transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 121 Mitglieder online 09.12.2016 20:37:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Achtung Sparda Bank E-Mail "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Achtung Sparda Bank E-Mail neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: krahnke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2016 22:07:32 geändert: 19.05.2016 21:15:01

Hallo ihr lieben , ich habe gestern diese E- Mail
von der Sparda Bank bekommen :
Sparda Bank - Aktueller Sicherheitshinweis
Sehr geehrter Kunde, Grüße von Ihrer Sparda-Bank!

Wir haben festgestellt, dass Sie Ihre persönlichen Daten bis heute nicht bestätigt haben.

Um Ihnen weiterhin einen sicheren Service anbieten zu können, ist die Bestätigung Ihrer persönlichen Daten notwendig. Ihr Nutzerkonto wurde temporär gesperrt.

Nach Abschluss der Bestätigung wird Ihr Nutzerkonto automatisch freigeschaltet.
Die Bestätigung können Sie über den unten ausgeführten Button starten.

Kommen Sie dieser E-Mail innerhalb 14 Tagen nicht nach, ist die Freischaltung nur über den Postweg möglich. Dabei wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 79,95€ fällig, welche wir anschließend von Ihrem Konto abbuchen werden. und dann kommen von Die Wörter jetzt Anmelden


Bist Du malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2016 22:25:41

mit dem Mauszeiger auf die E-Mail-Adresse der Spardabank
gegangen? Falls ja: Was wurde da angezeigt?

Ich bekomme öfter solche Phishing-E-Mails. Die dahinter
stehenden wahren E-Mail-Adressen sprechen immer für sich
allein.


Achtung Sparda Bank E-Mailneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: krahnke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2016 22:34:46 geändert: 20.05.2016 22:23:10

bernstein: Nein da ich angst habe, dass ich 79,99€ bezshlen muss. ich wollte euch wahnen !!!


keine Bank der Weltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2016 23:18:58 geändert: 18.05.2016 23:19:09

würde dir solch eine Email schreiben. Es ist unter Garantie ein Phishing-Versuch. Wenn du auf den Button klickst, und dann auch noch dort weiter machst, wohin er dich führt, verlierst du garantiert viel Geld, denn dann gibst du Kriminellen Kontrolle über dein Konto. Die 80 Euro sollen dich nur verunsichern und unter Druck setzen, damit du leichter auf den Trick hereinfällst.

Leite die Mail an die Bank weiter, die können dann mit der Polizei zusammen nachforschen, woher das Ganze stammt. Meist haben sie aber keinen Erfolg, die Täter hocken irgendwo im Ausland.


@ krahnkeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.05.2016 00:23:26

ich meinte nicht "Anklicken", sondern nur mit dem Mauszeiger
auf die E-Mail-Adresse gehen, d. h. den Zeiger nur dorthin
bewegen und gucken, was dort angezeigt wird. Das ist nämlich
fast immer irgendeine obskure E-Mail-Adresse, die überhaupt
nix mit der Bank zu tun hat.

Und: Danke für die Warnung!


Naja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mordent Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.05.2016 00:55:22

... auf so Mails fällt doch keiner mehr rein, erst recht niemand von uns Lehrern/Erzieher/Therapeuten....... Oder???

Keine Bank verschickt E-Mails mit Bestätigungslinks oder dergleichen... Wenn machen sie das auf dem Postweg oder telefonisch.

Ich habe regelmäßig solche Mails von Paypal, diversen Kredikartenunternehmen, Banken usw. Noch dazu Unternehmen, bei denen ich gar nicht bin...

Immer gleich ab in den Spam-Ordner.


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.05.2016 16:12:36

Hallo krahnke,

dass doch diesen Leutchenh wirklich kein neuer Text einfällt!
Ich habe ihn von (angeblich) meiner Raiffeisenbank bekommen und habe mich dann in einem zufälligen persönlichen Gespräch mit dem Leiter der Bank königlich amüsiert über den krummen € -Betrag!

Keine Sorge , es pish(ing)t immer wieder quer durch die Lande mit wechselndem Text und zeitweisen Deppfehlern...
schlichtweg ungeöffnet löschen, wie schon andere gemeint haben!

dafy


krahnke: Spardabankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.05.2016 17:26:37 geändert: 19.05.2016 17:29:01

Wenn du dort auf die Anmeldeseite gehst, wird aktuell mit einem großen roten Kasten vor den Phishingmails gewarnt, die in regelmäßigen Abständen herumgeistern. Dort steht dann ebenfalls regelmäßig, dass Banken NIEMALS per Mail nach Daten fragen.

Und was bernstein rät, hilft stets da, wo man sich eines Absenders nicht ganz sicher ist. Mach ich in der Schule auch so, da kennt man ja nicht jeden Absender, aber wenn man die teilweise kryptisch gebauten Mailadressen sieht, kann man getrost die Löschtaste benutzen.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: krahnke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.05.2016 21:20:15

ihr lieben vielen Dank für die Tipps!!!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kathrin74 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2016 06:50:24

diese Mails kommen auch von der Postbank, Volksbank, Sparkasse, Deutsche Bank... Auch gerne genommen sind die Kreditkarten.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs