transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 04:35:54
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Was mache ich zu MFS bei älteren Schülern?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Was mache ich zu MFS bei älteren Schülern?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: riajahn Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2005 09:35:49

Hallo!

Vielleicht kann mir einer von Euch irgend einen Rat geben! Ich habe gerade mein Referendariat an einer SP- Schule Sek. I begonnen... bin leider auch zweite Fachrichtung verteilt worden und daher ziemlich unsicher! Würde gerne im Förderunterricht was mit einzelnen Schülern zu MFS machen, die meisten Materialien sind leider aber nur für Grundschüler... Hat einer eine Idee was ich mit 5- 7 Klässlern machen könnte? Über Tipps wäre ich sehr dankbar

lieben Gruß Ria


MFS?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2005 09:46:48

verrättst du, was diese buchtstaben bedeuten? -ich wüsst gar nicht, wozu du einen tipp möchtest
rooster


heißt dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katrinschmitz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2005 12:48:55

... myofunktionale Störung????


Oh Sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: riajahn Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2005 18:02:08

Tut mir leid... hab gedacht, wenn ich nicht die Abkürzung schreibe oute ich mich schon als völlig unwissend wegen der 2. Fachrichtung War also nicht bös´gemeint! Ich meinte zu myofunktionelle Störungen! Im Förderunterricht sind insbesondere zwei Jungs, die nicht so auf Memory oder anderen wie sie sagen "Kinderkram" stehen! Meine Frage was mache ich mit denen? Danke fürs aufmerksam machen!!! Lieben Gruss Ria


Tja das Kreuz mit den "Großen"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.02.2005 23:29:55 geändert: 20.02.2005 23:32:46

Sicher kennst du von A. Kittel "Myofunktionelle Therapie".Hier sind einige therapeutische Anregungen enthalten. Bei den größeren Schülern arbeite ich oft über den gesamten Körper und komme dann zu den isolierten Übungen. Dann wird ihnen schon bewusst, dass es kein Kinderkram ist, wenn sie gezielt die Muskulatur in einzelnen Bereichen und insbesondere isoliert an- und entspannen müssen. Gute Erfahrungen habe ich mit dem Pezziball gemacht. Auch das Artikulieren von Lauten beim Trampolinspringen oder Ballhüpfen dürfte ihnen nicht unbedingt gleich gelingen. Weitere Vorschläge sind natürlich von vielen Faktoren abhängig.
Das lässt sich jetzt schwer sagen, weil ich ja nicht weiß in welchem Bereich sich die Störung deiner Jungs besonders manifestiert hat.
Solltest du an einer Einrichtung arbeiten die etwas spendabler ist, lohnt sich das Spiel Papperlapap von Trialogo. Hier kann man verschiedene therapeutische Notwendigkeiten verknüpfen, ohne das es so sehr nach Therapie riecht.

Vielleicht hilft die das etwas weiter.
LG hops


Dankeschön!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: riajahn Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2005 05:31:11

Vielen Dank Hops für die heißen Tipps... werde erstemal genau erkunden wo die Störungen der Jungs liegen (kenne Sie ja erst eine Woche!) und dann gehts los... Dankeschön LG Ria


Problem ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katrinschmitz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2005 08:06:34

.. die Übungen sind immer albern, weil ja son Mundmotorik - Kram ist ... versuchs einfach mal, aber es ist ein schwieriger Bereich, den du dir da ausgesucht hast. Naja, und das Buch von A. Kittel ist eh gut, auch fürs Seminar


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs