transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 203 Mitglieder online 04.12.2016 23:25:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bavaria Filmstudio - Wer hat Erfahrung mit Klassen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bavaria Filmstudio - Wer hat Erfahrung mit Klassen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2016 18:51:55 geändert: 09.06.2016 19:50:09

Ich plane mit einer 4. Klasse einen Ausflug und bin auf das Bavaria Filmstudio gestoßen. Der Internetauftritt informiert ganz gut. Der Eintrittspreis ist nicht gerade billig. Jetzt frage ich mich, ob das Preis - Leistungsverhältnis stimmt. (Wenn überhaupt, würde ich nur zur Führung und dem 4 D Kino tendieren.)

Nach telefonischer Auskunft werden die Besucher in großen Gruppen bis zu 60 Leuten durch das Gelände geführt. Auch bei Klassen werden keine Ausnahmen gemacht.

Im Internet gibt es positive und negative Kritiken zur Führung, dem 4 D Kino und dem Bullyversum, allerdings nur von Privatpersonen und nie in Bezug auf Gruppen.

Deshalb meine Frage: Wer hat neuere Erfahrungen mit dem Bavaria Filmstudio?

Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

P.S.: Ich ergänze nach 2 Beiträgen:

Lohnt sich eine Führung + 4 D Kino ohne Bullyversum?  (Für Klassen wird ja diese Variante angeboten, die etwas kostengünstiger ist.)



Ich selbst war noch nicht dort, aber...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2016 18:58:55

... zwei meiner Klassen (ich bin mit den "Unwilligen" in die Allianzarena).

Die Schüler, die dort gewesen sind - bei Bavaria - sagten zwar es sei ganz schön teuer, aber sie waren dennoch alle begeistert. Das sah man auch anhand der Masse an Fotos und der Gesichtsausdrücke, die darauf zu sehen waren.

Allerdings waren das auch alles immer Schülerinnen und Schüler der 9.Klassen.



Schon da.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2016 19:24:47

Ich war zwei Mal mit einer Zehnten dort. Sie waren positiv angetan.



Hierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2016 17:15:07 geändert: 10.06.2016 17:17:47

kannst du dich für den Lehrerbereich registrieren. Vielleicht gibt es dort noch spezielle Infos? Oder Fragemöglichkeiten?

Bavaria - Lehrerbereich

Ich selber war vor Jahren mit einer 10 Klasse dort. Ich weiß nicht, ob ich das mit einer 4. Klasse machen würde. Viele Dinge speziell im Außenbereich zeigen Dinge und Kulissen zu Filmen, zu denen sie überhaupt keinen Bezug haben.
'Sturm der Liebe' interessiert sie sicher nicht so, 'Das Boot' kennen sie nicht, und der vestaubte Fuchur aus der 'Unendlichen Geschichte' ist vielleicht in der 4. Klasse auch noch nicht allen bekannt.



Neuner GYMneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vampyra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2016 18:36:04

Ich war mit einer neunten Gymnasialklasse da (ohne Bullyversum). DIe fanden es zwar schon amüsant (okay, wir waren davor in Dachau...), aber sie meinten, so wirklich gelohnt habe es nicht, sie hätten sich eher wie in einer Verkaufssohw gefühlt.

Mit iertklässlern würde ich es lassen, ehrlich gesagt.



Danke für die Rückmeldungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.07.2016 16:03:11 geändert: 08.07.2016 16:08:01

Ich habe es jetzt gewagt und meine Viertklässler fanden es super. Die einzelnen Stationen durch aktuelle Filme und vergangene waren auch für Zehnjährige interessant und abwechslungsreich gemacht. Jünger sollten allerdings die Kinder nicht sein, sonst fehlt doch zu sehr der Bezug. Der allergrößte Hit war natürlich das 4 D Kino. Dieser Spaß dauerte allerdings nur etwas mehr als 5 Minuten. Spaß machte Jüngeren auch durch das enge Boot zu gehen. Es hat sie fasziniert, dass das wirkliche Filmboot nur ein paar Meter lang war. Auf Fuchur zu reiten war deswegen spannend, weil im gedrehten Minifilm dies ganz anders aussieht. Manche Schüler hätten sich sogar noch das Bullyversum gewünscht, doch das wäre jetzt zu teuer und zu lang gewesen für die Altersgruppe.

Allerdings muss ich dem Beitrag von seplundpetra zustimmern. Der Preis ist etwas grenzwertig. Wenn man dann auch noch von weiter anreist, ist das Ganze ziemlich teuer.



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs