transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 325 Mitglieder online 06.12.2016 09:34:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kochen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
diät-Eckeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2005 00:40:10

@cath1
Endlich mal ein Rezept, dass ich auch genießen darf.
Bin nämlich mal wieder (wie jedes Jahr vor der Badesaison )auf dem ABNEHM-TRIP.

Bitte um "Diät-Ecke" im 4t-Kochbuch.


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2005 10:34:28 geändert: 02.04.2005 10:35:07

Auch bei einer Diät muss Abwechslung sein.
Also, ganz speziell für dich:

Scharfe Hähnchen - Nudelpfanne

Zutaten für 1 Person:
- 1 kleines Hähnchenbrustfilet
- 2 Karotten
- 1 Zucchini
- 1 Zwiebel
- 1 Teel. Pflanzenöl
- 6 Eßl. Nudeln, eßfertig
- Salz, Cayennepfeffer,Scharfes Paprikapulver

Zubereitung:

- Höhnchenbrust in Streifen, Karotten und
Zucchini in Scheiben, Zwiebel in Würfel
schneiden
- Öl in Pfanne erhitzen, Hähnchen u. Zwiebel
darin anbraten, Karotten u. Zucchini
hinzugeben, alles ca. 5 min garen
- Nudeln untermischen, anbraten, mit Gewürzen
pikant abschmecken und servieren


Schmeckt auch zum Grillen (!) als kalter
Nudelsalat.

Mmmmhhhhhhhhhhhhhhhhh ...



mmmmmmmmhhhhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2005 12:46:18

@cath1
du verwöhnst mich


juhuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.04.2005 17:07:51

wir haben eine eigene Rubrik!
Infothek - just 4tea - 4tea Kochbuch.
Dort findet ihr auch ein Blankoformular zum Rezepteintragen (doc).
Vielen Dankliebe Redaktion ( ruedi)
Also, an die Kochlöffel!
rfalio


Rezept: Käsewindbeutelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2005 18:42:20

Hallo Kochfans!

Hier kommt ein Rezept für Käsewindbeutel. Die eignen sich sehr gut wenn man Gäste hat

Zeitbedarf:
Vorbereitung 20 Min.
Backzeit 30 Min.
Abkühlzeit 60 Min.

Zutaten
400 ml Wasser, 1 TL Salz, 100 g Margarine/Butter,
300 g Mehl, 6 Eier (M), 200 g geriebener Käse

Zubereitung
1. Wasser, Salz und Fett aufkochen.
2. Mehl hinzugeben und solange rühren, bis sich die Masse vom Topfboden löst.
3. Topf von der Flamme nehmen und nach und nach die Eier und zum Schluss den Käse unterrühren.
4. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf das Backblech geben.
5. Bei 200°C 30 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Dazu passt ein grüner Salat und Rotwein!


Holen wir das Forumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2005 19:49:25

wieder mal nach vorne!
Leute, wir warten auf rezepte:
Schnelle lehrerküche, gekocht auf Vorrat, süße Leckereien, Kleinigkeiten, opulente festtagsessen, alles ist erwünscht.
Geht unter just 4tea ins Kochbuch, dort findet ihr alles.
rfalio


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2005 20:57:42 geändert: 08.04.2005 20:59:27

Ich denke, viele Mitglieder nutzen direkt das Kochbuch. Geben wir doch mal einen Tipp:
Schaut einfach in das 4tea - Kochbuch hinein , es findet sich sicher auch für eure Töpfe und Pfannen etwas Leckeres...
Vg an alle Freizeit - Köche von cath

Ach so, hinterlasst auch eure Spuren im Kochbuch!!!


mh ..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2005 23:13:25 geändert: 09.04.2005 14:19:52

...
(hat sich erledigt)


eigentlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2005 23:17:26

wollte ich ja nicht!!
aber wenn du mich so lieb drum bittest, ich bin dabei, edlerverein.

heut war leider auch mein eigenes material vom rezept-kick-out betroffen

und das schlimmste... dafyline war nicht da und konnte es nicht sehen... bevor es in der "versenkung" verschwand.

also, ich bin dabei

three


@ev - ich bestimmt nicht!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hewa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.04.2005 10:21:46 geändert: 09.04.2005 10:23:34

Also - ich bin der Meinung, dass dieser Bereich Kochen bleibt! Es wurde schon in eine extra Rubrik gesetzt und es gehört genauso zu uns wie unsere wichtige Arbeit an den Schulen. Ich finde es gut, dass sich 4tea's darüber Gedanken gemacht haben, auch auf anderer Ebene bei 4tea aktiv zu werden und das ist gut so! Echt, ich weiß nicht, warum ihr euch so aufregt, dass Rezepte hier eingestellt werden und schüttel echt mit dem Kopf. Das sind Momente, wo ich denke, hey - bin ich hier noch richtig? Warum müssen aktive 4tea's so vor den Kopf gestoßen werden?

In erster Linie sind wir für den schulischen Bereich da, aber wir sind nicht nur Lehrer und Lehrerinnen, sondern auch Mütter und Väter (oder welche, die es mal werden wollen *g*), die sehr stark gefordert sind und deshalb auch froh, wenn sie mal schnell ein gutes Essen zaubern können, ohne vorher tausend Kochseiten aus dem Internet zu durchforsten oder in Kochbüchern zu lesen. Hier gibt es erprobte Rezepte von Lehrern für Lehrer und es wird bestimmt noch eine bessere Möglichkeit gefunden, das 4tea-Kochbuch in die Community einzubinden, nur eben jetzt noch nicht!!! Uns so lange werden wir doch wohl gut damit auskommen - in der Schule ertragen wir doch auch ne ganze Menge! *grins*

@three - wenn dir so viel daran liegt, dass dafy dein Material sieht, bekommt, sichtet - sie wird es auch ganz bestimmt tun, wenn sie wieder zu Hause ist, da bin ich mir 100 % sicher, dann schicke es ihr doch noch mal persönlich als E-Mail - ein Vorschlag, der sicher nicht von der Hand zu weisen ist.

So - das war nun mein längster Forenbeitrag, den ich jemals geschrieben habe und ich dachte mal, dass ich mich nicht dazu hinreißen lasse, aber heute konnte ich einfach nicht anders.

Wir sind eine 4tea-Community - eine Gemeinschaft mit gemeinsamen Interessen, bitte denkt mal darüber nach.

Viele Grüße
hewa


<<    < Seite: 5 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs