transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 257 Mitglieder online 08.12.2016 13:12:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "LO-NET"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
LO-NETneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.04.2005 20:38:03

Hallo,
nach einem eher schüchternen Versuch im letzten Schuljahr habe ich jetzt mal wieder angefangen, Klassen auf der virtuellen Lernplattform "Lo-Net" anzumelden.
www.lo-net.de
Vom Chat innerhalb der Klasse über Email und Homepageerstellung bis zur "Zur-Verfügung-Stellen" von Lernmaterial ist hier eine ganze Menge kostenlos möglich.
Mich würde interessieren, ob und ggfls. welche Erfahrungen andere Kollegen mit dieser Lernplattform gemacht haben.


Ja hier!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2005 10:36:00

Hi,

während des Referendariats lief alles über lo-net. Die Schule hatte alle wichtigen Dokumente online, Einladungen zu Konferenzen liefen auch über lo-net.
Die Seminare benutzten auch lo-net, so dass man eigentlich immer nur abends mal kurz ins I-Net musste und sich bei lo-net anmelden und suchen konnte.
Meine jetztige Schule benutzt lo-net nur punktuell, d.h. nur ein Fachbereich. Aber auch hier liegen alle wichtigen Dokumente und Handreichungen online.

Ich selbst habe lo-net während des Referendariates als virtuellen Klassenraum für meine Examensklasse benutzt, d.h. ich habe Arbeitsblätter hinterlegt, Arbeitsaufgaben etc... Allerdings scheitert dies zum einen daran, dass nicht alle SuS einen Internetzugang haben und zum anderen an der Funktionalität von lo-net. Ich habe öfter Schwierigkeiten mit dem upload gehabt, zeitweilig war das System gar nicht erreichbar.

Den größten Nachtteil sehe ich aber in den email-adressen der SuS. Richtet man einen Klassenraum ein, so erhalten alle SuS eine mail-adresse, die sich aus dem Anmeldennamen (nick) des Lehrers und dem nick des Schülers zusammensetzt. Die meisten Lehrer benutzten dort ihren realen Namen und mir ist es schon passiert, dass sich ein Schüler mit dieser mail (meike-cxy@lo-net) bei ebay angemeldet hat und Sachen bestellt, aber nicht bezahlt hat. Hatte sehr viel Spaß damit.

Als online geführte Ablagebank finde ich lo-net aber gut!



ich auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2005 17:10:29

Habe ich gerade mit einer Klasse durchgezogen - ein Projekt zur Lektüre von Hitchhiker's guide to the galaxy - eine Gruppe Buch, eine Gruppe Film, eine Gruppe Hörspiel, eine Gruppe Biographie Douglas Adams, eine Gruppe kommentierte Linkliste etc. im Englischunterricht der 12.
Erfahrung: läuft etwas schleppend an, alldieweil meine Schüler, die großen Techniker, streng Freizeit von Schule trennen wollen. Ansonsten könnte man noch mal drüber reden.
Gruß
m. gottheit


Geschwindigkeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2005 21:00:35

Die Geschwindigkeit, mit der man sich in Lo-Net bewegen kann, variiert sehr stark. Es gibt Tage, da geht alles blitzschnell (z.B. im Chat), und es gibt Tage (z.B. heute gegen 8:15), da läuft der Verkehr sehr schleppend.
Der Hinweis mit der missbräuchlichen Nutzung der Email-Adressen ist sehr wertvoll.


emailneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.04.2005 09:36:46

Solltet ihr lo-net mit SuS benutzen, achtet auf jeden Fall auf die emails - ich hatte einen Heidenstress mit ebay...da können einige hier ein Liedchen von singen...
Ich finde lo-net als Dateipool aber wirklich gut!


Passwörterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2005 16:50:16

Ich ärgere mich täglich damit, dass etliche der Schüler ihre selbst gewählten Passwörter nicht behalten können (oder falsch eintippen). Die Prozedur des Passwortänderns oder Abmelden/Anmelden eines Schülers ist zwar nicht kompliziert, hält aber im laufenden Betrieb auf.
Die Downloads der von mir gestellten Aufgaben funktioniert auch nicht immer problemlos. Das ist aber sicher ein spezielles Problem "meines" PC-Raums.
Und: Manchmal geht alles sehr behäbig und langsam.


Bin sehr zufriedenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jbosch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2005 17:01:07

Hallo,
ich nutze lo-net mit allen meinen Klassen, also 5-10. In alle Klassen läuft vor allem der Dateiaustausch auf Hochtouren:
Zusammenfassungen werden von den Schülern abgelegt und können von allen anderen eingesehen werden - spart enorm Zeit und vor allem Kopierkosten.
Wenn ich bei den Vorbereitungen auf eine Internetseite oder super interaktives Material stoße (gibt es leider ja nicht sehr oft), lege ich das in lo-net ab und habe es bei Bedarf sofort zur Verfügung und kann es über den Beamer präsentieren bzw. die Schüler können die Seite auf eigene Faust erkunden/bearbeiten.
In den oberen Klassen wird die Dateiablage zur gemeinsamen Bearbeitung von referaten etc. benutzt. So können verschiedene Schüler an EINEM Projekt zeitgleich arbeiten. erfordert zwar eine gewisse Eingewöhnungszeit, klappt dann aber perfekt.
Das Forum nutze ich mit meiner eigenen Klasse zum Austausch von Meinungen, Beschwerden, Anregungen, .... Das spart Zeit im unterricht. Und manches schreibz sich eben leichter als das man es sagt
Der Chat ist natürlich der Hit, wird aber schon mal auch zur Hilfe bei Hausaufgaben genutzt (treffen wir usn heute um ....Uhr im Chat?)

Fazit: Ich als Lehrer möchte lo-net nicht mehr missen udn ich denke, wenn man es den Schülern von Klasse 5 ab als Plattform anbietet, hat es mit der Zeit sehr viel mehr Nutzen als Arbeit.
Sicher das mit den Email-Adressen ist nicht ganz ohne - aber wer von uns kann seine Email-Adresse auf Dauer geheim halten? Ich glaube, man kann bei ebay und co vorbeugen und eine Mitgliedschaft anfangen mit der lo-net-Adresse

Bin gespannt, wer noch Erfahrungen hier einstellt
JB


Um das Thema mal wieder hervorzukramen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2006 20:36:10

... - ich arbeite seit diesem Schuljahr mit 2 Klassen ein wenig über Lo-Net - Dateiaustausch und Link-Sammlung sowie Online-Übungen - so viel auszuprobieren lohnt aber nicht, weil ja demnächst Lo-Net2 kommt - kennt das schon wer von Euch? Und wenn ja: Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Was macht Ihr außerdem mit Schülern, die keinen Internetzugang zu Hause haben?


Lo-Net2neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2006 21:31:45

Jou. Mitte Oktober habe ich mich gleich als Administrator für unsere Schule registrieren lassen. Ich bereue es schon wieder, da mir das ganze Verfahren sehr kompliziert und überladen vorkommt.
Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.


lo-net2neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2006 21:42:09

gibt's schon. Hab' zwar für meine Klasse schon einen Klassenraum angelegt, wissen die Schüler aber noch nicht. Ich bin gerade dabei, mich in die "Neuerungen" einzuarbeiten.
Was die Schüler angeht, die zu Hause keinen Internetanschluss haben, werde ich zusehen, dass ich ihnen - wann immer es möglich ist - die Nutzung der Rechner im Computerraum der Schule ermögliche.
Wie hältst du es mit der "E-Mail-Funktion"?

Viele Grüße


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs