transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 138 Mitglieder online 07.12.2016 23:27:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Studie zu den Folgen des Todes einer Kollegin oder Kollegen "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Studie zu den Folgen des Todes einer Kollegin oder Kollegen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: studie_trauer Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2015 18:04:40

In einer Studie der Medical School Berlin möchten wir untersuchen, welche
Folgen der Tod einer Kollegin oder eines Kollegen auf die psychische
Gesundheit der hinterbliebenen Kollegen hat und welchen Einfluss der
Verlust auf das Team und die Arbeitszufriedenheit nimmt.
Wir suchen Studienteilnehmer, die in den letzten 24 Monaten eine
Arbeitskollegin/-en durch Tod verloren haben. Der Fragebogen kann auf
dieser Webseite online ausgefüllt werden:

https://ww3.unipark.de/uc/Trauer_und_Suizide_am_Arbeitsplatz/

Die Beantwortung des Online-Fragebogens nimmt ca. 30 Minuten in
Anspruch. Wir würden uns freuen, wenn Sie an unserer Befragung
teilnehmen würden.
Herzlichen Dank!


und klickneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2015 20:40:15



was istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2015 21:02:54

das denn für eine komische umfrage....??
habs versucht... aber war enttäuscht...
skole


doneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2015 21:18:34 geändert: 20.05.2015 21:19:00

sehr ausführlich und offensichtlich von Profis gemacht, denen die Befragten am Herzen liegen.


Studie zu den Folgen des Todes einer Kolleginneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: krahnke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2015 13:02:13


Sehr Gute Umfrage und auch sehr Gute Fragen!!
danke Krahnke


böse frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ttthat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2015 08:04:07

liegt die Qualität der Umfrage vielleicht am Studienfach?
Kein Pädagoge sondern ein Mediziner...

An der Umfrage habe ich aber nicht teilgenommen. Hatte schon den Tod von Schülern und ein paar mal von Schülereltern, aber zum Glück noch nicht von Kollegen.

ttthat


kopfschüttelnde Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2015 09:52:48 geändert: 24.05.2015 09:53:01

Das Ziel der Umfrage wird ausführlich erläutert.
Möge dein Schicksal dir diese Erfahrung ersparen.


unmögliche Fragen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2015 17:41:06

Wer die Umfrage entwickelt hat, kann wohl kaum bis 3 zählen.
Nur zwei Beispiele, wie dämlich diese Umfrage ist:
Erst wird nach der anzahl Kinder gefragt und obwohl man null angibt, muss man später unbedingt angeben, wie häufig man mit ihnen (den null Kindern) über den Tod gesproch hat.

Oder der Aussage Es gibt mehrere Personen, denen ich mehrmals alles genau berichtet habe. kann man mit überhaupt nicht/kaum/ein wenig/ziemlich/genau/ganz genau zustimmen.
Eine weitere Aussage mit dieser Ankreuzauswahlt lautet:
ch habe niemanden erzählt, wie alles ganz genau passiert ist.

Außerdem muss jeder Teilnehmer jede Frage beantworten, obwohl aus vorhergehenden Fragen - klar wird, dass der nächste Fragen-/Aussagenblock keine Erkenntnisse bringt.

Einfach schlecht gemacht - lasst es besser sein.


....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2015 20:51:53

mein reden.....
skole


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs