transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 09.12.2016 03:17:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterricht des Schulleiters"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Unterricht des Schulleitersneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hchristian11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 00:39:06

Hallo,

habe eine kurze rechtliche Frage. An einer Berliner Oberschule sind
Schulleitern verpflichtet 10 Stunden zu unterrichten, je nach Anzahl
der Mitarbeiter können es weniger sein.

Nun erteilt der Schulleiter an meiner Schule gar keinen Unterricht
und hat das auch nie öffentlich begründet. Fallen euch Gründe ein?
Null Stunden erscheint mir nämlich recht wenig

Ich will ihm nicht an den Karren fahren, aber auf meine Frage hin
reagierte er ausweichend. Schließlich wird bei uns normalen Lehrern
auch penibel darauf geachtet, dass wir bloß nicht zu früh den
Unterricht beenden..


Schnell mal gegoogelt:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 01:22:26



Hmmm.. neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hchristian11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 04:57:03

Wie sesagt: Das Gesetz kenn ich.


Entlastungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 05:50:43

Welche gesetzlichen oder sonstigen Entlastungsstunden werden ihm neben der Schulleiterentlastung noch auf sein Deputat angerechnet z.B. durch eine anerkannte Schwerbehinderung? Hat er ggf. Stunden reduziert und arbeitet in Teilzeit?


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hchristian11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 05:56:38

Das weiß ich natürlich nicht und dazu ist er ja auch keine
Rechenschaft schuldig. Aber selbst wenn, könnten sich die
Ermäßigungen derart summieren?


Gesundheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rike82 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 08:41:22 geändert: 27.05.2015 08:41:48

Meine Schulleiterin im Ref hat ebenfalls keinen Unterricht gegeben, bei ihr lag es an den Auswirkungen eines Schlaganfalls. Man hat es ihr nicht gleich angesehen, aber sie war wirklich beeinträchtigt.
Vielleicht ist es bei deinem Chef ähnlich und er will damit (verständlicherweise) nicht hausieren gehen...
Macht er euch das Leben schwer oder warum beschäftigt dich das?

VG


Das zu klären, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 09:56:17

... wäre meines Erachtens nach, Aufgabe des Personalrats und wenn es gute Gründe für diese Stundenermäßigung gibt, sollte es für den SL auch kein Problem sein, diese offenzulegen. Dass Kollegen in diesem Punkt gerne Transparenz hätten, ist absolut nachvollziehbar und zumindest gegenüber dem Personalrat ist ein SL auch verpflichtet, seine Stundenverteilung zu begründen.
Möglicherweise gibt es wirklich ganz klare, nachvollziehbare Gründe dafür ... , ABER es gibt eben auch SL, die Wege finden, wie sie keinen Unterricht mehr halten müssen, die NICHT (ganz) korrekt sind! Aktuell ärgert mich ein solcher Fall maßlos, weil dies einfach nicht in Ordnung ist: Ein SL besetzt seine Stunden doppelt, aber er selbst hat davon noch keine einzige gehalten! ... und keiner an dieser Schule hat den Mut das anzusprechen ... aber das wäre wohl wieder ein anderes Thema ...


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 10:43:04

schließe mich meinem Vorredner an; als Personalrat muss man über die Verteilung aller Stunden informiert werden. Da könntest du nachhaken.
Ich bin da auch besonders sensibel, da wir mal einen ähnlich gelagerten Fall hatten.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hchristian11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 20:28:53

Super, danke für eure Hilfe. Werde mich gleich morgen mal drum kümmern :)


Der Personalrat der Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2015 20:59:36

hat da aber soweit ich weiß nicht mitzureden, sondern da muss
man wohl ne Stufe höher gehen oder?


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs