transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 149 Mitglieder online 10.12.2016 09:51:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zugewinngemeinschaft 9. Klasse BWR"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Zugewinngemeinschaft 9. Klasse BWRneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chloe01 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2016 14:01:15

Hallo,

ich möchte wissen, ob ich das mit der Zugewinngemeinschaft bei einer
Scheidung richtig verstehe:

=> Wenn man keinen Ehevertrag hat, ist man in einer Zugewinngemeinschaft
mit dem Partner.
Dabei wird bei der Scheidung nur der Vermögenszuwachs NACH der Heirat
ausgeglichen.

===> Was gibt es da noch bei der Zugewinngemeinschaft bei der Scheidung
zu beachten?
Was ist logischerweise besser: Ehevertrag oder Zugewinngemeinschaft? Und
warum?


Wenn Sie mir helfen könnten, wäre ich Ihnen wirklich sehr dankbar!


bist duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.05.2016 16:46:08

mit deiner 9. Klasse verheiratet und willst dich jetzt scheiden lassen?

Aber zum Thema. Es gibt prinzipiell drei verschiedene Möglichkeiten:
- Zugewinngemeinschaft, das ist der Standard, wenn sonst nichts festgelegt wurde. Bei einer Scheidung wird genau berechnet, was _vor_ der Eheschließung schon bei den beiden Ehepartnern an Eigentum vorhanden war, also zB ein Haus, ein dickes Konto, ein Bausparvertrag, ein Küchentisch, ein Kamm, die Yacht auf den Bahamas usw. Diese Beträge werden bei der Scheidung vom vorhandenen Vermögen abgezogen, der Rest wird durch zwei geteilt. Bleiben Schulden übrig, müssen die natürlich auch anteilig übernommen werden.

Vorteil: Gerade in Einzelverdienerhaushalten ist der andere Ehepartner im Scheidungsfall besser abgesichert, da jegliche Anschaffungen, die nach der Hochzeit vom Gehalt des einen bezahlt werden, zur Hälfte auch ihm bzw. ihr gehören.
Nachteil: Die Insolvenz des einen Partners reißt auch bei einer Scheidung den anderen mit rein.

- Darum gibt es ja auch noch andere Modelle, z.B, die Gütertrennung. Die ist ganz besonders dann anzuraten, wenn einer der beiden Partner oder gar beide als Selbstständige arbeiten und daher auch ein gewisses Geschäftsrisiko schultern müssen. Bei der Gütertrennung behält jeder Ehepartner sein Vermögen für sich, er/sie verwaltet und vermehrt es selbst. Geht also ein Geschäft pleite, ist wenigstens das Privateigentum des Ehepartners bei einer Scheidung geschützt, er oder sie muss also nicht die geschäftlichen Schulden des Ex-Partners mit übernehmen.

Vorteil: Es wird bei der Scheidung nichts aufgeteilt, also auch keine Schulden.
Nachteil: Finanziell abhängige Ehepartner stehen nach der Scheidung ohne alles da.

- Aber es gibt ja auch noch die Gütergemeinschaft. Da wird alles in einen Topf geworfen, auch das vor der Hochzeit vorhandene Vermögen. Im Scheidungsfall wird einfach alles, was da ist, durch zwei geteilt, mit Ausnahme einiger weniger, genau festgelegter Güter (z.B. Erbstücke).

Vorteil: Man muss bei der Scheidung nicht so viel rechnen
Nachteil: Vor der Ehe vorhandenes Vermögen wird bei der Scheidung ebenfalls mit aufgeteilt.

HTH, hbeilmann


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs