transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 312 Mitglieder online 05.12.2016 11:57:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Englisch in der Schule für Lernbehinderte"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Englisch in der Schule für Lernbehinderteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pflaenzchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2005 16:05:15 geändert: 20.01.2005 16:06:13

Hallo..
Ich bin seit diesem Schuljahr neu an einer Schule für Lernbehinderte und die einzige mit dem Fach Englisch. So gibt es seit diesem Schuljahr auch die erste Englisch-AG (eine 8. Klasse). Mein Problem ist, dass viele Materialien entweder auf einem zu hohen Level angelegt sind oder aber zu kindisch sind (Grundschul-Materialien...).
Wer hat Tipps und Erfahrungen?
Pflaenzchen


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2005 21:11:27

Ich kann nicht so recht nachvollziehen, warum du nicht mit Grundschulmaterialien arbeiten willst. Ich denke, auch 8-Klässler mögen noch Gesellschaftsspiele. Meine G-Kurs-Schüler habe ich früher an der Hauptschule mit Spielen immer motivieren können. Ich würde mit Lernkärtchen zu Wortfeldern und verschiedenen Spielen dazu arbeiten, sowie einfache Dialoge zu den Themen des täglichen Lebens ausprobieren.


Grundschulmaterialneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maximum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2005 23:17:57

Also ich kann mich Marylin nur anschließen. Ich habe auch 8Klässler erlebt die sich voller Begeisterung ein Englisch-Lernvideo von Disney auf Vorschulniveau angeschaut haben. Memorie-Spiele zum Vokabelnlernen und andere Spiele kommen wirklich immer an. Du musst es ihnen ja nicht gerade unter die Nase reiben, dass es Grundschulmaterial ist.

Viel Spaß Maximum


zu kindisch?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 00:06:08 geändert: 21.01.2005 00:26:20

Ich arbeite in einer 7. Klasse an der L-Schule. Ich geb zwar kein Englisch, aber das Problem mit den nicht passenden Materialien kenn ich von anderen Fächern.

Manchmal hilft es schon, wenn du einfach ein paar Bilder auf "Jugendliche" trimmst. Anstatt der "Grundschulkinder" stellen halt dann ein paar "Jugendliche" ihre Hobbies vor.

Zum Beschreiben von Körperteilen, Kleidungstücken, Farben etc. eignen sich auch ganz gut witzig gezeichnete Figuren oder Comics. Hier nehm ich öfters was raus:
http://www.free-clipart.net/cgi-bin/clipart/directory.cgi?direct=clipart

Noch so ein paar Ideen:
- Die größere Schwester liest dem kleinen Bruder ein "Bilderbuch" vor.

- Praktikum im Kindergarten. Wie "zufällig" gibts dort einen Englischkurs.
Was macht die Praktikantin mit den Kleinen?

- Schüler stellen selbst Dominos, Lottos , Memorys, Klammerkarten her
(einfache Wort-Bild-Zuordnung) - am Computer oder "schnippelnd" - kann man gleich mit Bereich "Arbeit" verbinden

- Kanon singen- "Brother John" (Bruder Jakob) - wenn sie noch singen

- englische Songtexte als "Aufhänger"- vielleicht erzählt Lehrer um was es in dem Text geht und greift einige Wörter /Textstellen/Refrain auf, die sich die Kids dann aneignen sollen


Vielen Dank für eure Anregungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pflaenzchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2005 23:34:12

Habe jetzt schon mehrmals versucht, euch einen Antwort-Beitrag zu schreiben und es hat nicht geklappt. Daher fällt diese mail nun recht kurz aus - mag heute nicht mehr.
Erst einmal vielen Dank für die Tipps, werde auf jeden Fall versuchen, sie einzusetzen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs