings haben wir auch einen glatten Fußboden.


@Janneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2015 01:01:46

Dein Link unterscheidet sich nicht wesentlich von meinem.
Meine Cajons stammen alle von der Firma baff, deine sind von baff und anderen Herstellern. Das Prinzip ist überall gleich.
baff hat eben auch noch die Stühle, die wie Cajons funktionieren. Und es gibt Bausätze, die auch von jungen Schülern zusammengebaut werden können.

Was die Bequemlichkeit anbetrifft, denke ich, sind so eine Box oder ein Stuhl nicht unbequemer als Schulstühle, man sitzt ja nicht ewig drauf und ist ja auch evtl. zwischendurch in Bewegung.


Wir haben im Musikraumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2015 08:46:50

Stühle mit einer Schreibfläche.
Wir haben also keine Tische für die Schüler. Die Stühle sind
stabelbar. Die Schreibfläche kann man nur abschrauben.
Es gibt (gab) aber auch Stühle, bei denen die Schreibfläche
leicht abmontierbar sind.
Stühle sind halt bequemer und so kann der Raum auch mal für
andere Zwecke benutzt werden.


Wir hattenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2015 11:08:50

auch mal die Idee, es mit Bänken zu versuchen, solche von Ikea, um
die 35€. Da kann man auch schnell und flexibel mal die Sitzordnung
wechseln.
Ich lese und denke hier interessiert mit, da unser Musiksaal derzeit die
Rumpelkammer unserer Schule ist und ganz oben auf meiner To-do-
Liste steht.


Auch ich sucheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blendwerk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.05.2015 22:18:51

nach geeignetem "Stuhlwerk".

Gibt es Erfahrungen mit diesen Stühlen, an denen Lehnen sind, die man zum Schreiben einfach hochklappen kann?
Wie in der Uni?




Wenn duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.05.2015 08:20:05

die Stühle meinst, an deren einer Seite man kleine Schreibflächen hochklappen kann, dann kann ich aus meiner Erfahrung nur davon abraten. Die Kinder spielen daran herum, die Bretter machen dabei Lärm; ständiges Aufstützen verträgt die Konstruktion nicht, die Tische fangen an zu wackeln. Buch und Mappe sind größer und fallen regelmäßig runter. Für Linkshänder gibt es zwar auch links zu montierende Schreibflächen, aber das gibt bei Klassenwechsel regelmäßig Unruhe, weil dann gerade ein Rechtshänder an einem Linkshänderstuhl sitzt und der Austausch Zeit kostet und Lärm verursacht. Ich habe, nachdem etliche Tische nicht mehr zu nutzen waren, schließlich alle Schreibflächen wieder abmontiert und nutze ausschließlich Stühle. Zum Schreiben gehen wir in den Klassenraum - auch nicht ideal, aber besser als vorher.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs