transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 09.12.2016 03:22:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtsplanung in 2UE"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Unterrichtsplanung in 2UEneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juliaw11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2016 20:49:34

Hallo!

Ich bitte euch um Hilfe! Meine Kochstunden wurden auf 1 UE zweiwöchig gekürz! Hat jemand erfahrung damit und kann mir helfen wie ich so die Stunde aufbauen soll! Was und wieviel gekocht werden kann!?

Herzlichen Dank für eure Hilfe



Unterrichtsplanungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2016 19:01:23 geändert: 09.09.2016 19:01:49

Vielleicht können dir diese Links hilfreich sein:

Die ersten beiden Links sind Jahresplanungen zu einem Lehrbuch und dürften auch so einige Hinweise bieten.

http://www.veritas.at/vproduct/download/download/sku/Tit_28185_4

http://files.dorner-verlag.at/onlineanhaenge/files/978-3-7055-0969-6_dl.pdf

http://www.lsr-t.gv.at/sites/lsr.tsn.at/files/upload_hauswirtschaft/Pflichstunde%20EH%20NMS.pdf

 

Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Schuljahr ab Montag!

 

 

dafyline

 



...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2016 20:25:30

bei meiner Tochter findet das "Kochen" als AG Ernährung immer nur einstündig statt. Bisher haben sie Erdbeerquark/-milch, Gemüsespieße mit Dipps, Obstspieße und Hirsekügelchen gemacht. Da du keine Klassenstufe angibst, ist der Schwierigkeitsgrad schlecht zu bestimmen. Aber warme Gerichte in 45 Minuten wirst du wohl schwer hinbekommen mit Vorbereitung und Aufräumen.

Brotaufstriche wären für Größere Schüler vielleicht eine Möglichkeit (da gibts Unmengen an Rezepten für den Thermomix, die man aber auch so machen kann). Oder alkoholfreie Cocktails? Verschiedene Marmeladen?



@ivy81neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2016 09:58:25

Hallo ivy,

in Österreich ist Ernährung und Haushalt ein Pflichtgegenstand und wurde wieder einmal zugunsten von ???? "zusammengekürzt" auf 1 x alle 14 Tage 2 Unterrichtseinheiten.

Da stehen dann 100 Minuten zur Verfügung, die gefüllt werden müssen mit allem, was  der Lehrplan so vorgibt. Immerhin sollen die Schülerinnen und Schüler ja auf das Leben außerhalb der Schule vorbereitet werden.

Dazu gehören natürlich warme Gerichte und die - bitte nicht nur als Convenience, das mittlerweile sogar explizit angesprochen wird, - sondern frisch gekocht, vorher eingekauft und selbstverständlich auch besprochen auf den Tisch kommen und viel Anklang finden sollen...

Stimmt, zu Hause geht das in dieser Zeit - bloß lernen die Schülerinnen und Schüler das erst im Unterricht - zum Vergleich: Noch vor wenigen Jahren waren 4 Unterrichtseinheiten alle 14 Tage die Norm. Und der Lehrplan verlangt nicht nur Kenntnisse am Herd, sondern auch noch viel rundherum - sehr sehr viel in sehr sehr kurzer Zeit.

Ich gebe dir gerne Recht: Heutzutage sind gute Rezepte für Kaltes für ernährungsbewusste Genießer auch schon ein Geheimtipp.

Umso mehr sind die Lehrkräfte, die Ernährung und Hauswirtschaft den Schülerinnen und Schülern näher bringen sollen und vor allem wollen, unter gewaltigem Zeitdruck, denn Noten müssen ja auch vergeben werden.

 

 

dafyline

 

 



Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juliaw11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2016 19:01:51

Danke für die Tips !

Vielleicht hätte ja ev. noch jemand einen Stundenablauf für NMS für mich!

Herzlichen Dank



ich neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2016 19:21:22

seh schon die nächste frage, deshalb komm ich dem zuvor:

 

NMS ist i österreich die "Neue Mittelschule", entspricht am Land in etwa einer Geamtschule für 10-14-jährige, in der Stadt sicher einer Hauptschule.



@julianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2016 22:37:33

FI Ortner hat Möglichkeiten für die Organisation des EH - Unterrichtes mit verkürzter Unterrichtzeit veröffentlich:

http://www.eduhi.at/dl/Methode_Didaktik100001.doc

 

 

dafyline



übrigens:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2016 06:31:47

an jeder schule musste irgendein fach gekürzt werden, "zugunsten" von "bewegung und sport", weil sich die kinder ja nicht mehr ausreichend bewegen. (geht ja auch nicht, wenn sie selbst für 500 m von den eltern zur schule gebracht werden und nachher wieder abgeholt werden )



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs