transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 213 Mitglieder online 03.12.2016 18:51:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Satzanalyse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Satzanalyseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bustull Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 16:45:48

Wer kann mir die 6 Sätze analysieren mit 1. Überblick über die Konstruktion 2. Bestimmungen von Zahl und Umfang der Satzglieder 3. Bestimmung der Art der Satzglieder 4. Bestimmung des Satzmuster 5. Bau der einzelnen Syntagmen 6. Zusammenfassende Beobachtungen
Der 1 Satz lautet: Man kann also jetzt am Freitag früher gehen, weil man nicht mehr auf die Kontroll-Mail vom Boss warten muss.
2.Dann lotsen sie sie auf täuschend echt aussehende, aber gefälschte Bankseiten und greifen dort die Passwörter ab.
3. Seit einer Woche ist er wieder die Richtschur dafür, was richtig und was falsch ist beim geschriebenen Wort:
4.Bilder aus der Berlin Sammlung sind so in die Ausstellung "Die Kunst der Weimarer Republik" gelangt,die dort im Rahmen des Weimarer Kunstfestes zu sehen ist.
5. Neben einer stärkeren Differenzierung der Ausbildung, damit auch lernschwache Jugendliche eine Chance auf einen Berufsabschluss hätten, müsse die Berufswahl gezielter gestaltet werden.
6. Nachdem Sharp im Juni diesen Jahres mit einer 10%igen Beteiligung beim Kronacher TV-Hersteller Loewe eingestiegen ist, scheinen die Franken, so der Onlinedienst Chinaintern, jetzt mit dem chinesischen Konzern Hisense Verhandlungen aufgenommen zu haben.
Danke fürs lösen.


Meinst duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 17:07:37

dein posting wirklich ernst?

Sollte das so sein ( ich hoffe, dass es nicht so ist) bin ich schon irgendwie entäuscht, denn Hilfe bedeutet nicht, eigene Aufgabenstellungen durch andere lösen zu lassen. Mach mal paar Lösungsvorschläge und dann wirst du sehen gibt es auch Hilfe bei wirklichem Bedarf.

Etwas irritiert hops


Hihineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 17:11:02

Ich glaube bustull hat da was missverstanden

Was glaubst du denn was das hier für ne Seite is?



oh, ohneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 17:12:33 geändert: 21.01.2005 17:16:12

Wo wird denn so etwas gemacht? Den letzten Satz Danke fürs Lösen find ich toll


Hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 17:13:23

Schlaraffenland für selbstlösende Schulaufgaben????

Mal gucken balule was draus wird


istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 17:26:37

doch ganz einfach:

1.)______________________
2.)______________________
3.)______________________
4.)______________________
5.)______________________
6.)______________________



kleiner lückentext!


Neineinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 17:31:19

bustull is kein Schüler!!
Hab nachgeschaut!!

Nu werd ich neugierig


@ bustullneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2005 17:33:59 geändert: 21.01.2005 17:37:11

hat sich doch ein anderes posting von dir glatt in eine "artfremde" rubrik verirrt!


Satzanalyse
von: bustull erstellt: 21.01.2005 16:34:14

Wer kann mir bei Deusch helfen? Sollte unbedingt Sätze analysieren. Der lautet: Man kann also jetzt am Freitag früher gehen, weil man nicht mehr auf die Kontroll-Mail vom Boss warten muss. 1 Überlick über die Konstruktion 2. Bestimmungen von Zahl und Umfang der Satzglieder 3. Bestimmung der Art der Satzglieder 4. Bestimmung des Satzmusters 5. Bau der einzelnen Syntagmen 6. Zusammenfassende Beobachtungen. Wäre echt genial


übrigens genial ist, wer selber was beiträgt, meinst nicht auch??

sag, wo studierst du denn, dass so etwas bei lehramtsstudenten verlangt wird?
oder stümmt da was nicht?????

in diesem sinne auch sehr neugierig

dafyline


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2005 00:21:32

Also, ich habe sowas auch im Studium gemacht: 2. Semester: Einführung in die Sprachwissenschaft.
Der Schein per Klausur war verpflichtend, um weiter studieren zu können. Wer ihn nicht schaffte, durfte im 4. Semester die Einführung neu belegen.

Die Fragen kann ich aber leider nicht adäquat beantworten, da keine Angabe über die zu nutzende Richtung der Grammatik angegeben wurde.
Wir haben damals nach Eichler/Bünting analysiert, das ist aber nur ein Schema - und zwar ein sehr ungewöhnliches - von vielen.

Aber einen Tipp geb ich dir gern (sag ich meinen Schülern ja auch): Die Satzglieder bekommt man durch Umstellprobe heraus!
Also: Aufschreiben, zerschneiden, umstellen...

Palim


ist es notwendigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2005 10:10:01 geändert: 22.01.2005 10:15:39

jedem gleich so drüberzufahren, der sich nicht an die offensichtlich allgemein bekannten 4 t´s regeln hält? selbst wenn es ein schüler wäre, der hier um hilfe bittet - kann man den nicht etwas höflicher drauf hinweisen, dass lehrer auch im netz lehrer sind und auf die pädagogische sinnhaftigkeit von hausübungen als selbstzulösende aufgaben bestehen?? langsam trau ich mir hier auch keine fragen mehr zu stellen, offensichtlich gibt es sofort ein minus, wenn jemand einmal den versuch eine aufgabenstellung vorzutragen und auf lösungen zu hoffen, was doch aber durchaus menschlich ist. außerdem: wer sagt denn, dass er/sie nicht versucht hat, die aufgaben selbständig zu lösen und einfach nicht draufgekommen ist???

und wenn man hier nicht um lösungen bitten darf (es geht rein ums bitten, liegt doch sowieso an uns, ob wir diese lösungen oder einfach nur hilfestellungen geben), dann sollte das irgendwann mal groß auf der ersten seite stehen, denn ich find es etwas unhöflich derart auf postings zu reagieren, indem man sich über den fragesteller/die fragestellerin lustig macht. hat was von mobbing an sich....

und davon erleb ich genug in der schule, ehrlich gesagt.

@palim: danke, dass du dich um aufklärung bemüht hast. und ich werd mal in alten büchern kramen, ob wir das auch gemacht haben. einiges davon ja, aber so intensive satzanalyse habe ich noch nie betrieben. weder auf der uni noch mit den SuS... muss mal gedächtnis auffrischen.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs