transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 10.12.2016 06:04:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einstieg Stockente"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Einstieg Stockenteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2005 08:47:44

Hallo,
ich habe bald meine Lehrprobe und suche noch einen Einstieg für mein Stationenlernen Stockente. Die Schüler sollen auf die Problemfrage "Wie ist die Ente an ihren Lebensraum angepasst?" kommen. Hat jemand eine Idee? Danke schonmal im Voraus


Stockenteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muddyliz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2005 09:42:05

Du zeigst nebeneinander ein Bild von einem Huhn und von einer Ente (z.B. auf Folie).
Dann baust du dir eine etwa 5 mm hohe Fläche aus Plastillin. Nimm eine Kartoffel (das soll der Körper sein) und stecke unten mittig 2 Zahnstocher rein und das Ganze dann ins Plastillin gesteckt. => Das Huhn steht.
Jetzt versetzst du die Zahnstocher weiter nach hinten und steckst das Ganze wieder ins Plastillin. => Die Ente neigt sich nach vorn und kippt ggf. um. So hast du die Anpassung an die Fortbewegung im Wasser. Du kannst dann sogar noch Bionik reinbringen, indem du die Ente mit einem Schiff (Antrieb hinten) vergleichst. Dann kannst du nach weitere Anpassungen fragen.


Stockenteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2005 19:17:48

Vielen Dank,
ich habe mittlerweile einen, hoffentlich geeigneten, Einstieg gefunden.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs