transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 337 Mitglieder online 05.12.2016 11:42:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Stundeneinstiegsrituale für DaF"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Stundeneinstiegsrituale für DaFneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rtwert Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2015 04:35:38

Obwohl ich schon seit 14 Jahren als Deutschlehrer an einer
amerikanischen High School tätig bin, habe ich noch nie ein gutes
Ritual für die Stundeneröffnung entwickelt. Ich unterrichte 4
verschiedene Kursstufen - diese heißen bei uns Deutsch 2, 3, 4 und 5 -
und würde mich insbesondere für gute Ideen für Deutsch 2
interessieren. Diese Schüler sind 14 bis 15 Jahre alt und können noch
relativ wenig Deutsch. Danke im voraus für alle Vorschläge!


Nachfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2015 13:41:55 geändert: 24.06.2015 13:42:39

Was stellst Du Dir denn unter so einem Ritual vor?

Spontan fällt mir ein:

Du könntest die Klasse mit Gesten und durch Vormachen dazu bringen, etwas zu tun, und dazu auf deutsch sagen, was sie tun. Beispielsweise:
Steht auf, stellt euch hinter euren Stuhl. Guten Morgen! (Bitte antwortet: "Guten Morgen!") Setzt euch auf eure Plätze.
Und wenn das gut klappt, baust Du kleine Veränderungen ein, z.B.: Dreht euch einmal um euch selbst. oder Dreht euch links herum um euch selbst. oder Hebt beide Hände über den Kopf. oder was auch immer.

Vielleicht möchte irgendwann auch mal eineR der SchülerInnen so einen Einstieg vorbereiten...

Liebe Grüße aus Norddeutschland!


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rtwert Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2015 23:59:53

Hallo Julia,
danke für die Anregungen! Hört sich an wie TPR.

Was ich mir vorgestellt hatte (um deine Frage zu beantworten):
- Gruß
- Standardfragen (z.B. nach Wochentag, Datum, Wetter)
- Zungenbrecher
-

Aber sicher gibt es LehrerInnen, die solche Rituale schon seit langem
erfolgreich anwenden???


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs