transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 204 Mitglieder online 09.12.2016 11:17:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hacker-Email"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Bitte eine Rundmail an alle!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: barbary Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 11:33:09

Auch ich habe die E-Mail heute bekommen (Sendezeit laut Thunderbird 2: 25 Uhr.)
Wenn ihr lieben Admins noch schnell reagiert, können viele Nutzer noch abgehalten werden, sich mit der Mail erst einen Virus/Trojaner einzufangen.
Aufgefallen ist mir, dass gesiezt wurde, während hier ja üblicherweise geduzt wird.

Grundsätzlich gilt: Nie auf einen Link klicken, der direkt auf eine EXE-Datei verweist.
Und bevor man auf einen Link klickt, auch immer einmal mit der Maus drüberfahren. Denn gerne ist der angegebene Dateipfad nicht der, wo man tatsächlich landet. Das wird beim Drüberfahren (nicht klicken!) mit der Maus angezeigt.
Hier wurde ja direkt der Dateipfad zur EXE-Datei offen angegeben.

Und wie schon andere schrieben: Wäre die vermeintlich rettende Datei von Bitdefender, würde der Link auch zu deren Homepage führen.

Hoffentlich hat es jetzt nicht zu viele erwischt!

Und müssen wir uns jetzt Gedanken um unsere hier verwendeten E-Mail-Adressen und Passwörter machen???


sdfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: johnny_t Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 11:47:40 geändert: 10.08.2015 11:50:49

Zwei Fragen interessieren mich noch:

1. Was hat der Trojaner bei denen gemeldet, die ihn geöffnet
haben? Schmeißt den mal bitte jemand in die Sandbox oder
Virtual Machine? Da kann ja nix passieren.

2. Hat jemand analysiert, was der Trojaner alles abgreift?

edit: an alle betroffenen: ladet euch mal den process explorer
aus der sysinternals suite. der zeigt euch alle laufenden
prozesse an und gleicht sie direkt bei virustotal ab. besser
als ein kompromittierter lokaler virenscanner ist das auf
jeden fall!


Warnungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pebble-d Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 12:20:48

An alle, die den Virus installiert haben:

PC sofort vom Netz nehmen! Sogar wenn euer Virenscanner was findet, könnt ihr nicht sicher sein, dass während der Installation oder danach weitere Schadsoftware installiert wurde, durch den Virus selbst oder per Remotezugriff. Solange nicht bekannt ist, was schoolpoison genau macht, müsst ihr euren Computer als infiziert und fernsteuerbar betrachten.


Aktueller Zwischenstandneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: berni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 13:21:05

Hallo zusammen!

Mittlerweile haben wir alle betroffenen Mitglieder per E-Mail informiert und auch Kontakt zum Betreiber des schoolpoisonremover.com Servers aufgenommen. Dieser hat die Dateien umgehend vom Server entfernt, sodass kein weiterer Schaden entstehen kann.

Sicher ist mittlerweile auch, dass keine Mitgliederdaten ausgelesen wurden. Es bestand "nur" Zugriff auf die Newsletter-Funktion.

Aktuell arbeiten wir daran, Hilfestellungen für ggf. bereits betroffene Rechner zu leisten. Wir informieren schnellstmöglich!

Viele Grüße
Berni
www.4teachers.de



hier ging nix ein.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: johnny_t Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 13:38:51

ich hab keine erneute mail von euch bekommen. ihr habt alle
betroffenen informiert? schaut mal lieber nach, ob das stimmt.


Habs bekommen aber im Spam-Ordnerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gerberas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 14:07:04

Während die angebliche Warnung heute Nacht um 3 Uhr im normalen Postordner einging, landete Eure Mitteilung, dass man nichts herunterladen soll, bei mir im Spam-Ordner!


Bei mir auch nix Neues eingetroffen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gasi04 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 14:07:41 geändert: 10.08.2015 14:54:01

"Inzwischen wurden alle betroffenen Mitglieder informiert" kann nicht stimmen. Bei mir kam nichts an (Spam-Ordner doppelt überprüft, Webmail inzwischen ebenfalls kontrolliert) - zum Glück bin ich nicht drauf reingefallen (wenn ich irgend ein .exe downloaden und auf meinem PC ausführen soll, gehen bei mir sämtliche Alarmglocken an, dann wird erst mal recherchiert).

Wo könnte dieses Info-Mail abgeblieben sein?....
Edit: 14.55 Uhr: Weiterhin nix.


4t-Email ging einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 14:14:09

mit dem Betreff: Angeblicher Hackerangriff auf 4t am 10.08.2015 um 11.30 Uhr

LG kfmaas


fgneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: johnny_t Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 14:17:29 geändert: 10.08.2015 14:18:16

hier ist auch im SPAM nix eingegangen! also irgendwas stimmt
bei euch auf technischer seite nicht. und offensichtlich hat
nicht nur der mailserver ne macke!

spricht bände, dass die hacker jeden hier erreichen und die
eigenen admins nicht mal dann, wenn sie es wollen. lol!


nixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.08.2015 14:22:25

Auch bei mir ist keine neue mail angekommen. Ich hatte zum Glück auch die Warnungsmail gleich gelöscht und jetzt auch mein Passwort geändert. Wozu solch ein Vorgang doch gut ist.


<<    < Seite: 4 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs