transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 198 Mitglieder online 09.12.2016 12:31:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mein erster Unterrichtsentwurf: Fach Geschichte, Förderschule. Thema: Industrielle Revolution oder Adel"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Mein erster Unterrichtsentwurf: Fach Geschichte, Förderschule. Thema: Industrielle Revolution oder Adelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elrobino Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2016 13:52:57

Hallo zusammen :)

Ich bin seit kurzem für das Lehramt an Förderschulen, mit dem Fach Geschichte, eingeschrieben und muss nun meinen ersten Unterrichtsentwurf anfertigen.

Wenn jemand Vorschläge und gute Tipps hat, würde ich mich sehr freuen.

Über welches Thema ich den Entwurf machen möchte, weiß ich aus dem Grund noch nicht, da ich noch nicht genügend Ideen für die Gestaltung habe. Deshalb habe ich mich zunächst einmal auf meine Lieblingsthemen beschränkt.

Viele Grüße,

ElRobino



am Anfangneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2016 19:50:21

Willkommen bei 4teachers!

Wenn ich es richtig verstanden habe, studierst du noch und legst den Entwurf nur vor. Oder musst du die Stunde auch halten?

Ich würde mich erkundigen, welche Inhalte an der Förderschule (Schwerpunkt Lernen?) laut Plan möglich sind oder in welche Klassenstufe sie gehören.

Außerdem könntest du dir hier Entwürfe ansehen, um einen Eindruck zu bekommen, wie so etwas aussieht. (Entwürfe Geschichte)

Es gibt auch Materialien und Foren, die erklären, wie man generell an die Planung einer Einheit bzw. Stunde herangeht. (Methodik/Didaktik - Unterrichtsplanung ... und dann ganz hinten die Beiträge von 2003/2004 sichten oder

Forum zur Unterrichtsplanung

Wenn du dann eine Vorstellung hast, in welche Richtung es geht und schon etwas entwickelt hast, kannst du gezielt in Foren für die Stelle nachfragen, bei der es noch hakt.

Palim  



Ich würde mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2016 21:02:52

auch Material besorgen. Für die Förderschule sollen die Materialien von "Stark in" gut sein. Das habe ich von erfahrenen Kollegen gehört. Für die FS ist handlungsorientierter >Unterricht ganz wichtig. so ne Aufgaben wie stell Dir vor, Du bist Industriearbeiter und schreibst einen Brief an den Aufseher, kannst Du vergessen, das schaffen die Kinder nicht. du müsstest ihnen dann schon Teile vorgeben.

Aber wir brauchen hier schon mehr Infos. Wir können dir doch jetzt nicht einen 10-seitigen Unterrichtsentwurf schreiben.



er ist doch noch ganz am Anfang!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2016 21:32:21

Materialien in Form von Lehrwerken stehen ja vielleicht in der Uni-Bib, aber die ersten Entwürfe sollte man doch auch ohne Lehrwerke schaffen, oder?

Im übrigen: Lehrwerke sind mal so und mal anders. Auch "Stark in..." ist nicht das non plus ultra.

Ich finde es eher schrecklich, wenn man schon zu Beginn des Studiums abkupfert und nicht lernt, selbst zu denken.

Darum ja die Frage, in welcher Klassenstufe dieses Thema anzusiedeln wäre und welcher Förderschwerpunkt es denn sein soll.

Palim

 



Ja so ist jeder andersneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2016 23:00:18

ich habe mich beispielsweise zu Beginn meiner Lehrertätigkeit gern an das Buch geklammert, um erst mal Ideen zu bekommen. Heute brauche ich überhaupt kein Buch mehr.

Aber das stimmt, ich bin vom FS Lernen ausgegangen und schwerpunktmäßig ist "Stark in" für dieses Schülerklientel geschrieben.

Industrielle Revolution- ich gehe mal von Klasse 8 aus.



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs