transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 274 Mitglieder online 05.12.2016 09:54:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Französischlehrbuch für 5. Klasse: gibt es das?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Französischlehrbuch für 5. Klasse: gibt es das?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: boutondor Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2015 18:49:16

Halli Hallo,

in 2 Jahren werde ich wahrscheinlich eine 5. Klasse
übernehmen und würde gerne etwas wagen: In der 5.
Klasse mit Französisch anstelle von Englisch
anfangen. Vielleicht ist es nichts Besonderes, aber
ich arbeite an einer Realschule, wo dies eher die
Ausnahme sein dürfte.
Kennt jemand dafür ein Schulbuch? Ich habe gestöbert
und frage mich, ob es so etwas überhaupt gibt.
Das wäre so toll!!!

Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe!!!

Weihnachtliche Grüße,

Boutondor


Ich unterrichte keine Fremdsprachen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2015 20:02:17

aber ich weiß, dass es Schulen gibt, die
Französisch als 1. Fremdsprache einführen,
z.B. in Grenznähe.
Bücher findet man Online zu Genüge (z.B.

Découvertes / Fit für Tests und
Klassenarbeiten mit CD-ROM Klasse 5 und 6:
Junior (ab Klasse 5)

Ich weiß aber nicht, ob man einfach so in
einer Schule Französisch als 1.
Fremdsprache einführen kann.


Eigentlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2015 21:00:44 geändert: 13.12.2015 21:08:22

eine gute Idee, aber es ist keine Frage des Möchtens.

Du kommst laut Profil aus Hessen. Du müsstest also erstmal bei der Schulbehörde klären, ob du die Genehmigung dafür bekommst bzw. nachsehen, ob das in der Stundentafel in Ausnahme vorgesehen ist. Und dann muss darüber in der GK abgestimmt
werden. Es muss weiterhin sichergestellt sein, dass alle Kinder,
deren Eltern möchten, dass diese Englisch als 1. Fremdsprache
lernen sollen, diese auch bekommen können

Und die Bücher, die du evtl. im Saarland findest, müssen dann auch für Hessen zugelassen sein.

Wenn das alles nicht klappt, bleibt dir nur die Möglichkeit, es
als AG anzubieten.


in Hessenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2015 14:48:33 geändert: 14.12.2015 14:49:26

muss vor allem eine Genehmigung des Staatlichen Schulamtes erteilt worden sein. Diese wird nur erteilt, wenn die GK, die Schulkonferenz . der PR und die Fachkonf. Frz. zugestimmt haben.
UND DANN:

bei Frz. 1. FS ist Englisch VERBINDLCIH die 2te, zumindest in Hessen. Es muss am besten eine Klassenstärke zusammenkommen, denn falls nicht, muss der Stundeplan den Unterricht organisieren => parallel zu frz. 2te frz.1.FS.

ich habe das alles hinter mir, denn vor zig jahren habe ich frz. 1.fs in unserem gymnasium eingeführt.
Im übrigen muss dann jedes Jahr in den abgebenden Grundschulen für frz.1te geworben werden... das ist heute nicht mehr so einfach, Eltern zu überzeuigen bzw. SuS zu finden, denn SPANISCH 2te läuft gerade frz. 1. den Rang ab.

Die eltern wählen dann lieber *normal* engl. 1. und inzw. spanisch 2te, sofern es span. als u.fach an der jeweiligen schule gibt....


Ich kannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2015 18:44:11

hartpets Ausführungen nur bestätigen. Und obwohl ich in einem
Grenzgebiet unterrichte, das näher an Frankreich nicht sein kann,
nämlich im Saarland, geht auch hier ganz klar der Trend zu Englisch als
1. F. Und das, obwohl bei uns Französisch ab Kl.3 verbindlich an den
GS gelehrt wird.
Ich würd mir das an deiner Stelle sehr gut überlegen.
In AG-Form kämst du evtl. viel weiter, denn dort finden sich in der
Regel nur die wirklich Interessierten zusammen. Und die wiederum
würden sich dann sicherlich gern von deiner Begeisterung mitreißen
lassen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs