transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 05.12.2016 03:40:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Strukturierung des Unterrichts - aber wie?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Strukturierung des Unterrichts - aber wie?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dandan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2005 15:27:38

ich muss mich für die mündlichen Prüfungen vorbereiten und hab
probleme beim thema strukturierung.

zum einen wäre ich dankbar für hinweise zur theorie, also definitionen
und methoden der strukturierung, literatur u.ä.

zum anderen würde ich gerne was über praktische
umsetzungsmöglichkeiten erfahren. also wie strukturiert man eine
stunde sinnvoll, welche phasen soll es geben, welche strukturen gibt es
als hilfestellung (z.b. als erinnerungsstütze oder orientierungshilfe) für
schüler, usw.

freu mich auf viele anregungen und sag schon mal danke!



Schau mal da nach!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2005 16:02:06 geändert: 06.05.2005 16:37:50

http://www.klhuber.de/Seminar/

Klaus Huber ist Seminarrektor für Hauptschulen in Landkreis Rosenheim; eine Gruppe von SR hat ein ziemlich gut gemachtes Heft für LAAs entwickelt; da steht alles drin (Heft: Basiswissen bzw das Seminarbuch -findet sich unter: unsere Ausbildungsgrundlage)
Da du laut Postleitzahl aus Bayern bist, müsste das auch für deinen Studiengang mehr als brauchbar sein!
Gruß
elefant1


Ähnlich praktisch istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2005 17:11:54

http://www.studienseminar-koblenz.de/allgemeines-seminar/methodenwerkzeuge.htm
LG kfmaas


Viel Konkretesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.05.2005 19:02:13

findest du auch unter
www.dagmarwilde.de

Das hatte ich vorher noch vergessen.

elefant1


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dandan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 16:18:35

erstmal für die links: @elefant1 und @kfmaas

ich glaube, ich hab mich missverständlich ausgedrückt. ich
brauch für meine mündliche prüfung zum 2. staatexamen für hs
sonderschule (verhaltensgestörtenpädagogik) ein paar hinweise
auf literatur (die ich bekommen habe) aber vor allem auch
beispiele für die praktische umsetzung des unterrichtsprinzips
strukturierung (inhaltlich, zeitlich, räumlich usw.) damit ich die
theorie mit etwas praxis unterfüttern kann.

ich selbst strukturiere z. b. arbeitsblätter durch optische hilfen,
wie rahmen, pfeile, zeilennummern, symbole usw.
ich stelle jeden tag einen tagesplan vor, wo auch die themen der
stunden genannt werden. strukturiert den schultag und gibt den
schülern sicherheit und orientierung.
außerdem ist die struktur und der ablauf bestimmter stunden
wie wochenplanarbeit verbindlich geregelt .

für mich ist nun interessant, welche möglichkeiten andere lehrer
zur strukturierung nutzen?


Also...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 19:19:42

...ich hänge zu Beginn der Stunde immer Piktogramm-Karten an die Tafel. Z.B. Piktogammkarte "Stuhlkreis" (gemalt:Stuhlkeis + Tafel) und Piktogrammkarte "Partnerarbeit" (gemalt: 2lachende Köpfe) und nochmals "Stuhlkreis". Die SuS erklären dann, ohne dass ich was sage, die Stundenstruktur und kommen dann anschließend automatisch in den Stuhlkeis (oder was auch immer an der Tafel hängt). Die Klasse weiß den Ablauf der Stunde und ich zeige bei Sozialformwechsel nur noch auf das entsprechende Piktogramm.
Hast du so was gemeint?
Liebe Grüße, emmele


@emmeleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dandan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 20:22:15

danke, genausowas hatte ich im sinn!

hoffe noch auf viele anregungen

gruß
dandan


Rituale zur Strukturierungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ort Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2005 17:20:48 geändert: 09.05.2005 17:21:24

Hallo dandan!
Ich arbeite an einer Schule für Erziehungshilfe und habe auch "Verhaltensgestörtenpädagogik" studiert. Das A und O sind im Unterrichtsalltag Strukturen und Rituale, die den Kindern ein Gefühl der Sicherheit vermitteln. Als Literaturtipp hätte ich da "Rituale für kooperatives Lernen in der Grundschule" (Reihe Cornelsen Scriptor) ansonsten als praktische Tipps die schon in den anderen Kommentaren genannten Strukturen, zusätzlich ein Begrüßungsritual, Tagesenderitual, Rituale für Geburtstage, den Sportunterricht, akustische Signale (ein kleiner Gong) wenn eine Phase beendet wird, ruhige Musik, wenn eine Stillarbeit stattfindet, visualisierte Hilfen für das Verhaltenstraining (sogenannte Vorhabenkarten, die die Schüler auf ihren Tisch kleben, wo dann ihr Wochenziel daruf steht, z.B. "Ich rede deutlich und schaue meinen Gesprächspartner an" oder "Ich arbeite zügig", etc.), Klassenregeln, Hilfeplan (wenn ein Schüler Hilfe bei der Werkstattarbeit benötigt, steckt er seine Namensklammer an den Hilfeplan), tägliche Hausaufgaben in den Kernfächern, konsequentes Lehrerverhalten - all das schafft Strukturierung und ist an der E-Schule überaus notwendig für erfolgreichen Unterricht, der dann sehr viel Spaß macht
Alles Gute für deine Mündlichen!
ort


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs