transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 337 Mitglieder online 06.12.2016 11:29:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "From Sarah with Love III"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

From Sarah with Love IIIneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2002 00:44:14 geändert: 22.11.2002 04:38:08

...Große Pause.. dass ich nicht lache. Unsere Stellvertreterin drückt mir noch eine halbe Klasse mit Französisch zur Vertretung aufs Auge. "Die kannst du doch mit deinen paar Englischschülern noch mitnehmen oder???" Na ja, da mach ich halt trilingualen Unterricht, was solls.

Was? der ewig nörgelnde Vater vom Erkan ist auch wieder da?? Was habe ich denn heute wieder verbockt?

Dabei muss ich doch noch meine Frau anrufen. Steffi , meine Tochter, hatte heute morgen einen Sportunfall. Hat wohl der Sportlehrer die Hilfestellung vernachlässigt. Jetzt isse im Krankenhaus. Kann sie aber nicht erreichen. Nur die Mailbox.

Klingeln zum 1. "Was, ich soll noch im Klassenbuch nachtragen? Was hatten wir denn letzten Freitag gemacht?"

In meinen Apfel müsste ich auch noch beißen.

"Also Herr Izmir, ich habe heute wirklich keine Zeit. Können wir einen Termin vereinbaren? Ja, am Montag habe ich eine Freistunde."

Klingeln zum 2. "Ja, Rüdi, wir mailen."

Bin ich froh wieder in der Klasse zu sein.

"Hi, fans! All aboard? Ah, Eileen is still missing. You know, she and her ciggies. Ah, here she is, so let's start."

Doch was ist das? Da ist sie wieder, diese leise Melodie. Die kenn ich doch!
... From Sarah with love....es wird immer deutlicher und lauter... Das Handy!.... Aber kein Schüler weit und breit, der mir mit rotem Feuermeldergesicht signalisiert, "Ich wars, tut mir leid", um es wortlos schnell in seiner Schultasche zu vergraben.
"Oh shit, it's mine!"

Da sagte der Lehrer:....
Das sagte ein Schüler:...


....da sagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flamme Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2002 17:21:41 geändert: 22.11.2002 17:22:28

Da sagte der LEhrer: Oh, it´s mine...,

... da grinsten die Schüler und einer sagte: Do you know your super-pin?


Bon monsieur, mais what about Vibrationsalarmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2002 17:26:41 geändert: 22.11.2002 18:24:32

, soviel zu trilingualem Unterricht. Find ich überigens ne hübsche Idee.

Mit einigen Handys kann man "From Sarah with love" auch im Takt brummen lassen . Es gibt da einige Geräte die ein angenehmes Vibrieren in der Hosentasche verbreiten . Ne gute Möglichkeit, solche peinlichen Situationen zu umgehen!

Jetzt biste platt, ne kfmaas.

Nur, eins muss ja zugeben. Wenn der Handybesitzer zu blöd ist den Vibr.alarm richtig einzustellen, er bei den ersten beiden Malen vibrieren in sich reingrinst weil er sich denkt "merkt ja eh keiner", und dann doch (und jetzt doppelt so laut) "from sarah with love" aus seinem Säckel dröhnt, dann ist ihm auch nicht mehr zu helfen.
(Ich habs aber mittlerweile dann doch während des Unterrichts ganz auf Vibration geschaltet)

Na ja, wie war das?

Da sagte der Lehrer:....
erst mal nichts, schaute demonstrativ prüfenden Blickes in die Runde, bereit jeden Schüler strengstens zu bestrafen, bis er dann schließlich doch noch Worte fand um zu sagen: "Hops, war wohl meins!"

Das sagte ein Schüler:...
"Dürfen wir jetzt auch dreimal die falsche PIN eingeben, Herr H.?"

Also doch ein Bummerang?


@flammeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.11.2002 20:35:05



@ rüdineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2002 23:48:29

Reversibilitätsprobe bestanden?


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs