transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 258 Mitglieder online 03.12.2016 16:35:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "motzen, motzen, motzen..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

motzen, motzen, motzen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: domidomi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2004 21:39:48

Hallo liebe Lehrpersonen in der grossen weiten
Welt!
Ich bin erst seit dem Sommer Lehrerin einer 5. Klasse. Meine
Klasse ist eine Rasselbande, die man aber gut motivieren
kann. Ich arbeite gerne mit ihnen und eigentlich haben wir es
sehr gut zusammen. Im Sport haben jedoch einige der Kinder
mit einer "Motz-Kultur" begonnen. Egal, was ich auch
vorschlage- es wird zuerst einmal gemotzt... Wenn nicht
gerade Fussball oder Unihockey auf dem Programm steht,
ziehen vor allem meine Jungs lange Gesichter und sind nur
schwer zu motivieren. Aussderdem kann meine Klasse sehr
schlecht "fair" spielen. Auch hier wird unglaublich schnell
gemotzt, dass eine Gruppe sowieso schwächer sei als die
andere... Ein Schüler setzt sich manchmal demonstrativ auf
den Boden und will nicht mehr mitspielen. Dieser Schüler
musste darauf eine nächste Turnstunde leiten. Er merkte,
dass dies gar nicht so einfach ist, und ich hatte 3 Wochen
Ruhe. Jetzt hat es wieder begonnen... Habt ihr Tipps? Ich
möchte nicht einfach das Spielen im allgemeinen verbieten.
Meine Klasse ist sonst sehr kooperativ, ausser eben im
Turnen. Dort scheinen alle Diskussionen nicht zu fruchten...
Wer kann helfen? Bin um jeden Tipp froh!!
Merci vil mal! gruess us züri domidomi


Ich fand das eine gute Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2004 10:38:46

einen Schüler eine Sportstunde durchführen zu lassen.

Ich würde mir an Deiner Stelle überlegen, ob Du nicht, je nach Größe der Klasse, jede Stunde von ein , zwei oder drei Schülern vorbereiten und durchführen läßt. Sie sollen einige Wochen vorher mit einem Themenvorschlag zu Dir kommen, eine/r macht das Aufwärmen/die Einführung, einer den Hauptteil, einer den Schluß. Das kannst Du sogar benoten, also auch die weniger Guten können Erfolgserlebnisse haben. Gewisse Rahmenbedingungen kannst du ja festlegen (z.B. keine reine Spielstunde usw.).

Ich weiß nicht, in welchen Fächern Du Deine Klasse noch hast, aber ich würde an Deiner Stelle ihnen in einer solchen Stunde mal sagen, daß Du Dir dies überlegt hast, damit jede und jeder mal zu seinem Recht auf eine individuelle Stunde kommt. Wer kritisiert, muß ggf. auch Alternativen aufzeigen können, das müssen auch Schüler begreifen.

Vielleicht wird dann dem eine oder andern klar, daß Motzen allein nicht reicht. Wenn natürlich einer aus Prinzip motzt, ist da wahrscheinlich recht wenig zu machen, außer vielleicht mal mit seinen Eltern zu sprechen. Evtl. aber machen dann auch die andern ein wenig "Druck", wenn "ihre" Stunden von so einer Motzbacke runtergemacht werden.

Viele Grüße

Hesse








stunde halten lassen find ich gutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: starlion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2004 14:00:44

wenn deine Schüler sonst sehr gut motivierbar und kooperativ sind könntest du auch eine olympiadeneinheit erstellen. Gerade bei verschiedenen Geräten, Sportarten und Übungen ist für jeden etwas dabei. vorallem kostet dich das höchstens ne Tüte Gummibärchen ;)


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs