transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 517 Mitglieder online 04.12.2016 15:43:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "das dass Rechtschreibung oder Grammatik?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

das dass Rechtschreibung oder Grammatik?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fielnix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 09:29:05

Moin,

weiß jemand, ob ein falsch geschriebenes "dass/das" ein
Rechtschreib- oder ein Grammatikfehler ist?

Gruß
Frank


ein fall fürneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 13:58:40 geändert: 29.06.2015 14:01:21

die richtige schreibung.

würde ich spontan so entscheiden, aber bei weiteren überlegungen könnte es auch als grammatikfehler bewertet werden.
letztlich lässt sich rechtschreibung als teilgebiet der grammatik nicht komplett abstrahieren.


Fehlerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 15:15:15 geändert: 29.06.2015 15:15:35

Ich würde sagen: voll Fehler.

Beispiel:

Das Haus, das brennt, ist nicht mehr zu retten.
Das Haus, welches brennt, ist nicht mehr zu retten.

Warum sollte, das Haus, dass brennt... nicht als Fehler gewertet werden?

Und stattdessen, das Haus, welsches brennt... dann falsch sein?


@bakunixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 16:25:39

die frage war nicht, OB es ein fehler sei, sondern ob es ein grammatik- oder rechtschreibfehler ist.

auch wenn ich der meinung von unverzagte zustimme, so denke ich doch, dass es dann trotzdem ein schreibfehler innerhalb der grammatik ist.


Hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhym0n Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 17:10:40

Bei uns an der Schule wird es auch als Grammatikfehler gewertet...


@ feul: Rechtschreib- oder Grammatikfehlerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 17:24:35 geändert: 29.06.2015 17:25:12

Wenn ein Schüler immer nur das schreibt, obwohl auch dass vorkommen müsste, begeht er subjektiv einen Rechtschreibfehler.

Wenn ein Schüler mal so, mal so schreibt, also nicht genau weiß, wann dass oder das geschrieben wird, hat er wohl ein Grammatikproblem.

Beurteilt der Lehrer, wie oben beschrieben, die falsche Schreibweise generell als Grammatikfehler, kann sein, dass er dem Schüler Unrecht tut.


Bevorneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 22:43:07

ich dieses Problem ausgiebigst erstmals im Unterricht behandelt habe, werte ich es als RS-Fehler, danach als GR...


Ich habe es auch so behandelt wie ishaa, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2015 22:49:02

sehe es aber inzwischen etwas lockerer. M. E. haben die
Macher der Neuen Rechtschreibung versäumt, diese beiden
Wörter einander anzugleichen. Was spricht dagegen, ein
einheitliches "das" für beide Fälle zu verwenden?!
Schließlich haben die Engländer auch ein einheitliches "that"
und nicht "that" bzw. "thatt" (So weit meine 50 Cents....)


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs