transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 05.12.2016 03:42:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Liedeinführung, Kindergarten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Liedeinführung, Kindergartenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: patrizia357 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2015 19:27:56

Hallo

Ich muss eine Liedeinführungslektion für den
Kindergarten gestalten für eine Prüfung.

Es geht um folgenden Liedtext.

Ich liege faul, im hohen Gras und alles ist ganz
still, doch wenn ich Mäuschenohren hätt, so hörte ich
noch viel. Ein dicker Käfer schleicht vorbei, er
atmet laut und läuft ganz schnell, wo will er wohl
noch hin.

2. Strophe
Eine Schnecke schleicht an mir vorbei, ihr Haus das
trägt sie mit, wo will sie wohl noch hin.

Ich habe mir überlegt, mit den Kindern als Einstieg
verschiedene Tierbilder anzusehn und darüber zu
sprechen. Anschliessend möchte ich das Lied erzählen,
während die Kinder den Text gleichzeitig spielen
können.

Weiter hatte ich geplant, dass sie mit
Musikinstrumenten z. B. eine Wiesenstimmung erfinden
können und sie einander vorspielen.

Irgendwie bin ich aber nicht sicher, ob das gut ist?

Was meint ihr?
Vielen Dank für eure Antworten, ich bin sehr froh um
Hilfe!

Patrizia


Wiesenerlebnisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2015 20:54:46

Hallo Patrizia,
ich kenne mich weder mit Kindergartenpädagogik noch mit Musik aus, aber mein erster Gedanke war: "Warum legt sie sich nicht mit den Kindern einfach in den Garten der Kita?" Wäre das nicht ein Einstieg? Natürlich bräuchtest du dann noch eine Schlechtwetteralternative.
Aber mehr habe ich leider auch nicht zu bieten. Ich wünsche dir viel Erfolg!


Für eineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2015 01:27:40

Prüfungsstunde vielleicht etwas schlecht umzusetzen


Das was du planst, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2015 09:22:02

scheint mir zu viel zu sein. Mit Kindergarten kenne ich mich nicht so aus, aber die Wiesenstimmung mit den Instrumenten dürfte schon eine eigene Einheit sein.
Vielleicht mit dem Textanfang in Bildform beginnen, dann überlegen lassen, was sie alles so hören könnten... daraus die Stimmbildung machen (Biene - wir summen alle wie die Bienen, Frosch - wir quaken wie die Frösche etc.) und dabie den Anfangstext "Ich liege faul, im hohen Gras und alles ist ganz still, doch wenn ich Mäuschenohren hätt, so hörte ich
noch viel." immer wieder wiederholen,
dann konkreter werden (ich höre xy, das klingt so... und damit bestimmte Melodieteile einüben - z.B. bei einer Liedstelle mit ansteigenden Tönen: ein Käfer klettert hoch und das auf lalala singen).
Wenn dann einige Melodieteile sitzen, mit Bildern den Text und Rhythmus einführen und am Ende das Lied singen. Instrumente kannst du ja für den nächsten Tag in Aussicht stellen als Ausblick.


Der Gedankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2015 11:00:46 geändert: 09.05.2015 11:02:54

mit dem ins-Gras-legen war auch mein erster Gedanke.
Alternativ auf ein großes grünes Handtuch legen. Und wenn
es heißt "...wenn ich Mäuschenohren hätt...", würde ich
mir ein paar Mäuseohren aufsetzen.
Lied stoppen (deshalb am besten bis hierher singen)
Und jetzt mal überlegen lassen, was hören Mäuse wohl so
alles? Ideen sammeln.
Alle Kinder bekämen nun bei mir Mäuseohren, dass sie
lauschen können.
Psssssst! Gaaaaanz leise! Was ist zu hören?
Und dann kannst du Krabbelgeräusche machen: der Käfer
Schleifgeräusche: Schnecke
"Hüpfende Hände": Grashüpfer.....
So würde ich die Tiere erarbeiten und für jedes gefundene
Tier ein "Papptier" in die Mitte legen.
Dann erst würde ich das Lied weiter einführen und dabei
die Papptiere von Kindern laufen lassen.
Alle anderen müssen lauschen (Hand ans Ohr).

Instrumente dazu erscheint mir zu viel. Mehr als 20
Minute, sollte meiner Erfahrung nach, keine Einheit in
einem Kindergarten sein. Wobei in einer Gruppe mit nur
kleinen Kindern 20 Minuten schon zu lang sind!

Mausohren, z.B: [url] http://www.partydeko.de/mausohren-
zwergmaus.html?gclid=CJCz1_SltMUCFQzHtAodS0EAeg [/url]
Sorry: Irgendwie lässt sich bei mir trotz einfügen der
URL-Buttons das nimmer anklicken. Keine Ahnung warum.


Und klickneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2015 12:53:37 geändert: 09.05.2015 12:54:34

http://www.partydeko.de/mausohren-zwergmaus.html?gclid=CJCz1_SltMUCFQzHtAodS0EAeg

@sahara
Bei langen Links passiert es beim Zeilenumbruch manchmal, dass sich eine Leerstelle reinmogelt. In deinem Fall hinter dem Bindestrich. Und dann klickt nichts


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs