transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 200 Mitglieder online 09.12.2016 12:41:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ich geh Haupt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ich geh Hauptneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gery15 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2015 16:19:39

Nach 7 1/2 Jahren an einer Realschule, an der ich mich sehr wohlgefühlt habe, wechsele ich zum neuen Schuljahr an eine Hauptschule, weil sie erheblich dichter an meinem Wohnort liegt.
Der Schulleiter macht einen netten Eindruck, die Schule hat einen guten Ruf in der Stadt.
Jetzt meine Frage: Könnten diejenigen, die schon an Hauptschulen und Realschulen unterrichtet haben, mir die auffälligsten Unterschiede beschreiben in der Arbeit an den beiden Schulen?
In welchen Klassenstufen ich unterrichte, weiß ich noch überhaupt nicht - die Fächer werden Mathe, Englisch, Deutsch + ? sein.
vielen Dank


Rückblick nach einer Woche Hauptschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gery15 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2015 16:47:38

Da ich keine Antwort auf meine Frage bekommen habe, jetzt, nach der ersten richtigen Schulwoche einen Rückblick darauf, was ich an der Hauptschule erlebt habe. Vielleicht hilft es ja anderen Kollegen, denen ein ähnlicher Wechsel bevorsteht.

Kollegen kenne ich natürlich noch nicht so gut wie meine ehemaligen, aber nett, offen, hilfsbereit sind sie alle. Ich fühle mich gut aufgehoben.javascript:copyit('chill');

Den Schülern muss man etwas öfter als an der Realschule sagen, dass sie ihre Schulsachen dabei haben, zuhören, am Platz bleiben und nicht einfach irgendetwas reinrufen sollen.

Schwierig ist das, wenn man Sprachlernklassen unterrichtet, in denen die Schüler einen fast nicht verstehen. Und die von Mathe, was ich da unterrichten soll, sehr unterschiedlich viel Ahnung haben.

In allen Klassen habe ich es aber mit netten, freundlichen Kindern und Jugendlichen zu tun, die mir bestimmt schnell ans Herz wachsen werden.

Ich habe auch mehr Schüler mit Entwicklungsdefiziten (emotional, geistig oder im Bereich Lernen) und weiß noch nicht so richtig, wie ich ihnen alle gerecht werden soll. Ich erhalte aber viel Unterstützung von Förderschullehrern.

Mein Start war also zwar durch die vielen neuen Herausforderungen sehr anstrengend, aber mit vielen positiven Erlebnissen verbunden. Das Wort Hauptschule hat seinen Schrecken ein ganzes Stück weit verloren und ich bin froh an einer Schule zu sein, die ihren Schülern die Förderung gibt, die sie brauchen. Sie ist keinesfalls eine Resterampe.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2015 22:29:40

für die Rückmeldung und schön, dass du da gut angefangen hast.


Dein Start an einer Hauptschule in einem Brennpunkt imneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2015 23:33:57

Ruhrgebiet hätte deutlich anders ausgesehen - sei froh!


wieso?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.09.2015 06:58:47

Die Hochöfen und Koksbatterien sind doch größtenteils aus, da brennt nichts mehr - außer vielleicht die Luft


Stimmt! Die meisten sind ja jetzt, da kaum noch Haupt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2015 18:05:44

auf Gesamt


Gesamt oder Hauptneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gery15 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2015 18:33:27

Hier ist eine recht neue Gesamtschule eigentlich auch eher als die Brennpunktschule verschrieen. Ob's stimmt, weiß ich nicht, ein Kumpel meines Sohnes geht dahin, ihm gefällt's da, obwohl er ein eher Zarter, Lieber ist.

Dass es die Hauptschule noch gibt, an der ich jetzt bin, wusste ich bis vor einem halben Jahr auch nicht (war ja 40 km entfernt eingesetzt). Klar gibt es auch hier einige Knaller, aber eben auch viele Nette.

Muss mich aber noch einfinden, in die größeren Unterschiede innerhalb der Klassen, was Leistungsbereitschaft, Durchhaltevermögen und Auffassungsgabe angeht. Differenzieren ist ja schön und gut, aber es sollen ja doch alle in etwa am gleichen Thema arbeiten und nicht ein paar nur irgendwelche Bildchen anmalen.

Schönes Wochenende allerseits.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs