transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 463 Mitglieder online 08.12.2016 19:43:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bewertung von Rechtschreibfehlern in Facharbeiten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bewertung von Rechtschreibfehlern in Facharbeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: agct Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2016 22:10:26

Hallo zusammen,
ich sitze gerade an der Durchsicht und Bewertung von Facharbeiten in Biologie (in NRW kann in der Q1 eine Klausur durch eine Facharbeit ersetzt werden, an der die SuS einige Wochen zuhause schreiben).
Nun bin ich der Ansicht, dass in einer am PC geschriebenen Facharbeit keine bis kaum Rechtschreib-, Zeichensetzungsfehler etc. auftauchen dürfen, da die Arbeit ja nicht nur vom Rechtschreibprogramm überprüft wird, sondern auch (ggf. mehrmals) von anderen Personen Korrektur gelesen werden kann und sollte.
Ich habe aber keine klare Vorgabe, ab wie vielen Fehlern pro Seite (oder pro bestimmte Anzahl von Wörtern) die Note um einen (oder bis zu drei) Notenpunkte herabgesetzt werden sollte. Ich weiß nur, dass bei zu vielen Fehlern (anscheinend Ermessenssache) eine solche Herabsetzung erfolgen soll.
Im Internet habe ich wenige aber unteschiedliche Infos gefunden:
- Herabsetzung um eine Note ab 6 Fehlern pro 100 Wörtern
- Herabsetzung ab 5 Fehlern pro Seite
- Herabsetzung bei mehr als einem Fehler pro Seite...
Habt ihr da Erfahrungswerte und könnt mir helfen??

Danke schon mal im Voraus

agct




Fehlerquotientneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam1976 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2016 23:20:49

Wurde in der Fachkonferenz Deutsch kein Fehlerquotient beschlossen? Bzw. gibt es bei Klausuren und Abiturprüfungen keine Vorgabe über den Fehlerquotienten?


Leider neinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: agct Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2016 23:26:19

Selbst für das Abitur gibt es das nicht. Das merkt man auch teilweise deutlich bei Zweitkorrekturen, wo die Schmerzgrenze für Rechtschreibfehler recht unterschiedlich ist.


Freiheit nutzenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2016 09:47:01

Ein Fehlerquotient ist nicht gerecht!

Ich empfehle dir die Freiheit der Regelung zu nutzen. Wenn du über gehäuft auftretende RS-Fehler stolperst, dann ziehst du halt in der Benotung deswegen etwas ab. Punkt.
Das Kriterium ist nicht die Anzahl je 100 Wörter oder Seite, sondern dass es dir störend auffällt. Wenn es nur eine Fehlersorte ist, die aber gehäuft auftritt, dann ist ein Kommentar hilfreicher als eine Note und RS-Fehlern in Fachbegriffen gewichtest du entsprechend schwerer.

Fehler zählen würde ich nur dann, wenn die RS-Fehler in mehreren Arbeiten gehäuft auftreten und du dazwischen differenzieren willst, wie viel du deshalb von der Note abziehst.


Vorschlagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blendwerk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2016 19:00:21

wenn in FK-Konferenz nichts beschlossen wurde:
Ab 10 R-Fehler kannst Du eine halbe bis eine ganze Note abziehen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs