transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 06.12.2016 02:16:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Immer auf der Suche...."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Immer auf der Suche....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bibo_5 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2005 09:47:34


Beim Schnüffeln im Internet stieß ich auf diese Seite. Ich bin Schulleiterin einer sogenannten Zwergschule mit insgesamt gut 50 Kindern.
Wenn ich Zeit habe, bin ich auf der Suche nach neuen Ideen für meine Schule, denn wenn man mit insgesamt nur 3 Kolleginnen zusammenarbeitet, schmort man etwas im eigenen Saft. Da muss manchmal "frischer Wind" von draußen kommen! Mal gespannt, was sich tut.....


Willkommen!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leva Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2005 10:13:31

Hier findest du jede Menge Anregungen und Ideen. Ich kenne 4t auch erst seit kurzem und bin regelrecht süchtig.

An so einer kleinen Schule zu arbeiten, stelle ich mir wirklich schwierig vor. Die kleinste Schule, an der ich mal gearbeitet habe, hatte 8 Lehrerplanstellen. Eigentlich hat es mir damals ganz gut gefallen, aber als ich später an eine größere Schule wechselte, ist mir erst aufgefallen, wie wenig Anregungen ich in den Jahren davor bekommen hatte.

Jetzt arbeite ich an einer 4zügigen Grundschule und bin sehr froh, in einem tollen Jahrgangsteam zu arbeiten. Wir tauschen regelmäßig Ideen und Materialien aus. Das ist in dieser Form an einer so kleinen Schule wie deiner natürlich nicht möglich. Um so schöner, wenn 4t diese Lücke etwas füllen kann!

Viel Spaß beim Stöbern wünscht dir
leva


@ levaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2005 10:26:25

meinst du, dass an kleinen schulen austausch nicht so möglich ist?
meine freundin - schulleiterin einer 4klassigen grundschule mit immerhin (!) etwa 60 kindern - ist da anderer meinung!
wenn wenige lehrkräfte an der schule sind, wird das potential der einzelnen ganz schön ausgeschöpft und bei brainstormings kommt viel heraus!
übrigens gibts oft die ganze schule betreffende projekte, die lehrkräfte kennen jedes kind der schule sehr gut...
es gibt also auch pluspunkte!
abgesehen vom spruch "die kirche im dorf lassen"


Größe der Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ollieres Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2005 15:15:33

ich arbeite selbst an einer kleinen 4klassigen Grundschule, allerdings in freier Trägerschaft. Ich sehe es gerade als herausragende Qualität, dass wir nur etwa 80 Kinder haben. Ich meine, je jünger die Kinder sind umso mehr brauchen sie eine persönliche, überschaubare Atmosphäre. Die Tatsache, dass jeder jeden kennt trägt zur Sicherheit der Kinder bei; mit zunehmender Größe wächst die Anonymität und somit die Wahrscheinlichkeit agressiven Verhaltens,
Auch auf der Teamseite erlebe ich eher die Vor- als die Nachteile. Wir machen gemeinsame Fortbildungen und Supervisionen und planen gemeinsame Projekte. Unseren Horizont erweiter wir regelmäßig auch dadurch, dass wir oft PraktikantInnen bei und haben und mit Kinder- und Jugendeinrichtungen koorperieren. Mein Referendarit habe ich an einer Schule mit mehr als 300 Kindern gemacht, zurück möchte ich nicht mehr.
Tja, so isses


selbst an großen Schulenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2005 16:34:03

ist es sehr wohl möglich, im "eigenen Saft zu schmoren". Man muss sich nur entsprechen abkapseln und einigeln. Ich wüsste da an meiner Penne so ein paar Beispiele.....


Es kommt natürlich ganz drauf an...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leva Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2005 19:55:19

Jede Schule ist anders und jedes Kollegium hat seine eigenen Vorzüge und Schwächen. Für die Kinder kann es an einer kleinen Schule sehr schön sein, aber auch an einer größeren Schule kann eine Schulgemeinschaft entstehen und gepflegt werden.

Ich finde, man kann das nicht verallgemeinern. Aber die Chance, Gleichgesinnte zu finden, die Austausch suchen und nicht im eigenen Saft schmoren wollen, ist eben an einer größeren Schule auch größer. An der alten, kleineren Schule hatte ich 2 Kolleginnen, die Teamarbeit pflegten - an meiner jetzigen Schule arbeiten mehr als doppelt so viele Kolleginnen. Da sind die Möglichkeiten zum Austausch eben vielfältiger.

So gibt es bei uns im Moment 10 Kolleginnen, die gemeinsam an einer Langzeitfortbildung zur Förderung des eigenverantwortlichen Lernens teilnehmen. Dabei kommt natürlich eine Menge heraus. An meiner früheren Schule hätte es diese Möglichkeit nicht gegeben, weil das Kollegium so klein war.

Ich finde es gut, dass die Schulen so verschieden sind. So kann sich jeder die Schule heraussuchen, die ihm zusagt.

Leva


@levaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 05:46:23

Ich weiß nicht, wie es bei dir in SH ist. Bei uns NRW kann sich niemand so wirklich die Schule aussuchen, die ihm liegt und gefällt.


@eventneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leva Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 11:42:09

Bei uns braucht man sicher auch etwas Geduld und muss manchmal mehrere Versetzungsanträge stellen. Aber irgendwann klappt es dann schon mit der Wunschschule. Das sind zumindest meine Erfahrungen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs