transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 578 Mitglieder online 04.12.2016 19:28:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Weltbeste Briefe von Felix"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Weltbeste Briefe von Felixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2005 21:43:27

Wer kann mir Tipps geben?
Haben im April drei Leseprojekttage mit anschließender öffentlicher Repräsentation. Möchte in diesen Tagen gern mit meiner 2.Klasse "Felix" lesen. Habe aber noch keinen richtigen Plan, was ich so genau veranstalten kann. Habe schon die Arbeitsmappe vom "Verlag an der Ruhr", aber so das richtige - was mich aus dem Sessel hebt - ist es noch nicht. Wer hat dieses Buch schon einmal im Klassenverband gelesen und kann mir Ratschläge geben, vorallem was könnte ich ausstellen??
Warte auf eure und sage : D A N K E !!!


Lesen,schreiben, aufnehmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rub Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2005 14:27:48

sind die Sachen, die mir spontan einfallen. Habe zwar noch nie Felix in Klasse gelesen, GS ist auch schon lange her, habe aber Tochter in dem Ater. Würde immer abwechselnd im Morgenkreis ein, zwei, drei Kapitel (vielleicht ohne Briefe) lesen, dann eigene Briefe schreiben lassen (anschließend vergleichen) oder Interview mit Felix machen lassen (die meisten Kinder haben doch die fisher-price Rekorder mit Mikrofon). Willst du differenzieren kannst du auch Postkarten malen lassen von den Schwächeren und die besseren schreiben drauf. Oder Plakat von einem der Länder erstellen, so als Abwechslung (vorher Prospekte im Reisebüro von den Kindern besorgen lassen), oder eigenes Reiseziel ausdenken und Brief entwerfen lassen, oder Kuschelhasen mit Felix Accesdsoires asstatten lassen, wie die Kinder denken...
Falls mir noch mehr einfällt melde ich mich nochmal, gruß rub


Hm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2005 14:40:19 geändert: 27.02.2005 14:42:09

ich weiß ja nicht genau, ob das zu deiner Planung passt, aber mir fällt da ein, dass meine Tochter (allerdings im KIGA)ein Projekt "Felix" hatte. Da kamen dann echte Briefe an die Kindergruppen (von den Erzieherinnen geschrieben) aus verschiedenen Ländern. Diese Länder wurden dann etwas näher betrachtet und z.B. ein franz. Frühstück organisiert, als der Brief aus "Paris" kam. Umgekehrt haben die Kinder dann auch Briefe an Felix geschrieben (bzw. den Erzieherinnen diktiert...) Meine Tochter war begeistert...
Ausstellen könnte man dann den Briefverkehr zwischen Felix und Kindern...
Kannst du damit was anfangen?


Stiftung Lesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2005 17:59:32

Hallo.
In der "Familie & Co" vom Februar stand, dass die Stiftung Lesen ein neues Aktionspaket mit kreativem Spiel- und Lernmaterial rund um den Hasen im Programm hat. Allerdings wenden sie sich gezielt an Kindergärten und Kindertagesstätten. Kommt jetzt darauf an, wie alt die Kinder sind.
Die Internetadresse: www.stiftunglesen.de oder Tel: 06141-288900.
Ich persönlich finde die Bücher super. Sie vermitteln in kindlicher Sprache kurze Inhalte über Länder.
Lass doch Steckbriefe zu Ländern entwickeln, die Felix noch besuchen kann. Welche Abenteuer kann er dort erleben? Was kochen die Menschen dort? Es gibt auch ein Felix-Kochbuch, ist allerdings für Leseanfänger zu schwierig. Aber würde sich für Projekttage doch bestens eignen. Und im Kunstunterricht kann man die berühmten Bauwerke zeichnen. Oder eine große Weltkarte aufhängen und überall dort wo Felix schon war einen Pin anbringen.Erdkundeunterricht. Oder Rollenspiele: Einer ist Felix, eine/r Sophie, eine/r die Mutter, der Vater, die einzelnen Geschwister und freies Erzählen wird geübt. Was hälts du davon, einen Felix-Plüschhasen zu besorgen, der jeden 2. Tag zu einem anderen Kind wechselt, das aufschreiben muss was Felix ihm über ein beliebiges Land erzählt hat. Fällt mir gerade noch ein Spiel ein: Ich packe meinen Koffer und nehme ..... mit. Was braucht so ein Hase auf Weltreise? Fördert noch die Konzentration dazu.
Findest du was, das dir gefällt?


Andere Nummerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.02.2005 13:58:53 geändert: 28.02.2005 14:10:55

Habe unter www.stiftunglesen.de nachgesehen. Die Telefonnummer ist anders : 06131- 2889014.
Danke nochmals für den Tipp, bekomme ein Poster und einen Brief zur Raumdeko zugesendet.
VG Cath


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs