transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 84 Mitglieder online 09.12.2016 22:26:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtsbesuche"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.04.2005 17:06:27

ich verstehe hier vieles nicht.
kollegen, die im schuljahr ihre untergebenen x-fach überprüfen (mittels tests und klassenarbeiten) bekommen schaum vorm mund, wenn sie selber auf dem prüfstand stehen?
was habt ihr zu verlieren?
ist euch schon mal die idee gekommen etwas zu gewinnen?
sind eure selbstzweifel doch nicht so sicher hinter scheinverschlossenen klassentüren versteckt?
kommt eure "über viele berufsjahre gesammelte erfahrung" durch einblick von oben ins schwanken?

ich finde erstaunlich, was die anscheinend neue direktorin von 95 mit so einer selbstverständlichkeit an "muff" aufwirbeln kann...
daher: eine vollkommen gelungene aktion um ein anscheinend festgefahrenes kollegium in bewegung zu setzen.

gruß sopaed


unterrichtsbesuchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wupi03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.04.2005 17:13:32

hallo sopaed,
ich weiss nicht, ob du dich auf mein Posting bezogen hast, aber ich bin keine so erfahrene Pädagogin sondern Anfängerin und habe wohl etwas zu verlieren! Und zwar meine Stelle, für die ich jahrelang hart gearbeitet habe!
Da hat man wohl das Recht, etwas aufgeregt zu sein. Oder nicht?


@wupi03neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leva Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.04.2005 21:57:10

Klar, hast du das Recht, aufgeregt zu sein. Das hat dann ja auch Prüfungscharakter - im Unterschied zu den Unterrichtsbesuchen, die 95i meint.

Aber so ein Unterrichtsbesuch zur Verbeamtung ist nach meiner Erfahrung niemals die alleinige Grundlage für eine dienstliche Beurteilung. Bei uns gehört dazu immer auch das gemeinsame Gespräch über pädagogische Fragen. Und natürlich wird auch die gesamte pädagogische Arbeit mit einbezogen, die man an der Schule geleistet hat. Es hängt also auf keinen Fall alles von 1 oder 2 Unterrichtsstunden ab!

Also, keine Sorge!

leva


Wo ist das Problem?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2005 09:16:50

Ich sehe da kein Problem.
Viele Kollegen sträuben sich gegen einen Unterrichtsbesuch vom Chef.
Bei mir wird da nur der EIndruck erweckt, dass bei den betreffenden KOllegen der Untericht doch nicht so gut läuft wie sie im Kollegium behaupten. Auch ein alter Hase, der seit 30 Jahren aus dem Referandariat raus ist, kann aktuelle Anregungen vertragen.
Oder hat der betreffende KOllege etwas zu verbergen?


Für Unterrichtsbesucheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: comic14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2005 07:43:15

Ich habe interessiert die Beiträge gelesen und verstehe nicht, warum überhaupt die Panik da ist, dass der Schulleiter kommt... aus welchen subjektiven Gründen auch immer. Wenn ich von mir als Lehrkraft überzeugt bin, mich gewissenhaft vorbereite und methodisch abwechslungsreich arbeite, kann jederzeit irgendjemand bei mir reingucken. Bei uns an der Schule ist es Gang und Gebe. Zum einen ist es die Aufgabe des Schulleiters, unangemeldet in den U zu kommen und daraufhin auch seine Beurteilungen zu schreiben.
Zum anderen wird danach der Unterricht reflektiert, ein Gespräch mit Anregungen. Ich find das positiv, einmal eine andere Meinung zu hören, da viele Lehrkräfte in den Jahren ihren eingesessenen Striemel haben und das noch nicht mal merken. Nur was alt bewährt ist, ist nicht immer gut.
Nur die Panik, auch bei einigen meiner Kollegen zeigt mir, dass sie irgendwie doch merken / wissen, dass ihr Unterricht kritikfähig ist. Einfach mal daran arbeiten, dann klappts auch mit dem Schulleiter
Gerade bei einem neuen Leiter finde ich es äußerst positiv, dass er sich die Unterrichte anguckt. Schließlich ist er das Bindeglied. Wie soll er das Schulleben beurteilen, wenn er nicht mehr sieht als das Lehrerzimmer und seinen Raum?


Von einem inzwischen ehemaligenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2005 08:26:45

Grundschulrektor weiß ich, dass er noch viel weiter gegangen ist als "nur" in den Unterricht mit hineinzugehen. Er hat auch mal Kollegen spontan vertreten, wenn es ihnen in der Klasse nicht gut ging und sie mal verschnaufen mußten.
Dort ist auch das ganze Kollegium Problemen gemeinsam auf den grund gegangen und man hat sich untereinander geholfen.
Warum ist so etwas eher noch die Ausnahme?


Wenn ich Direktorin wäre ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: butterbina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2005 21:25:35

würde ich es genauso machen! Man lernt Stärken und Schwächen der L schneller kennen. Klar ist es für einige angstbesetzt, doch so viel Professionalität sollten (vor allem sog. "gestandene")LehrerInnen besitzen, oder? !


<<    < Seite: 7 von 7 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs