transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 437 Mitglieder online 04.12.2016 21:33:30
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gehörschutz/"Micky Mäuse""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gehörschutz/"Micky Mäuse"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2016 16:17:20

Hallo,
für meine Klasse suche ich (Kapsel)Gehörschutz. Habt ihr auch solche "Micky Mäuse" für eure Klasse? Wo habt ihr den Gehörschutz gekauft? Bezahlt ihr den von eurem Taschengeld oder aus der Klassenkasse oder spendiert gar die Schule welche für die Klassen?
Aus dem Baumarkt habe ich einen Gehörschutz für meinen Sohn gekauft (hat was bei 10-12€ gekostet). Wir beide finden, dass der den Lärm nicht mal ansatzweise abhält.

Danke für eure Tipps.


Frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2016 16:23:13 geändert: 06.02.2016 16:31:51

Wann und wo braucht man sowas in der GS?

Guck mal hier und lies mal die Rezensionen ganz weit unten. Die
Meinungen sind wohl sehr unterschiedlich.

http://www.amazon.de/Edz-Kidz-Geh%C3%B6rschutz-Kapselgeh%C3%B6rschutz-hellblau/dp/B001D0YI7M


Konzentrationneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2016 16:32:49

Für Kinder, die sich leicht ablenken lassen oder die sich nicht konzentrieren können, wenn es drumherum etwas lauter ist. Beispiel: ein Kind möchte lesen, andere möchten spielen, dann kann sich das Lesekind mit den Kopfhörern abschottten.


Danke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2016 16:43:07

Klexel.
Leider steht nicht dabei, welchen Dämmwert der Gehörschutz hat. Bei Amazon habe ich welche von Viwanda entdeckt, die Meinungen sind war sehr positiv, aber auch übersichtlich
http://www.amazon.de/dp/B00HF3RFMG?psc=1
Peltor scheint auch sehr gut zu sein, lässt es sich aber auch entsprechend bezahlen.

Vermutlich muss ich einfach mal einen zur Probe bestellen und dann die Kinder entscheiden lassen, ob das was ist.
Aber falls noch jemand Erfahrungswerte hat, immer her damit.


wir habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2016 17:58:02 geändert: 06.02.2016 18:00:12

diese hier
http://www.kinder-gehoerschutz.de/produkt-stichwort/edz-kidz/
Sind dieselben wir oben, aber von der Herstellerseite. Unter der Produktbeschreibung kannst du die Dämmwerte lesen.
Wir hatten 16 St. davon angeschafft (auf Kosten des Schulträgers, in Zeiten der Inklusion kannst du heutzutage JEDE Anschaffung rechtfertigen) und nach Bedarf in den Klassen verteilt. Sie dämmen sehr gut, allerdings sind sie sehr eng. Könnte sein, dass wir damals nicht auf die Größe geachtet hatten, es gibt wohl S und M. Ich vermute, wir haben S
Die Kollegen arbeiten aber gern damit, denn einige Kinder sind ehrlich froh, wenn sie sich damit mal abschirmen können und erbitten die Dinger regelrecht.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2016 20:36:58

Wir haben auch solche Kopfhörer in der Klasse.
Die sind schon über 10 Jahre alt und wurden ursprünglich für den Werkraum angeschafft. Keiner weiß mehr wo wir die bestellt haben und was die kosteten.


Aber selbstverständlich hat die die Schule angeschafft und auch bezahlt.
Gerade den ADHS-Kindern tun sie recht gut.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2016 11:35:08

für die weiteren Tipps.
Ich werde morgen mal in der Schule fragen, ob die Schule welche spendiert (vermute eher nicht).
Weiß jemand, ob ein Anbieter auf der Didacta vertreten ist? Bei der Suche habe ich allerdings keinen Anbieter gefunden.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs