transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 614 Mitglieder online 06.12.2016 20:56:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Differenzierung 1. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
@arnesportfreundneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lamaison Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2015 16:55:48 geändert: 05.12.2015 16:56:43

Beklagt sich denn dein Sohn und langweilt er sich?

Meine älteste Tochter konnte auch schon lesen und ganz gut bis 20 rechnen, aber das schien für sie gar kein Problem zu sein. Sie hat zu Hause altersgerechte Bücher gelesen und in der Schule gearbeitet, was alle anderen auch getan haben. Das "richtige" Buchstabenschreiben geht dann ja oft doch noch nicht so gut.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2015 19:43:01

@arnessportfreund,
wie schaut es denn mit Schreiben aus?
Ist er da denn anderen auch schon weit voraus oder macht er da das was die anderen auch machen?


Danke...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: arnesportfreund Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.12.2015 17:29:59

...für die weiteren Kommentare und Anregungen! Im Schreiben und in Mathe ist er gut und schnell, aber das, was da geübt wird, langweilt ihn nicht so sehr wie das Lesen einzelner Silben. Hier ist ein großer Unterschied, deshalb meine Nachfrage. Er betont wörtliche Rede, versteht auch den Inhalt, kann Bücher für Kinder der 2. Klasse vorlesen. Mir geht es tatsächlich nur um Anregungen diesbezüglich. Klassenwechsel o.ä. sind momentan kein Thema, ich bin ja insgesamt zufrieden!


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs