transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 199 Mitglieder online 09.12.2016 12:40:19
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Deutsche Sprache: Hallo! Was geht? Alles gut!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Deutsche Sprache: Hallo! Was geht? Alles gut!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2016 15:38:45

Das Deutsche ist eine reichhaltige Sprache und auf der ganzen Welt verbreitet. Aber mit der Sprachbeherrschung im Einwanderungsland Deutschland sieht es derzeit schlecht aus. Ein Gastbeitrag.

11.08.2016, von ROLAND KAEHLBRANDT

http://www.faz.net/aktuell/politik/die-gegenwart/deutsche-sprache-hallo-was-geht-alles-gut-14365588.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2



Paßt zum Thema: ein Schüler auf meine Frage, ob er einenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2016 20:58:42

mathematischen Zusammenhang verstanden hat (Daumen hoch und): "läuft!"



Was mich bei dem Artikel fasziniert hat...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2016 11:04:31

Der Autor legt glaubwürdig dar, was die Reichhaltigkeit der deutschen Sprache ausmacht. So bewusst war mir das vorher nicht.

Vielleicht schafft schon allein das Bewusstsein darüber die Motivation von Lehrerseite aus, diesen Aspekt in den Unterricht mit einzubeziehen. Es muss ja nicht immer sein, doch es gibt ja Gelegenheiten, darauf zu achten. Z.B. gibt es von der Sprache her bei den Kinderbuchautoren enorme Unterschiede.

Passt auch dazu: In einer Fortbildung zu DaZ wurde uns gesagt, dass wir uns den Lernenden gegenüber so gewählt wie möglich ausdrücken sollen und die Sprache nicht vereinfachen sollen. Die Schüler lernen die Sprache so oder so.



Gerade weil neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2016 15:13:09

unsere Sprache so reichhaltig ist, finde ich dieses "Deutschsprech", wie es v.a. aus dem Kreis der  türkischen Jugendlichen kommt, so grauenvoll. Aber das ist ja noch nachvollziehbar, denn das Türkische ist m. W. nach vergleichsweise einfach strukturiert - auf das Deutsche übertragen klingt es dann halt - zumindest für meine Ohren - wie verbalisiertes Analphabetentum.

Aber wenn deutsche Jugendliche so sprechen (und dann am besten noch mit viiieeel "Denglisch" gemischt), dreht sich mir alles um.    Dann kann ich nur jedesmal  dem lieben Gott danken, daß ich kein Deutschlehrer geworden bin! Denn - siehe unser aktuelles Forum  zur Rechtschreibung - oft überträgt sich diese Banalisierung ja auch ins Schriftliche.

 

LG  

Hesse



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs