transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 03.12.2016 05:54:19
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vorbereitungsklassen/VKL/Flüchtlingskinder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Vorbereitungsklassen/VKL/Flüchtlingskinderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beccy1987 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2015 07:35:54

Hallo liebe Mitglieder,

ich hoffe, ihr habt einige Tipps für mich. Ich
habegerade mein Ref beendet und soll bzw. darf
ab September eine VKL in der Grundschule
unterrichten. Ich habe mir schon etwas Gedanken
gemacht, was ich in den ersten Tagen mit den
Kindern machen kann und bin der Überzeugung,
dass es primär wichtig ist, dass sie sich
untereinander kennenlernen (und natürlich auch
die erste Sätze auf Deutsch wie "ich heiße...",
"ich bin...Jahre alt" können). Da evtl. auch
schwer traumatisierte Kinder dabei sind, ist es
mir wichtig, dass sich die Kinder wohl fühlen
und gerne zur Schule gehen. Habt ihr Tipps für
geeignete Spiele, erste Unterrichtseinheiten
oder auch, ob ihr in das Klassenzimmer eine
"Kuschelecke" einrichten würdet. Für
Literaturtipps bin ich auch dankbar.
Vielen Dank schon einmal!


VKL- Meinungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaepselele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2015 11:55:55

Hallo,
ich habe mir gerade folgendes Buch bestellt, vielleicht
ist es ja auch was für Dich:
Pädagogische Arbeit mit Migranten- und
Flüchtlingskindern: Unterrichtsmodule und psychologische
Grundlagen. Mit Online-Materialien Taschenbuch – 1.
Oktober 2013
von Hubertus Adam (Autor), Sarah Inal (Autor).

Ja, und ich würde eine kuschel-Ruheecke einrichten, den
Kindern aber auch klar die Regeln vermitteln für was
diese Ecke gut ist und wann sie da rein können.

Und viele Piktogramme sind wichtig um Sachen im Notfall
auch zuzeigen. Und ich würde viele Spiele machen, die
ohne oder mit wenig Sprache funktionieren (ein Tipp für
zwischendurch: Speed Cups)
Hoffe das hilft ein bißchen weiter ich drück Dir die
Daumen.
Viele Grüße
Karin


Vorbereitungsklasse in der Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kicia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2016 14:38:17

Hallo!
Ab September 2016 würde ich gerne eine Vorbereitungsklasse übernehmen. Ich habe die Zusatzqualifiaktion DaF/ DaZ und weil ich mich nach dem REF Nnicht beworben habe, laufen bei mir schon Maluspunkte
Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich mir schon jetzt Gedanken darüber mache, was ich als Erstes im Unterricht machen würde.
Mir fehlt aber das Grundgerüst, d.h. ich weiss nicht, ob ich zuerst ein paar Wochen lang nur gesprochenes Deutsch beibringen sollte, oder schon relativ früh mit dem Schreiben anfangen. Was ist bräuchte, wäre vielleicht ein Lehrbuch extra für Migranten, wo ich mir die Reihenfolge abgucken kann, d.h. in welcher Reihenfolge ich die Sachen beibringen sollte. Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine...
Wie groß sind Erwartungen bezüglich der Deutschkenntnisse von den Migrationskindern???? Wie viel können sie schlussendlich??
wenn ich ein 6jähriges Kind in der Klasse habe, geht das Kind nach einem Jahr in die 2.Klasse, d.h. es soll schon gut lesen und schreiben oder?
momentan scheint mir das, ziemlich unrealistisch zu sein...

Was für Tipps würdet ihr mir geben?

Ich brauche einfach Hilfe am Start und danach wird alles besser laufen.. hoffe ich...


kleine beobachtungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2016 15:22:26

in unserer Turnhalle besteht ein provisorisches Flüchtlingslager, für welches wir Deutschunterricht und Kinder-Spiele anbieten. Meine (nicht sehr umfangreichen) Beobachtungen bei Kindern aus Afghanistan sind:
Die Kinder sind sehr angenehm zu haben, viel disziplinierter als deutsche, wenn (!) man Autorität in Anspruch nimmt. Auch die jungen Männer sind offenbar gewohnt, dass man in der Schule gefordert wird und gut aufpassen muss, und sie wollen das auch.


kleine beobachtungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2016 15:22:51 geändert: 21.01.2016 15:24:00

wieso ist das doppelt??


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs