transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 243 Mitglieder online 03.12.2016 14:47:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Quadratische Funktionen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
verständnisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2005 16:13:07

wenn ein schüler in der 13. klasse so kurz vorm abitur nach einen stoff fragt, der sowohl in der 10. als auch in der 11. klasse behandelt, sowie in der 12. wiederholt wurde, habe ich schon etwas verständnis für die mathe-lehrerin.


ehrlich gesagt...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2005 16:53:22

hab ich das bis zum abi auch nie verstanden....
heute, als lehrerin, kann ichs und weiß eindeutig, dass es an den schlechten erklärungen und bemühungen der lehrer gelegen hat.
aber ich weíß auch, dass man soviel verpassten stoff nicht mal eben nachholen kann.....
trotz 3punkten in mathe...aus mir ist trotzdem noch was geworden...
vielleicht gerade deshalb lehrerin
skole


stimmtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2005 18:44:02

1. an mathe soll es nicht liegen
2. wenn das interesse da ist, lernt man es notfalls auch später
3. ich hatte physik auch nach der 11. abgewählt und sie was aus mir geworden ist )
4. in mathe liegt es oft an den fehlenden grundlagenkenntnissen, die sind in der oberstufe kaum noch aufzuholen u.a. weil die schüler kein bock mehr haben.

p.s. hinweis für alle musiker, die sich mit mathe schwer tun: da lag es vielleicht doch nicht an euch sondern am unterricht
hinweis für alle eltern: viel schaukeln soll das mathematische verständnis der heranwachsenden fördern
hinweis für alle schüler: die berühmten amerikanischen studien haben ergeben, dass sich mit dem bild der mutter auf dem tisch die leistungen in klassenarbeiten um 20% und mehr steigern lassen!!


@jamjamneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2005 19:35:23

na dann wissen wir ja, wie wir das Problem lösen.


Aber Halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manne17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2005 14:58:16 geändert: 29.04.2005 07:00:33

Ich habe soeben die Beiträge gelesen und wundere mich schon ein wenig, was hier so alles abgeht: Angefangen von Abiturientinnen, die sich in der Community gerirrt haben bis ..... !??!

Ernsthaften Gedankenaustausch stelle ich mir jedenfalls anders vor!




@manne 17neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2005 16:20:36

dann warten wir gespant, was du ernsthaftes beiträgst...!
skole


skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manne17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2005 07:05:33 geändert: 29.04.2005 07:06:03

Danke vielmals - weiterhin viel Vergnügen in diesem Forum!


@manneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2005 09:21:23

Spaß soll es aber auch machen


Antworten von Pädagogen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rudlex Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.02.2007 23:05:14

Sehen so tatsächlich pädagogisch wertvolle Antworten für einen Hilfe suchenden Schüler aus?


Hättest Du...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2007 22:44:53

...weiter oben genau gelesen, hättste diese Frage nicht stellen müssen - eine fürwahr großartige Vorstellung...

(Meinen Schülern sag ich dann immer: "Wer lesen kann, ist eindeutig im Vorteil.")


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs