transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 226 Mitglieder online 09.12.2016 11:10:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Seiteneinsteiger NRW"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Seiteneinsteiger NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stef1205 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2005 14:52:52 geändert: 04.02.2005 15:03:16

Hallo,
ich habe mein Diplom als 1. Staatsprüfung anerkennen lassen und bewerbe mich für den berufsbegleitenden Vorbereitungsdienst. Falls ich in Kürze hierdurch keine Stelle ergattern kann, melde ich mich für den sog. grundständigen Vorbereitungsdienst (Referendariat). Bis dahin suche ich nach einer befristeten Vertretungstätigkeit (Geld statt Stellen). Hat da jemand von Euch Erfahrungen? Wie geht man am besten vor? Schulen anrufen?

Viele Grüße aus Essen
Stefan


Sovielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2005 18:52:46 geändert: 05.02.2005 07:46:47

ich weiß, kann man sich auf eine solche Stelle erst nach dem 2. Staatsexamen bewerben.
Gruß event


auch vorherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2005 18:57:06

muss das möglich sein. Mein Sohn hatte Unterricht bei Geld-statt-Stellen-Kollegin mit 1.Staatsexamen.
ishaa


Schulamt ist zuständig!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wernerl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2005 20:21:50

Es ist das jeweilige Schulamt für Vertretungsstellen zuständig. Im Reg.-Bez. Detmold z.B. bei den Hauptschulen der jeweilige Kreis. Bei den anderen Schultypen bin ich mir nicht sicher, möglicherweise bei der Bezirksregierung.



reneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hidden Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2005 23:51:51

bewirb Dich bei irgendeiner Bezirksregierung zum Referendariat.

http://www.bezreg-detmold.nrw.de/Aufgaben/Organisation/Abteilung4/Dezernat47/Vorbereitungsdienst/02Bewerbungsunterlagen.html


Das Schulamt machts...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flossolis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 12:02:52

Hallöchen. Also, da an meiner ehemaligen Schule auch Damen mit 1. St.examen gearbeitet haben, kann ich mitteilen, dass die Einstellung über das jeweilige Schulamt laufen. Das Beste ist dabei sich das Anschreiben zu sparen und die jeweiligen Damen und Herren anzurufen oder persönlich dort vorstellig zu werden, wo man wirklich gern hinmöchte. Gesicht zeigen ist zwar gewagt, weil die Herrschaften zu mancher Zeit genervt sind, aber es ist das wirkungsvollste.


Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hidden Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 13:26:00

stimmt schon.

Hier ist das Merkblatt:
https://www.bildungsportal.nrw.de/BP/LEO/Hinweise/text8.html

und hier sind die Stellenangebote:
https://www.bildungsportal.nrw.de/BP/LEO/Angebote/index.html


Seiteneinsteiger in BaWüneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bikebike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.02.2005 15:14:47 geändert: 05.02.2005 15:18:22

Hallo,

habe auf Anfrage folgende Info erhalten:


Quereinstieg in den Lehrerberuf

Ihre Anfrage vom 19.12.2004

Anlagen
Informationsmaterial

Sehr geehrte...

wir danken für Ihr Interesse am Lehrerberuf.

Im Bereich der beruflichen Schulen besteht bereits seit Jahren ein spezieller Bedarf an Lehrkräften für die berufsfeldbezogenen Unterrichtsbereiche, in den Fächern Physik und Mathematik sowie in Informatik/Informationstechnik.

Zur Deckung des fächerspezifischen Bedarfs bieten wir derzeit im Bereich der gewerblichen Schulen für berufserfahrene Interessentinnen und Interessenten mit einem abgeschlossenen einschlägigen Hochschulstudium insbesondere in einem der Berufsfelder Maschinenbau, Elektrotechnik, Informationstechnik/Informatik sowie in Pflegepädagogik (Universität) die Direkteinstellung (ohne Ableistung des Vorbereitungsdienstes) an.

Für die kaufmännischen Schulen können sich Wirtschaftsinformatiker/innen und Informatiker/innen mit einem abgeschlossenen Universitätsstudium für den Direkteinstieg bewerben.

Für direkt eingestellte Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen bieten wir zudem pädagogische Qualifizierungsmaßnahmen an, die ihnen den Aufstieg in den höheren Schuldienst ermöglichen und damit die Tätigkeit im Schuldienst attraktiver ma-chen.

Für die Fächer Physik, Mathematik und Chemie können sich Diplom-Physiker, Diplom-Mathematiker und Diplom-Chemiker um Zulassung zum Vorbereitungsdienst für berufliche Schulen bewerben.

Für den Bereich der allgemeinbildenden Gymnasien ist eine Bewerbung um Zulassung zum Vorbereitungsdienst für Universitätsabsolventen mit Diplom in Physik möglich.

Wegen des steigenden Bedarfs an Lehrkräften für die Fächer Deutsch, Englisch und Spanisch können sich auch Absolventen mit einer entsprechenden deutschen Magisterprüfung (nicht Master, auch nicht Diplom-Übersetzer/ Dolmetscher!), die zusätzlich zu einem der vorgenannten Hauptfächer ein zweites, geeignetes Hauptfach nachweisen, um Zulassung zum Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des höheren Schuldienstes an beruflichen Schulen bewerben.

Für anders vorgebildete Bewerberinnen und Bewerber besteht daneben auch in Engpassfächern lediglich die Möglichkeit, bei konkretem Bedarf vor Ort an einer Schule mit einem befristeten Vertrag im Angestelltenverhältnis oder im Umfang einiger weniger Stunden im Rahmen des Lehrbeauftragtenprogramms beschäftigt zu werden, da Bewerberinnen und Bewerber mit vollständiger Lehramtsausbildung Vorrang haben.

Bewerbungen sind bei einem der vier Oberschulämter möglich. Dort erhalten Sie auch eine weitergehende, individuelle Beratung.

Nach Lage der Dinge können wir Ihnen die unbefristete Einstellung in den baden-württembergischen Schuldienst oder auch die Übernahme in den Vorbereitungsdienst
bedauerlicherweise nicht in Aussicht stellen.

Mit freundlichen Grüßen

gez.
......
Regierungsamtsfrau



verschiedene Möglichkeiten in NRW: entweder OVP-B oder Referendariatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: smy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2005 00:06:38 geändert: 07.02.2005 00:09:45

bin momentan als Seiteneinsteigerin (Fächer Physik/Erdkunde) im Referendariat in NRW, du kannst aber auch die sogenannte "OVP-B"-Regelung wählen, d. h. genau, dass du 21 Stunden an einer Haupt- oder Realschule unterrichtest und "berufsbegleitend" das Referendariat machst. Die Schule stellt dich dann 7 Stunden frei, in denen Du die Seminarbank drückst (ist aber sehr sehr anstrengend). Vorteil: du bekommst ein "normales" BAT IV-Gehalt: NAchteil: du musst eine Schule (bzw. sog. Stelle vorher haben). Tipp: bewirb dich bis zum 15.08. an einer Bezirksregierung in NRW (immer Abteilung 47.2) auf das normale Referendariat. Spart Nerven und die, die jetzt noch reinkommen haben normalerweise noch relativ gute Einstellungschancen....
Gruß, smy


Vielen Dank..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stef1205 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2005 18:52:06

für alle Mitteilungen. Das ist echt eine große Hilfe. Und siehe da: Morgen geht es zu einem Vorstellungsgespräch als Seiteneinsteiger (OVP-B). Und wenn das nichts wird, werde ich die anderen Optionen in angriff nehmen javascript:copyit('augenrollen');


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs