transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 461 Mitglieder online 04.12.2016 11:24:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Eine kleine und eine große Frage!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Eine kleine und eine große Frage!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flox Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2005 15:37:35

Hallo,

ich habe zwei Fragen, eine fachbezogene und eine allgemeine.

Ich bin jetzt in der neunten Klasse auf dem Gymnasium und möchte später auf jedenfall Lehrer für selbiges werden.
Da ich überlege, ob ich Englisch als Fach nehme, wollt ich fragen, welche Vorrausetzungen ich dafür schon JETZT vorweisen sollte.
Ich mache seit der siebten Klasse schon Bio und jetzt seit Anfang der neunten auch Politik auf Englisch.
Mit der englischen Grammatik habe ich eigentlich keine Probleme. Die Vokabeln bereiten mir allerdings teilweise ein paar Probleme, da ich welche, die selten vorkommen, oft nicht kenne, aber diese dann meist vom Kontext her erschließen kann.
Nun will ich wissen, wie die Englischlehrer oder Studenten es schaffen sich eine Unmenge an Vokabeln eizuprägen, wann sie damit angefangen haben und wie schwierig das letztendlich ist.


Meine zweite Frage bezieht sich mehr auf die Frage, welche Fächer man studieren sollte. Hab ich, wenn ich mein Abi 2009 schaffen werde, überhaupt noch eine Chance Lehrer zu werden?
Welcghe Fächer werden denn, wenn ich mit einem Studium um 2011 beginne, nach diesem gebraucht?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Gruß
Flox


Ziemlich früh ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2005 16:40:03

sich jetzt schon Gedanken zu machen.
1.Du brauchst auf jeden Fall Latein für ein Lehramtsstudium Englisch
2. Beifächer kannst Du am besten ca in der Jgst 12 festlegen, das reicht völlig.
3. Ob Du eingestellt wirst oder nicht - das kannst Du selbst 6 Monate vorher nicht sagen. Wenn Du Lehrer werden willst, solltest Du das auch tun. Wenn Du nicht sofort eingestellt wirst, musst Du halt ein Jahr warten und Dich mit etwas Anderem über Wasser halten. War bei mir auch so. Aber seriöse Prognosen kann man jetzt wirklich noch nicht abgeben. Wenn Du es machen willst, mach es einfach, dann wird es schon klappen. Ich denke, Lehrer werden immer gebraucht!
Viel Glück
m. gottheit


hallo flox,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2005 16:44:55 geändert: 10.03.2005 16:46:16

- mach deine schule schön weiter
- lern deine englichen vokabeln like a good girl
- genieße den bilingualen unterricht - mit dem hast du später schon bessere voraussetzungen als viele andere.
- fahr mal nach england oder in die usa, damit du auch "fluent" wirst

prognosen zu stellen über den bedarf an lehrern und konkret den bedarf an fächern ist so viele jahre vor dem abitur ist schwierig.
wir suchen in meiner region derzeit händeringend englischlehrer - aber wie wird das in ein paar jahren sein?
fest steht, dass etliche bundesländer für den lehrerberuf werben (slogan: Lehrer, Menschen mit Klasse)
man kann sich in dem bundesland erkundigen , in dem man lebt, denn die einstellungspraxis ist sehr verschieden.
aber zu einer schülerin / einem schüler aus klasse 9 möchte ich eigentlich lieber sagen: enjoy your life (und natürlich auch: do your job).


Ach, und noch ein tipp nach 20 Jahren praxis: hals Dir nicht zwei korrekturfächer auf!!!!!


Keine Angstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flox Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2005 17:17:56 geändert: 10.03.2005 17:25:55

Keine Angst, ich genieß schon mein Leben :) ;)

Aber was sind denn Korrekturfächer?
Man schreibt doch in allen Fächern freie Aufgaben, oder?

Edit: Achja, um das studieren zu können, brauch ich doch nur das kleine Latinum, also das, was ich jetzt noch machen kann, ich hab nämlich Latein erst als dritte Fremdsprache, oder?


Hallo floxneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alexkete Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2005 20:13:21

Zu den Bedingungen für das Fach Englisch kann ich dir leider garnichts sagen.
Ich studiere jetzt seit 3 1/2 Jahren Lehramt und in dieser Zeit hat sich die Studienordnung, also was man während des Studiums für Leistungen erbringen muss, zwei mal geändert. Deshalb ist es unmöglich zu sagen, wie das in 4 Jahren aussieht, wenn du ins Studium gehst.

Genauso sieht es mit den Stellen für Lehrer aus. Als ich 2000 mein Abi gemacht habe, haben mir alle abgeraten Lehramt zu studieren, weil ich doch anschließend eh auf der Straße sitzen würde. Ein Jahr später wurde in den Medien für das Studium geworben weil dringend Lehrer gesucht wurden.

Deshalb ein Tipp: versuche dein Abi so gut wie möglich zu bestehen. Und dann studiere was immer dir Spaß macht. Niemand kann dir vor, während oder am Ende deines Studiums sagen welche Lehrer gebraucht werden und wo du eine Stelle bekommst.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs