transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 02:27:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "SOCKEN"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
werter edlervereinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rub Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 20:01:38

bin ganz deiner meinung und erwarte eigentlich mal von den physikern einen voranbringenden erklärungs- und vielleicht noch besser, lösungsversuch, gruß rub
ps. das ausmaß der katastrophe können fast nur mehrfache mütter ermessen, die tagtäglich in hunderten von unikaten auf der suche nach gegenstücken wühlen


vielleicht ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 20:05:20 geändert: 22.03.2005 20:07:58

können auch geographen oder ozeanographen einen beitrag leisten
(bermuda-dreieck und so ..)

wär doch mal ne interdisziplinäre diplomarbeit wert!!


ich machs anders...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 20:07:43

trage im sommer wie im winter möglichst keine socken...
können sie nicht verloren gehn.
skole


Auch selbständig gewordene Kinderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 20:08:01

stoßen auf dieses Problem. So fragte mich mein eine Waschmachine besitzender Sohn:" Mensch hattest du auch immer das Problem mit den Socken?"


Sockentauschbörseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 20:12:52 geändert: 22.03.2005 20:13:34

Wie wärs mit einer Sockentauschbörse bei 4t? Jeder stellt ein Bild seiner einsamen Socken ins Netz und dann wird fleißig getauscht...
oder wir finden gemeinsam das verborgene Muster...eine Nachricht von ganz weit da draußen... Denn die Antwort ist irgendwo da draußen...
Oder, Spaß beiseite: habt ihr schon mal über die Anschaffung eines Wäschesäckchens nachgedacht, in das man alle zu waschenden Socken hineintut?
Aber dann wäre man um eine lustige Beschäftigung, nämlich die des Socken-suchens, ärmer...
meint eure Ricca


oh ricca,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 20:20:21 geändert: 22.03.2005 20:36:19

sancta simplicitas,
wenn das so einfach wäre
als ob die socken sich nur verdrücken würden
auf dem weg vom wäschebehälter in die maschine !!!

nein nein - - -
sie kennen viele möglichkeiten des abtauchens:

hinter kinderbetten
unter matratzen
zwischen waschmaschine und wand
in koffer-ritzen
in hosentaschen
in mülleimern (tragisch!)
am urlaubsort
in sportbeuteln
in legokisten
in heizungskellern
in wäscheklammernbeuteln
hinter schulbüchern der kinder
in gärten (vom balkon geweht)
zwischen hecken (von katzen weggetragen)
in sandkästen (murmeltransportgefäße)
in unterhosenschubladen
in nähkisten
zwischen putztüchern
und
und
und
und da soll so ein läppischer beutel irgendwas ausrichten???!!!


kann die liste erweiternneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rub Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 20:39:15

in bettbezügen
in spannbettlaken, gerne tun sich hier singles zusammen
in sportbeuteln
bei übernachtungsfreunden
bei klassenfahrten
als sockentier im kindergarten verwendet (weil partner auf immer verloren geglaubt)
in umzugskartons
unter treppenstufen
...
...
... erweiterbar ins unendliche
sockenbeutelchen pah,
bei drei kindern brauch ich dann drei sockenbeutelchen
und ich bin sicher,
sie bohren sich auch hier ein klitzekleines fluchtloch
lg rub


ganz fiesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 23:35:51

sind auch die einzelnen zu unterschiedlichen zeiten, in unterschiedlichen maschinen, mit unterschiedlichen farben und temperaturen gewaschenen (geschrumpften, ausgeleierten, verfärbten...) socken. die finden sich zwar irgendwann(theoretisch) wieder als paar, passen aber trotzdem nicht mehr zusammen...

oder die Socke, die wieder auftaucht, nachdem du die vermeintlich einzelne entsorgt hast... auch fies.

three


Ja, wisst ihr denn nicht....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2005 23:49:59

Wenn ich diese Erklärungsversuche hier so lese, tztztz....
Kennt ihr denn nicht die Borger? Diese kleinen, menschenähnlichen Wesen, die unter den Dielen unserer Häuser wohnen. Kommt jetzt nicht mit: "Wir haben aber Teppichboden." oder "Bei uns liegen Fliesen." Nein, die Borger kommen auch aus den Wandabschlussleisten, den Fußbodenleisten, aus den Steckdosen, ..... Diese Wesen borgen sich das aus, was sie zum leben brauchen. Und Socken sind lebensnotwendig. Als Zudecke, als Einkaufstasche, als Aufbewahrung für Spielsachen, als Tischdecke (sehr beliebt sind hier Ajourmuster), als Vorhang, aber auch als Grundmaterial für neue Kleidung (wird aufgeribbelt). Darum borgen sie auch immer nur einen, die Wolle des einen genügt ihnen und in der ganzen Wohnung immer nur das selbe Muster wäre uns doch auch zu langweilig.
Ja, seit ich mich mit den "Untermietern" abgefunden habe, freue ich mich als guter Nachbar auch immer wenn sich die Borger neu einrichten. (Grr, aber meine Lieblingssocken gehören mir.)


Ihr Lieben,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2005 00:06:30 geändert: 23.03.2005 00:15:05

da bemüht ihr euch und denkt euch alle möglichen Dinge aus - aber (ich sag's nicht gerne, kann's euch allerding wirklich nicht ersparen) ihr habt ja keine Ahnung... -
Meine Kinder zum Beispiel wissen das ganz genau...

Hier ist die Lösung:
http://www.splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/3111

Basteln kann man die auch:
http://www.t-w.ch/frameset.html
dann Sockenmonster in die Suche eingeben

Noch was:
http://www.haba.de/fileadmin/pdf/Spieleanleitungen/Mitbringspiele/Sockenzocken4465.pdf

Und mit Murphy hat ja vieles, eigentlich fast alles zu tun - aber doch das nicht - tststs...



<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs