transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 215 Mitglieder online 10.12.2016 14:15:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Neu und ängstlich"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Neu und ängstlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: betze8 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 13:52:22

Hallöchen, ich habe gerade mit meinem Referendariat begonnen - momentan fühle ich mich noch ziemlich erschlagen durch die Flut von Informationen, die am Anfang auf einen einstürmt. Außerdem schiebe ich gerade ziemlich Panik *zitter*, daß es mir nicht gelingt, alle meine Unterrichtsstunden ädequat vorzubereiten, deshalb bin ich auch beim Stöbern nach kreativen Ideen auf diese Seite gestoßen.
Ach ja, meine Fächer sind Deutsch, Sport und Geschichte GY, vielleicht kann ich ja hier auch mal 'was zur Community beitragen, ich hoffe es zumindest.

LG,

B.


halloooooneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: goergy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 18:20:30

...nur keine angst,nichts wird so heiß gegessen, wie`s gekocht wird...ich musste am ref-anfang erstmal nur teilentwürfe machen, und der rest kommt schon irgendwie, such dir ne nette klasse, bei der du ein gutes gefühl hast,..mein ref ist schon ne weile her, vielleicht läuft das heute etwas anders..trotzdem : wir sind alle da durchgekommen..du schaffst das auch


Ref 2005neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stephnix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2005 15:55:08

Hallo.
Ich habe deinen Beitrag gelesen, und konnte gut mitfühlen. Auch ich habe gerade mit dem Ref begonnen,was vielleicht untertrieben ist, denn wir haben schon bald 4Monate geschafft

Man glaubt es vielleicht kaum, aber den anderen geht es genauso. Ich fühlte mich ziemlich allein mit meinen Stundenvorbereitungsproblemen, jedoch geht es den anderen doch sehr ähnlich.

Auch ich hoffe aus dem internet viele Anregungen ziehen zu können. Meine Fächer sind Deutsch und Kunst, und meine Mentorin sehr erwartungsvoll,
was das Ganze noch intensiver werden lässt.

Sehen wir es positiv: Wir lernen unglaublich viel in dieser Zeit, und verarbeiten es jedoch erst,
wenn es vorbei ist, was einfach wie du sagst an der Flut von Informationen und Eindrücke wohl liegt.
Es soll sich bitte nicht anhören, als hätte ich den vollen Durchblick, denn wie schon erwähnt, auch ich bin am Zweifeln.


Willkommen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandra20 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2005 18:08:36

ihr beiden.
Ich habe mein Ref in ein paar Wochen geschafft. Morgen habe ich noch Didaktik Deutsch und übermorgen Schulrecht und GSB-Prüfung. Dann fehlt alleine noch die Lehrprobe Informatik und ich bin raus aus den Mühlen des Refs.
Ich will euch nicht beunruhigen, aber das waren die härtesten zwei Jahre meines Lebens. Es waren aber auch die Jahre, in denen ich kapiert habe, was wichtig ist: Verliert nie den Glauben an euch selbst! Gewöhnt euch ab zu glauben, ihr seid nur dann gut, wenn ihr schafft, was von euch verlangt wird! Baut euch ein Privatleben auf/aus, das euch Halt gibt und lasst euch von niemandem einreden, Schule sei das einzige, was zählt.
Eines hat mir das Ref nämlich gebracht, hier im Netz und draußen an den Schulen: Dicke Freundschaften, auf deren Hilfe man sich verlassen kann.
Ihr findet hier vieles, was euch weiterhilft. Scheut euch nicht davor, nach dem, was ihr nicht findet zu fragen (Forum). Ich hatte zwei Tage in meinem Ref., an denen ich nicht mehr fähig war, irgendetwas zu tun. Die guten Geister hier haben mir die Stunden für den nächsten Tag im Groben vorbereitet und mir dadurch über den Berg geholfen.
Wenn ich euch mit Rat oder Tat (habe Deutsch/Kunst für RS) zur Seite stehen kann, dann meldet euch.
In diesen zwei Jahren werdet ihr unheimlich stark, unheimlich viel lernen und unheimlich viel gewinnen.
Viel Spaß - und denkt immer dran: Später müsst ihr mit den Schülern klarkommen, nicht mit den Seminarlehrern oder Mentoren...
Auf ein schönes Referendariat
LG
Sandra


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs