transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 164 Mitglieder online 09.12.2016 18:28:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Eselsbrücke Komplementär-/Supplementärwinkel?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2015 18:41:23 geändert: 31.10.2015 18:41:51

oje, wir stammen aus dem vorigen Jahrhundert oder doch schon Jahrtausend... Wie sollen die Jungen das Wort "Kompliment" noch kennen
Dabei ist doch im Marburger Verhaltenstraining http://www.verlag-modernes-lernen.de/shop/pdf/8315/leseprobe1/8315.pdf extra unter "Post bekommen - Post verschicken" eine Art Training zum Thema Kompliment zu finden...
Und auch hier: http://www.gewaltprävention-an-schulen.ch/pdf/Eisner_Juenger_Greenberg.pdf

Also zuerst Komplimente machen lernen "Du beherrscht den Unterschied zwischen Komplementär- und Supplementärwinkel wirklich super!" und dann den Unterschied zwischen den beiden Winkelarten... ...


Nur einen merkenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schnitte74 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2015 08:00:37

ich habe mir nur den Supplementärwinkel gemerkt, der andere ergibt sich dann von allein.

Supplementärwinkel = das Supermodel streckt sich 180 Grad, um ganz gestreckt auf dem Bett zu liegen.


Ähm, nicht sehr toll, aber bei mir geht´s.


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs