transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 300 Mitglieder online 07.12.2016 13:42:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Musik 8.Klasse HS mit 30S. und Diziplinlosigkeit-Hilfe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Musik 8.Klasse HS mit 30S. und Diziplinlosigkeit-Hilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kugelfisch70 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2004 17:10:45

Ich bin FL für Musik in meinem ersten jahr an einer HS. Ich habe zwei 8. Klassen à 30 S. Ich schaffe es nicht sie für etwas zu motivieren. Anscheinend finde ich nicht die richtigen Themen. Beide Klassen sind sehr aufgeweckt und schwer zu Ruhe zu bringen. Schreibarbeiten helfen, aber das ist nicht der Sinn in Musik. Sie würden gerne ihre Lieder singen, machen dann aber nicht mit. Kann mir jemand von seinen Erfahrungen berichten und Tipps geben? Es macht mir sehr zu schaffen!! Danke


in Klassenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2004 19:14:51

die schwer zu etwas zu motivieren sind, versuche ich es manchmal erfolgreich mit Gruppenarbeit zu Themen, die den Schülern nahe sind, z. B. das Selbsterstellen von Werbespots, das Ausarbeiten einer Tanzchoreographie zu Liedern, die sie gerade aktuell hören. Wenn ich klare Kriterien vorgebe für die Bewertung, strengen sie sich irgendwann doch an und versuchen, besser zu sein als andere und wetteifern im Präsentieren ihrer Ergebnisse.

Die andere Kiste, die auch bei gewissen Kalssen zieht, ist knallharter Zensurendruck bei der Durchnahme von musikalischem Basiswissen. Zwar eine extrinsische Motivation, die aber bei manchen durchaus zu intrinsischer werden kann, wenn sie merken, das es durchaus Spaß macht, etwas zu elisten und dafür gute Zensuren zu bekommen.

Mitunter schließe ich auch schon mal eine Unterrichtsstunde 5 Minuten früher, um sichtbar vor den Mitgliedern der Klasse mir mittels kreuzchen in meinem Lehrerkalender zu notieren, wer positive Beiträge im Unterricht gegeben hat.

ein Allheilmittel isses sicher nicht, ich erzähle dir nur von meinen Erfahrungen mit erfolgreich angewandten Verfahrensweisen.


man kommt nie los von der Weisheit des Sprcuhes, den ich mal gehört habe: wenn du mit einer Sache keinen Erfolg hast, versuche etwas anderes.


liebe Grüße

bernstein


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs