transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 09.12.2016 03:24:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lernmethoden..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Lernmethoden...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ey_luette Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2004 13:48:39

ich würde mal gern von euch wissen was ihr alles so an Lernmethoden im Unterricht durchführt und nutzt und ob ihr auch selber welche zu hause nutz um vor klassenarbeiten zu lernen oder um Vokabeln besser zu lernen...
ich benutze selber viele davon.
würde gern mal hören was man noch besser machen kann...
oder vielleicht kann ich euch nen paar Ratschläge geben...
lg moni!!!


Lernmethodenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2004 19:53:53

Hi,
also ich könnte dir so einiges erzählen, aber ich hab grad null Zeit zum schreiben. Aber sobald ich kann, schreibe ich dir. Erzähl doch schonmal, was du so anwendest *hehe* .

liebe Grüße,
physikass


ein paar beispiele...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ey_luette Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.12.2004 20:02:29

also ich hab in der schule schon so alles mögliche angewendet.. hab auch als diff-fach methodentraining.
haeb dort die 3 und 5 schritt lesemethode durchgenommen, dann haben wir da auch über mnemotechniken gesprochen.. also welche es dort gibt.. ich selber mache mir öfters mal mind-maps um für arbeiten ne überblick zu bekommen oder tabellen, flussdiagramme und so was und lerne vokabeln immer jetzt mit dem 5-fach-karteikasten-system...
nun seid ihr dran mal was zu schreiben oder zu fragen..
glg moni!!!


ich kommäääääääääääääääh!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2004 19:48:28

Hi,

also das 3 und 5 Schrittlesesystem kenne ich auch. Ich hab auch mal damit angefangen, aber da ich schon mein "perönliches" Lesesystem für mich entwickelt habe, bringt das für mich nur Verwirrung und nach kurzer Zeit bin ich unkonzentriert.

Meine Vokabeln lerne ich auch mit Karteikarten, bei denen ich mir auch ein "persönliches" System ausgedacht habe, was sehr gut klappt. Manchmal nehme ich meine Vokablen auch auf Kassette auf und lerne sie dadurch, allerdings habeihc gemerkt, dass ich mit den Augen besser lerne als mit den Ohren (außer natürlich in der Musik *hihi*).

Im Unterricht mache ich mir in jeder Stunde Notizen zu den wichtigsten Sachen. Zu Hause nehme ich die Notizen raus und versuche über diese Notizen die Stunde in etwa zu reproduzieren. Das klappt sehr gut.

Prüfungen plane ich langfristig und setze mir feste Zeiten, in denen ich dann ab 3 Wochen vor der Klausur regelmäßig lerne. Zum Beispiel kann das jeden Montag, Donnerstag und Samstag eine Stunde sein, plus 5 Minuten zu reproduzieren, was ich beim letzten Mal gelernt habe.

Dann habe ich natürlich viele Methoden Vortägen und so, aber ich weiß nicht ob du die meintest.

Dann habe ich noch einige Methoden, mit denen ich lerne, also WIE ich lerne. Wenn ich zum Beispiel Biologie lerne, dann klebe ich meine ganze Wand mit pot-it-Notizzetteln voll, wo die Sachen draufstehen und bei Gelegenheit lese ich immer mal wieder einen durch. Das ist nur ein Beispiel und es klappt wunderbar.

Na ja, ich mach dann jetzt erstmal Schluss!

Bye bye,
physikass


jaaaaaaaaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ey_luette Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.12.2004 20:57:03

ich lerne auch immer in bio mit post-it zetteln nur da wir uns immer die fachbegriffe merlken müssen, klebe ich mir die dann auf die namen von der Zelle zum beispiel.. male mir die dann vorher auf und dann klappt das...

wie lange vorher planst du denn immer so für ne arbeit zu lernenß??

ich nehme mir das immer schon ne woche vorher vor aber sitzte dann erst am abend vorher dran... naja ... das bringt es meistens nicht so...

nen tipp wäre nett....

so jetzt gibts essen.. meld mih morgen oder so nochmal...
schon mal nen chönes we... moni!!


Hei ey luette,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2004 16:28:14

also ich versuche meine Schüler etwas aktiver werden zu lassen (auch, um mich selbst zurückzunehmen): Zur Zeit probiere ich Stuhlkreis aus sowie das Schneeballsystem.

Außerdem lasse ich meine Schüler, egal ob FOS oder BVJ, öfters mal vor der Klasse ihre Ergebnisse vortragen und die Klasse gibt dann ein Feedback (gelingt nicht immer, aber...).

Nach und nach werde ich immer mal was Neues versuchen.

Liebe Grüße

Hesse


hey luetteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: physikass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2004 17:26:16

Hi du,

das find ich ja klasse, dass du auch mit post-it lernst . Für Klausuren fange ich schon drei Wochen vorher an zu lernen (habe ich ja auch geschrieben schon ). Ich lerne dann meist zwei mal die Woche ne dreiviertel Stunde bis Stunde, damit ich am Ende nicht alles auf einmal lernen muss. Oki,

bye bye
physikass


wenn ich das auch mal könnte...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ey_luette Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2004 20:10:57

ich lerne im moment immer nur auf dem letzten drücker...
schreibe diesen freitag ew und hab noch nicht so wirklich gelernt..
dann immer die nächsten wochen danach noch je zwei klausuren und das erstmal bis zu den ferein..
mal schauen vielleicht fange ich heut noch ein wenig an zu lernen...
und bei dir klappt das immeer???
ich hab noch nebenbei immer so viel hausaufgaben auf... bekomme das nie unter einen hut...
vielleicht sollte ich mir wirklich mal nen wenig mehr zeit dafür nehemn...
schon mal danke für den tippp...


zu drei wo vorher...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ey_luette Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2004 20:38:41

habe heute mal wieder ne klausur geschrieben..
und gestern angefangen zu lerne...
(kam vorher net dazu) aber ich bekomme das im moment auch immer gut hin..
hab mal mit nem mind-map gelernt und nicht wie sonst mit vielen zetteln... klappt auf jeden fall besser..
schreibe jetzt noch vor den frien 4 stück.. werd mal probieren eher zu lernen, dann kann ich es mir auch mal länger behalten und nicht nur die 90 min während der stunde...

wie läuft es denn bei dir der zeit so???
lg moni!!


an hesse...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ey_luette Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2004 20:40:33

was ist denn das schneeballprizip??

hab noh nie was davon gehört.. würd mich mal interessieren...

lg moni!!!


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs