transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 152 Mitglieder online 02.12.2016 19:21:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "kleiner und großer Uhrzeiger"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

kleiner und großer Uhrzeigerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2015 21:47:43 geändert: 21.05.2015 21:49:04

Ich gebe einem Mädchen Nachhilfe in Mathematik, das große
Schwierigkeiten mit dem Uhrablesen hat (Ende 3. Schuljahr).
Ich habe ihr die Uhrzeit scheibchenweise in 5 Minuten-Schritten
beigebracht,, und zwischenzeitlich gab es auch schon schöne Erfolge.
Sie hat aber immer wieder und im Moment massiv Probleme, den
Stundenzeiger als solchen zu erkennen.

Hat jemand eine gute Eselsbrücke?

(Hintergrund: das Mädchen hat deutliche AD(H)S-Symptome und
Probleme mit der Wahrnehmungsverabeitung, wobei sie die
gravierendsten Probleme inzwischen perfekt überwunden har)


Ob's hilftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2015 21:56:18

weiß ich nicht, aber spontan fiel mir eben ein:
Der Kleine hat so kurze Beine und kann deshalb nicht so schnell und der Große hat lange Beine und ist deshalb viel schneller...
Keine Ahnung, ob das eine sinnvolle Eselsbrücke ist.


Die Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.05.2015 22:15:46

finde ich genial

Vielleicht müssen es aber nicht die Beine sein, sondern Kinder. Kleine Kinder sind langsamer als große Kinder.


Tolle Ideen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2015 06:58:25 geändert: 22.05.2015 08:21:03

das gefällt mir gut.
Werde ich ausprobieren, vielen Dank.


Ich hab'sneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2015 18:09:18

manchmal so erklärt:
Nur der kleine Zeiger kann "lesen", denn er zeigt genau auf die Stundenzahl, er weiß also, welche Stunde es ist. Der große Zeiger steht ja über, sieht also die Stunde nicht, der teilt dafür die Stunde wie ein Messer in Minutenstückchen
(ja, dämlich, ich weiß, aber bei manchen hat das geholfen)


Danke, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2015 21:43:25 geändert: 22.05.2015 21:47:40

die kurze Beine-Lösung gefällt mir besser, aber ob die auch besser
funktioniert, weiß ich nicht. Jetzt habe ich eine Alternative.


Hmm,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2015 09:20:35

ich hab noch mal drüber nachgedacht: die Beine-Lösung ist hübscher, aber
die wohin-zeigt-der-Zeiger-Lösung ist direkter und deshalb vielleicht
wirksamer. Ich werde damit anfangen.


Ochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.05.2015 13:42:00

das kann man so nicht wissen, sehr oft stellt sich einfach in der Praxis heraus, dass es nützlich ist, mehrere Zugänge zum Thema parat zu haben und auch anzubieten. Was dem einen hilft, kann für den anderen verwirrend sein, da ja jeder Mensch anders lernt.
Wie du es auch anstellen wirst, ich wünsch dir viel Erfolg dabei!


Erfolg!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: halb27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2015 17:53:25

Also der Tipp, dass der kleine Uhrzeiger bis vor die
Stunden zeigt, war ein voller Erfolg. Danke schön!
Ich übe am Anfang meiner Förderstunde für ein paar Minuten
die Uhrzeit lesen und stellen, und seit der Klärung der
Zeigerbedeutung klappt das gut.


Wie schön!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2015 19:22:20

Ich find's ja immer nett, wenn auch mal Rückmeldung zu einem gelösten Problem kommt.
Danke!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs