transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 345 Mitglieder online 05.12.2016 14:03:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "TV - TIPP"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 50 von 50 
Gehe zu Seite:
"John Irving und wie er die Welt sieht" 22:00 auf arteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2015 18:07:22

Ein sicherlich sehenswertes 90-minütiges Portrait des
berühmten Schriftstellers (der mein Lieblingsautor ist) heute
Abend um 22:00 auf arte. Der Titel nimmt Bezug auf das Buch
Irvings, das seinen Durchbruch bedeutete: "Garp und wie er die
Welt sah" ("The World according to Garp").

http://tinyurl.com/ozmjudg


Filme aus dem "Giftschrank" der DDRneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2015 10:41:31 geändert: 23.04.2015 21:07:28

Seit einigen Wochen zeigt der Sender ARD Alpha zur Prime Time
Filme der DDR, die kurz nach ihrer Fertigstellung verboten
wurden. Die bisherigen waren sehr gut gemacht und sehr
interessant. Morgen Abend:

Karla (1965)
http://tinyurl.com/mbqhlmn

Ergänzung: Die Filme werden jede Woche am Freitag gezeigt.


Die Nachkriegs-Mausneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2015 21:09:15

70 Jahre ist es her, dass der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. Zu diesem Anlass zeigen wir nochmal die mehrfach ausgezeichnete „Nachkriegs-Maus“. Was haben die Kinder damals gegessen, wie haben sie gewohnt? Und wie war es früher in der Schule? Armin erinnert daran, wie es nach Kriegsende war, als Kind in Deutschland zu leben: Er selbst wuchs damals auf.

Am Sonntag um 10.30h im Ersten und um 11.30h im KiKA.

Info:
http://www.checkeins.de/sendungen/die-sendung-mit-der-maus/sendung/spezial-die-nachkriegs-maus-100.html


Citizenfour heute Nacht im NDR-Fernsehenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.03.2016 20:05:43 geändert: 01.03.2016 20:22:11

Der oscarprämierte Film über den Whistleblower Edward
Snowden wird heute Nacht um 0:00 im NDR-Fernsehen gezeigt.

http://www.4teachers.de/url/6562

https://en.wikipedia.org/wiki/Citizenfour


Keine Zeit für Träumeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2016 17:48:26 geändert: 16.03.2016 17:57:19

ARD, 20:15 - 21:45

Familie Falk hat zwei Kinder, die elfjährige Merle und die pubertierende fünfzehnjährige Lea. Als die Leistungen von Merle in der Schule immer weiter abfallen, rät ihr Klassenlehrer, das Kind von der Schule zu nehmen. Nachdem der Kinderarzt sie zur Kinderpsychologin schickte, wurde ADS, das Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, diagnostiziert. Nachdem die Eltern Roman und Kathrin zunächst medikamentöse Behandlungen ablehnten, versuchten sie über Therapien und häusliche Lernprogramme die schulischen Defizite ihrer jüngsten Tochter abzubauen. Die größere Tochter fühlt sich bald vernachlässigt und versucht zu ihrem leiblichen Vater nach Berlin zu flüchten. Gleichzeitig bricht Kathrin aufgrund der enormen häuslichen Belastung zusammen. Der Beschluss von Kathrin, nun doch Medikamente zu versuchen, führen zum Streit zwischen den Eheleuten. Der Film endet damit, dass die Familie bei einem Kinderpsychologen war und sich nach Medikamenten erkundigt.

http://www.sueddeutsche.de/medien/keine-zeit-fuer-traeume-in-der-ard-bittere-pillen-1.1909828


<<    < Seite: 50 von 50 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs