transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 333 Mitglieder online 05.12.2016 13:42:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Muss ich Praktikanten akzeptieren?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Brauche noch einmal Ratneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marie-jo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2016 14:47:11

Gestern habe ich der SL gesagt, dass ich ein Gespräch wünsche bezüglich des Musikunterrichts und des Praktikanten. Leider muss ich warten, da auf Grund von Krankheit aktuell wenig Zeit. Nun habe ich jedoch zwische Tür und Angel erfahren, dass er mit der SL und der Planerin verienbart hat, dass er zusätzlich alle 14 Tage eine Musikstunde in den 5. Klassen erhält. Und!: das wir für die Kl. 5/ 6 ein neues Schulbuch haben! Zu Beginn des Schuljahres wurde mir jedoch durch die SL erklärt, dass es aktuell keine neuen Bücher gibt und wenn, müsse das in der Fachkonferenz abgestimmt werden! Die andere Musiklhererin wusste aber auch nicht, dass wir jetzt ein neues Musikbuch bekommen! Aber unserer Praktikant hat heute sogar schon die Lehrerhandreichung freudestrahlend in die Hand gedrückt bekommen! Nur so habe ich von dem Buch erfahren! Ich bin echt sprachlos. Wie kann ich mich jetzt verhalten? Liebe Grüße....


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mimi-maus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2016 16:29:43

Wie, der Praktikant erhält eine eigene Musikstunde??? Das ist arbeitsrechtlich überhaupt nicht abgesichert. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, dürfen Praktikanten nur unter Mentorenanleitung kleine Unterrichtssequenzen übernehmen. Deiner SL scheint das Problem aber insgesamt bewusst zu sein, sonst würde sie dich nicht mit der Allerweltsbegründung "zu viele Krankheitsfälle" in die Warteschleife schieben. Ich würde nochmals deutlich auf einen kurzfristigen Termin bestehen oder dann definitv den Lehrerrat einschalten. Zum Thema "Schulbuch": Wenn in einer Schule ein neues Unterrichtsmaterial eingeführt werden soll, muss das die Fachkonferenz beraten und beschließen und erst anschließend die SL die Anschaffung freigeben. Dem Praktikanten schon das Lehrermaterial zu geben finde ich extrem dreist. Wende dich doch an die entsprechende FaKo und frag mal nach. Falls dort nichts vom neuen Lehrwerk bekannt ist, hol dir doch die entsprechende Fachfrau mit ins Boot und beschwert euch gemeinsam. Irgendwann muss auch die sturste SL mal reagieren, wenn sich die Klagen häufen.


Fragwürdigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2016 18:08:51

Ich finde diese Beschreibung und die Vorgänge sehr, sehr fragwürdig. Kann eine Schulleiterin wirklich so dumm sein, wie hier beschrieben? Was hat sie davon, sich so zu verhalten? Ein Abiturient, der zum Praktikanten wird und dann am bezahlten das die Schule tragende Stammpersonal vorbei privilegiert wird - was für eine Story. Mir fehlen dazu die sachlichen Motive.


An Mimi-Mausneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marie-jo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2016 18:49:18

Nein, alleine wird er dort nicht sein. Die Sport und Geografielehrerin wird ihn im Unterricht begleiten. Aber ja, er wird die Stunde dort aller wahrscheinlichkeit alleine durchführen....


Das ist ja wirklich spannendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2016 20:52:50

Die Sport- und Geografielehrerin begleitet die Musikstunde.

Der Praktikant beschließt und bestellt die Bücher.

Dazu fällt mir auch nichts mehr ein.

Was kommt als nächstes. Vielleicht erhält er auch noch die Kompetenz, dass er über die Bildungsempfehlung der Kinder entscheidet, weil ihr dazu eh alle zu blöd seid.

Ich würde mich da wehren. Bist Du in der GEw oder einem Pädagogenverband? Vielleicht haben die noch ein paar Tipps für Euch.

Oder wie hier empfohlen eben der Personalrat.


Was willst du?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2016 22:27:24

Wie seltsam oder ungeheuerlich die Vorgänge, die du hier darstellst, sind, wird offensichtlich - anders als meine Vorredner würde ich dir aber nicht dazu raten dich zu wehren.
Welche Erfolgswahrscheinlichkeiten mag es geben und wie kurzlebig dürfte der Erfolg sein.
Überlege dir was du willst.
Praktikant loswerden - dann soll der ruhig Musikunterricht vor einem Spezi der SL selber halten. Und wenn das nicht reicht - dann mach deiner SL klar, dass du keinen gewinnbringenden Einfluss für diesen Praktikanten hast.
Und wenn das neu eingeführte Buch gut ist, dann freue dich und wenn du noch was neues brauchst, dann setze den Praktikanten einen Floh ins Ohr ...

Ich bin mir sicher, dass es nichts bringt sich über die Situation zu ärgern oder sich gar mit der Schulleitung anzulegen.
Kotz dich hier oder wo immer du kannst über deine SL aus und schaue in der Schule, wie du hier noch Profit schlagen kannst: Wenn deine SL will, dass du den Praktikant weiter betreust, dann frage einfach ohne Umschweife nach, welche Vergünstigung du dafür erhältst!!


@ wabami und marie-joneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2016 17:14:40

Habe ich Dich richtig verstanden? Ich hoffe doch nicht.

Man muß nicht grundsätzlich bei jeder Gelegenheit die Konfronstation suchen, aber manchmal muß man kämpfen, kann und sollte sich nicht alles gefallen lassen, schon alleine deshalb, um sich selbst im Spiegel noch ins Gesicht schauen zu können.

Und: Wehret den Anfängen! Denn ansonsten wird das nicht das letzte Mal gewesen sein, daß die Schulleiterin mit einer Lehrkraft macht was sie will!
Und dann wird einem der Spaß an seinem Beruf völlig vergällt...

Also: Wehre Dich!

LG

Hesse


Danke Hesseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2016 18:41:29

für Deine Worte. Das sehe ich auch so.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass soetwas immer schlimmer wird, wenn man sich alles gefallen lässt. Es geht aber auch um Grenzen setzen. Das ist genauso wie bei den SuS. Da setzt Du ja auch die Wenigsten Grenzen mit Konfrontation.


@ caldeironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2016 15:48:45

Eben!

LG

Hesse


bitte nicht, wabami!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.02.2016 17:14:06 geändert: 29.02.2016 17:14:40

mach deiner SL klar, dass du keinen gewinnbringenden Einfluss für diesen Praktikanten hast.
mit solchen Knieschuss-Ratschlägen kannst du nicht ernsthaft jemandem helfen wollen!


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs