transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 404 Mitglieder online 04.12.2016 21:49:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Weiterbildung..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Weiterbildung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruehling1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.09.2016 16:12:45

Grüße Euch liebe 4teachers,

ich bin in NRW als Vertretungslehrer mit einer vollen Stelle an einer Förderschule tätig.

Nun würde ich gerne ab Januar 2017 eine Weiterbildung tätigen, welche über ein Jahr geht. Diese steht nur im indirekten Kontakt zur Lehrtätigkeit, sprich es wäre wohl keine Weiterbildung für Lehrer.

Vielleicht wisst Ihr, wie diesbzgl. die rechtliche Grundlage ist? Kann einmal monatlich freitags jeweils diesen Tag als Weiterbildungstag nutzen, da einmal von Freitag bis Sonntag eine Präsenzveranstaltung für die Weiterbildung stattfindet, an welcher ich teilnehmen muss.

Als regulärer tariflich Angestellter habe ich doch auch die Möglichkeiten an Weiterbildungen teilzunehmen und erhalte dafür "frei"?

Freue mich über zahlreiche informative Rückmeldung. Gruß, der Frühling im Spätsommer  



Mmmh...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruehling1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2016 15:47:34

...hat Niemand von Euch eine Idee? Wäre echt super  

Sonnige Grüße 



als Angestelltemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2016 16:53:01

steht dir, abhängig vom Bundesland, mehr oder weniger Bildungsurlaub zu. Manche Länder gewähren bis zu 10 Tagen pro Jahr, andere gar nichts.

In wie weit das auch für den Schuldienst gilt, kann ich nicht sagen. Am besten wendest du dich mal an den Personalrat deiner Schule, die können dir evtl. jemanden nennen, der dir helfen kann.



Merci...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruehling1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.09.2016 22:26:57

...und besten Dank für jene informative Sache! Dann wende ich mich mal den Personalrat meiner Schule   Hoffe, jene können mir dazu etwas mitteilen!

Beste Grüße vom Frühling 



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs