transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 06.12.2016 02:22:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Physik-Treffen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
@silberfleckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2005 11:23:17

Freihandexperimente sind für mich immer Low Cost (als Ersatz für teures nicht vorhandenes Sammlungsmaterial zum Beispiel).

Wobei ich die Experimente im Buch "Hightech - low cost" nicht als low cost bezeichnen würde.

Kühlschrank ist auch nicht schlecht, lässt mich aber eher an Chemie denken!??


Küchenschrank nicht Kühlschrank!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2005 19:04:15

Da sich die genannten Bücher/Hefte u.a. mit Kraft und Wetter beschäftigen wohl doch eher Physik. Der Titel der Reihe stammt wohl von eienm (leider vergriffenen) Vorläuferbuch und trifft den Inhalt nicht exakt.
Was das low cost Buch betrift hast du wohl recht. Aber ich habe auch noch das Skript von meiner Fortbildung "Physik - nein danke" (angeboten von Cornelsen).
Ich denke wir finden schon was passendes!
P.S. den Kühlschrank oder bessser die -truhe brauche ich morgen zum Thema Anomalie des Wassers.


ähmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2005 08:38:27

lesen müsste frau können


Sammlung statt Küchenschrankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: queereinsteiger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2005 07:58:58

Hallo,

ich weiß ja nicht, wie sich die übrige Teilnehmerschaft zusammensetzt. Ich bin Diplomphysikerin mit Theorie-Background (Quantenfeldtheorie) und wenig Ahnung von den klassischen Schulexperimenten. Physik aus dem Küchenschrank ist nicht mein eigentliches Lernziel für das Treffen, ich würde mir eher einen Überblick und Übung zu den gängigen Standard-Schulexperimenten (vermutlich haben alle Schulen ähnliche Ausrüstungen von Leybold, Phywe o.ä.) wünschen. Wie seht ihr Übrigen das?
Q.


@ queereinsteigerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2005 14:45:36

Natürlich machen wir Experimente mit Material aus den herkömmlichen Sammlungen, wobei es durchaus Schulen gibt, die schlecht ausgestattet sind. Der Titel der Reihe verweist nur darauf, dass Experimente auch mit alltäglichem Material machbar sind und außerdem etwas mit der Lebenswirklichkeit der Schüler zu tun hat.


... an solch einer schlecht ausgestatteten Schule...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: steffi_online Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2005 18:23:04

... arbeite ich. Zudem sind meine Ziel"personen" Schüler/innen mit dem Förderschwerpunkt "Lernen".
Da ich schon in meiner eigenen Schulzeit die "tollen" physikalischen und chemischen Experimente selten auf Alltagswirklichkeit und -probleme übertragen konnte, halte ich solche Experimente, wie Silberfleck sie beschreibt, für meine Schülergruppe für die einzig sinnvolle Vermittlung!
Wenn ich mich zum neuen Schuljahr in die Themen einarbeite, kann ich sicher auch etwas beitragen.

LG Steffi


gedankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2005 23:10:23

ich denke wir können da einiges kombinieren.

wenn wir uns z.b. auf ein themengebiet einigen, dann können wir ja mehrere experimente nebeneinanderstellen
a schulexperiment sekI
b schulexperiment sekII
c freihandexperiment mit aufbereitung sekI und sekII
...

dann hat man auch gleich einen vergleich und kann an diesem beispiel die vor-und nachteile der einzeelnen methoden erkennen

@quereinsteiger: kennst du in diesem zusammenhang mein material zu phy-didaktik "rolle der experimente...". jede form macht halt sinn, je nach zielsetzung. und auch die freihandexperimente sind nicht einfach (oft schwieriger, weil (noch) mehr schief gehen kann)


Material zur Physikdidaktik?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: queereinsteiger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2005 22:35:28

Nein, das kenne ich nicht, wo finde ich das?

Freihandexperimente versus Schulaufbauten: Ich wünsch mir immer noch zuerst, erstmal mit letzteren umgehen zu lernen - aber wenn wir beides kombinieren, ist das vielleicht ein guter Kompromiß.


findenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.07.2005 11:21:26

- Unterricht - Methodik / Didaktik - Fachdidaktiken - Physik



Ref-Abbruch?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: queereinsteiger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.07.2005 18:35:56

Hallo, vielleicht breche ich mein Referendariat ab bzw. bitte, falls das irgendwie möglich ist, zumindest um eine Unterbrechung (hat jemand von euch Ahnung bzgl. entsprechenden Regelungen?). Ich würde vermutlich trotzdem zum Treffen kommen.
Außerdem muß ich aber evtl. am ersten Septemberwochenende umziehen, in dem Fall (das klärt sich aber erst kurzfristig) klappt es mit meiner Teilnahme dann vielleicht doch nicht.
Momentan ist einfach alles zu viel. Mein Opa ist gestorben, mein Auto kaputt, meine WG intoleranter als erwartet, meine UB's sind nicht so erfolgreich (de facto bin ich zum ersten Mal in meinem Leben mal keine Einser-Kandidatin mehr...)

Ciao, Q.


<<    < Seite: 2 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs