transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 03.12.2016 03:33:15
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie man einen Cloze-Test nicht einsetzen sollte"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Frage an cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2005 21:49:51

Untersteht ein Forum nicht auch immer den Zielen und Werten der Seite auf der es sich befindet?


Frage Teil2neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2005 22:08:56

folgende nachricht erhielt ich von cyrano:
Erklär mal! Scheint sich um eine Art rhethorische Frage zu handeln.


@cyrano: Auf den Hinweis, dass dein Beitrag in der vorliegenden Form nicht in ein Forum von 4tea gehört, hast du geantwortet:
Ist Dir eigentlich die Grundbedeutung des Wortes "Forum" gegenwärtig?

Ich wollte dich mit meiner nicht ganz rhethorischen Frage darauf hinweisen, dass die Grundbedeutung alleine nicht die Inhalte und Formen eines Forums bestimmen, sondern auch die Mitglieder, die sich an dem Forum bzw. der Seite, auf der es sich befindet, beteiligen.
Ein Forum bei 4tea untersteht damit auch immer den Werten und Zielen von 4tea.

Meine Frage, und die ist nicht rhethorisch, an dich ist also, ob du dieses vergessen hast?


Achneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2005 22:25:54

... mein lieber cyrano/jp. (Wie denn nun? Bist du gar im Wesen gespalten?)

Das machst Du doch absichtlich, gib es zu. Du hast Spaß daran (ich so langsam übrigens auch)!

Allerdings finde ich, dass man die Kirche im Dorf lassen sollte. Und ja, ich kenne die 95 Thesen, finde aber den Vergleich mit Deinen unsachlichen und unhöflichen Äußerungen mit Luther nicht passend.

Aber ich weiß nicht, was wir hier mit Anweisungen zur Gestaltung von Beziehungen sollen.
Oje. Das heißt dann also - vorsicht! Übertreibung: Ich kann mit Dreck um mich schmeißen, solange ich nur kritisiere? Schulz von Thun gibt keine Anweisung zur Gestaltung von Beziehungen, sondern erläutert, wie Kommunikation erfolgreich verlaufen kann. (Den link verkneife ich mir mal...aber ich kann das auch )

Ich kenne mich nicht im Fachinhalt Englisch aus. Das habe ich mehr als einmal gesagt. Aber ich kann zwischen Kritik, Höflichkeit, Unhöflichkeit und anderen Sozialformen unterscheiden.

Ich wiederhole mich gerne: Ich kritisiere nicht Deine Kritik am Fachinhalt, sondern nur die Art, wie Du diese äußerst. Ist das jetzt deutlich???

Und nochmals: E I G E N E M A T E R I A L I E N ??? Das Thema wird von Dir beharrlich ignoriert.
Und das führt bei mir dazu, dass ich Dich nicht mehr ernst nehmen kann. Schade.



don't ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2005 22:30:49

..feed the monkeys!


Schadeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 4zest Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2005 23:05:19

Wäre es nicht schön gewesen, es wäre eine fachlich fundierte Diskussion mit Meinungen und Gegenmeinungen zustande gekommen?

Nun ja, diese hätte weniger dem Selbstzweck gedient und wäre vielleicht nützlich gewesen.

Wie gesagt: SCHADE!


auch schadeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2005 08:59:35 geändert: 02.06.2005 09:00:29

4zest kann ich hier nur zustimmen. fachliches hätte interessant werden können, geht es doch um die sicherlich nicht einfache aufgabe, eine fremdsprache zu vermittlen und dafür zu motivieren!
schade aber auch, dass hier immer auf "materialien" rumgeritten wird! das ist doch auch hier ein getrennter bereich! und es ist ja wirklich nicht immer "alles gold was glänzt".

aber nun auch etwas konstruktives zur motivation und dem hörverstehen (vielleicht im falschen forum, aber egal):
in vielen gebieten lassen sich die amerikanischen bzw britischen radiosender AFN oder BFBS empfangen. vielleicht einfach mal die schülerinnen daruaf hinweisen. Bei BFBS hatte ich im zarten Lernalter ein bis heute unvergessenes erfolgserlebnis als ich in der "children's hour" das erste mal alles verstand.

meine kinder und ihre freunde hören auch häufig BFBS "da is die musik viiiel cooler" - klar die spielen was anderes als den hier üblichen mainstream. trainiert das hörverstehen wirklich ernorm (und die hinweise auf events in den einzelnen regiments etc. na ja, das muss man dann halt in kauf nehmen)


@ cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2005 09:23:26

Ich möchte dich bitten, der wissensbegierigen community - auch den Nicht-Fachleuten - zu erklären, was man unter "Cloze" zu verstehen hat und woher das Wort kommt, damit wir eine gemeinsame Diskussionsgrundlage haben.
Ich bedanke mich schon im Voraus für die konstruktive Zusammenarbeit.
Liebe Grüße
kfmaas


Definition "cloze"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2005 11:39:18 geändert: 02.06.2005 11:43:37

Ein Lückentext (Synonyme: gap filling exercise / Cloze) testet Verständlichkeit eines Textes bzw. seine Lesbarkeit. Im FU gewöhnlich eingesetzt, um Textverständnis eines bekannten Textes zu testen.

cloze

an exercise in which certain words are deleted from a text and a gap left. The learner's task is to supply the missing words. The teacher chooses which words to omit, depending on the learning task. Words can be deleted in a specific way, eg adjectives, conjunctions, or randomly (every nth word). Cloze procedure can be used to measure readability. (and reading skills [Anm. des Foranten])

Quelle:
http://www.standards.dfes.gov.uk/literacy/glossary/


@meike: die Art wie er sich äussert?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dapope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 14:51:15 geändert: 03.06.2005 14:52:00

cyrano schrieb: Als Test sprachlicher Fertigkeiten ist dieser Test ungeeignet. Dafür sind die angetesten Phänomene zu vielfältig und überdies unvorhersehbar.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~+
meike schrieb: Ich kritisiere nicht Deine Kritik am Fachinhalt, sondern nur die Art, wie Du diese äußerst.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~+
Was zum Teufel ist denn an Cyranos Art Kritik zu äussern zu kritisieren? Wenn ich das angegebene Zitat betrachte, kann ich mir eine sachlichere Formulierung nicht vorstellen. Ich bin ja neu in der Community, aber ist hier Klartext etwa unerwüscht?
Soll man seinen Feststellungen ein 'Ich bitte gnädigst um Vergebung folgende unterwürfige Meinung aus meiner lächerlichen Feder preiszugeben?' voranstellen? Ok, jetzt war ich wahrscheinlich schon UNHÖFLICH. Mea maxima culpa.


@ dapopeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 15:35:22

Hallo dapope,

um das von dir gewählte Zitat gings auch gar nicht.

Kritik ist hier sebstverständlich erwünscht (auch von mir), meine Reaktionen (und die von anderen) kann man aber nur nachvollziehen, wenn man die vollständige Diskussion in den verschiedensten Foren und in den Nachrichten kennt.

Weiter werde ich mich dazu nicht mehr äußern, da sich sonst der Schneeball-Effekt einstellt.

Als Fazit sei gesagt: Alles wieder im Lot und geklärt...!




<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs