transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 09.12.2016 03:15:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Was ist eigentlich eine "suggestive Frage"?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Was ist eigentlich eine "suggestive Frage"?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juliet71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2005 17:36:46

Hallo,
im Fachseminar wurden wir immer und immer wieder davor gewarnt, suggestive Fragen zu stellen. Ich hab da so eine vage Vorstellung von wegen einer Frage, die nur eine Antwort zulässt. Ist das richtig?
Kann mir vielleicht auch mal mit einem guten Beispiel zu einer suggestiven Frage helfen?
Vielen Dank im voraus sagt schon mal
Juliet71


eine suggestivfrageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2005 17:49:38 geändert: 17.01.2005 17:50:25

ist eine frage, die von vornherein die richtung der antwort vorgibt, also der person gegenüber kaum eine freie wahl lässt:
zum beispiel:
"wir wollen doch alle, dass sich die kinder wohlfühlen, oder?"

oder statt: "was ist dir aufgefallen?"
die suggestivfrage:
"ist dir aufgefallen, dass peter heute unaufmerksam war?"


Da kann ich michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2005 18:07:45

nur anschließen. Laut Brockhaus ist eine Suggestivfrage eine Frage, die dem anderen die Antwort einflößt.


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.01.2005 22:32:13

Du wolltest doch nicht wirklich hier danach fragen, was eine Suggestivfrage ist, oder?

Du bist doch jetzt aber überaus zufrieden mit den perfekten, prompten Antworten, nicht?



eine so gaaar nicht suggestive Palim


Suggestiv Fragen : Notwendigkeit oder Übel?????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indianasamson Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2005 10:34:29

Ich bin seit 20 Jahren Lehrer, schon in meiner Ausbildung warnte man uns vor dieser Frageform, doch dies ist an der Schülerwirklichkeit vorbei. Diese Fragen sind nicht schön und bringen einen Schüler nicht zum Denken, doch es gibt selbst Schüler die auf diese Frageform n i c h t oder nur bedingt antworten können. Ihnen kann man mit dieser Frage auch mal das Gefühl geben etwas gewußt zu haben.


Beitragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hidden Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.01.2005 19:20:02

Suggestiv-Fragen sind geeignet andere auf die Palme zu bringen.


off-topic: Suggestivfrage mal anders rum...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kuhlo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2005 14:14:48

Rechts-Assi an der Uni stellte für BWLer beantwortbare Frage. Die Arme fliegen nicht sofort hoch, weil die einen noch nachdenken und die anderen nach Fallen suchen. Nachsatz der Assistentin: "Wer ist sich nicht zu schade, diese Frage zu beantworten?" )

Kuhlo


Danke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juliet71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 18:12:33

Danke, ihr Lieben, wieder ein Rätsel gelöst

Sehr interessant finde ich übrigens, das die SF
auch ihre positiven Seiten haben kann, wie ja
eigentlich alles im Leben. Darauf, daß man sie
auch mal gezielt einsetzen kann, um schwächeren
Schülern das Gefühl zu geben, auch mal was zu
wissen, wäre ich gar nicht gekommen...
So. Jetzt werde ich wohl erstmal noch die letzte
Woche vor Wiedereinstieg ins Ref genießen.

LGs von
Juliet71


Vorsicht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 23:57:43

Damit sollte man aber sehr vorsichtig umgehen, die Suggestivfrage so einzusätzen.
Viel zu schnell kann man gerade den Schwächeren damit vermitteln, dass man sie für doof hält.

Somit bestärkt man diese Schüler in ihrem niedrigen Selbstwertgefühl und in ihrem geringen Selbstwertkonzept, dass sie weiterhin in ihren Leistungen hemmen wird.

Es hat schon seinen Grund, dass immer wieder vor Suggestivfragen gewarnt wird, oder?

Palim


aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2005 11:33:41 geändert: 22.01.2005 11:34:06

es gibt doch keine doofe Schüler, oder?


ähm...heißt das nun doofe oder doofen?
keine SF, bitte hülft mir!!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs