transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 243 Mitglieder online 10.12.2016 13:46:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Warum Flüchtlinge Smartphones haben"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Warum Flüchtlinge Smartphones habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2015 12:27:17 geändert: 17.08.2015 22:40:43

Wer ein Smartphone hat, dem kann es nicht schlecht gehen.
Klingt logisch, ist aber falsch. Je schlechter es einem
Menschen geht, desto dringender braucht er ein Smartphone
Ein, wie ich finde, wichtiges Argument in der Diskussion um
Flüchtlinge.

Hier zwei lesenswerte Artikel, die vielleicht einige
Vorurteile abbauen können bzw. als Argumentationshilfe in
dieser Diskussion helfen können.

http://tinyurl.com/nzt839n

http://tinyurl.com/q4lgm5j


Und:
Taschengeld für Flüchtlinge - die Fakten

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-in-deutschland-antworten-zum-taschengeld-a-1048432.html


Bestätigungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2015 18:02:54

Ich kann den Tenor der beiden Links nur bestätigen. Wir betreuen
ehrenamtlich eine Flüchtlingsfamilie. Das Smartphone dient uns als
Übersetzer. Wichtige Dokumente, wie Schreiben der Behörde, werden
fotografiert und über den Übersetzer angezeigt. Auch klappt so der Kontakt
zu den Verwandten, die ihnen in unserem Fall das smartphone geschenkt
haben. Der Sozialneid ist völlig unangebracht.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs