transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 272 Mitglieder online 08.12.2016 13:21:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einstieg zur g-Bestimmung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Einstieg zur g-Bestimmungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: platoenchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2015 15:30:50

Liebe KollegInnen,

ich habe nächste Woche eine Lehrprobe.
Wir erarbeiten momentan die gleichmäßig beschleunigte Bewegung. In der nächsten Stunde sind wir im Computerraum und leiten das Zeit-Weg-Gesetz ohne Anfangsgeschwindigkeit und -strecke her.
In der darauffolgenden Stunde, schauen wir uns an, dass der Fall einer Kugel ebenfalls eine gleichmäßig beschleunigte Bewegung ist.
In der kommenden dritten Stunde ist meine Lehrprobe, in der ich gerne g mit Hilfe einer Smartphone App bestimmen möchte. Dafür benötigen wir ja das t-s-Gesetz.
Mit der App wird die Fallzeit einer bestimmten Strecke gemessen, in das t-s-Gesetz eingesetzt und somit die Fallbeschleunigung berechnet, mehrfach natürlich für den Mittelwert.
Nun benötige ich einen schönen Übergang bzw. Einstieg für die Stunde, möglichst im Kontext Straßenverkehr, der die Erkenntnisse der vorherigen Stunde zeigt und wiederaufgreift als auch eine Motivation für die Bestimmung von g schafft.

Ich hoffe ihr habt einen Tipp für mich.

Viele Grüße


neue Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: platoenchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2015 13:17:42

Liebe KollegInnen,

ich habe mich nochmal an die Inhalte gemacht und werde in der Stunde vor der Lehrprobe nur üben, die App anschauen und besprechen, wie man nachweisen kann, ob es sich um eine gleichmäßig beschleunigte Bewegung handelt (Auftragen von t² gegen s).
Als Einstiegsidee habe ich mir jetzt vorgestellt in den Sportbereich zugehen. Z.B. ein Video eines Turmspringers um auf die Frage zu kommen, mit welcher Geschwindigkeit er unten ankommt. Idealisiert betrachten wir den Springer als fallende Kugel (Styroporkugel fallen lassen).
Als 1. würden wir uns die Stroboskopaufnahme ansehen und eine gl.beschl. Bewegung nachweisen.
Als 2. messen wir wie oben beschrieben die Fallbeschleunigung mit der App.
Daraufhin würden wir dann mit Angaben des Springers die Geschwindigkeit berechnen (v=at).
Denkt ihr, dass wäre ein guter EInstieg?
Habt ihr evtl. eine Idee wo ich so ein Video herbekomme (youtube besser nicht, da das Internet nicht immer funktioniert).

Danke für eure Hilfe.
Viele Grüße


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs