transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 532 Mitglieder online 11.12.2016 13:21:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Poesiealbum"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
übrigens...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 00:01:44 geändert: 03.06.2005 00:02:41

wenn man sich einmal die Sprüche früherer Alben anschaut, läßt sich daraus ganz gut die Rolle der Frau in den Zeiten herausarbeiten.
Ich denke da nur an:

Sie wie das Veilchen im Moose
bescheiden, sittsam und rein
und nicht wie die stolze Rose
die ewig bewundert will sein.

oder:

Geh stets auf roten Rosen und auf grüner Au
bis einer kommt in Hosen und mimmt dich dann zur Frau.

Any ideas for Unterrichtsstunde?


... noch'n paar!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 09:34:42

Hallo. Auch ich muss mir gelegentlich Sprüche für's Poesiealbum ausdenken. Habe mir ein kleines Heft angelegt, aber nicht immer finde ich darin den jeweils zum Schüler passenden Spruch.

Hier meine Favoriten:

Rede nie über deinen Nachbarn bevor du nicht wenigstens ein paar Meilen in seinen Mokassins gelaufen bist. (indianisches Sprichwort)

Hoffnung ist wie Zucker im Tee: auch wenn sie klein ist, versüßt sie alles. (aus China)

Ein Augenblick der Geduld kann vor großen Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören. (chinesische Weisheit)

Es gibt kein französisches, kein italienisches, keine deutsches oder russisches Lachen: Es gibt nur das Lachen der Menschen. (Marcel Marceaux)

Jede Minute, die man lacht, verlängert das Leben um eine Stunde! (chinesische Weisheit)

In diesem Sinne Grüßle "Siebengscheit"


Unsere Schüler haben keine Poesiealben mehr...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cologne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 10:27:26

Die Poesiealben scheinen an meiner Schule völlig out zu sein, oder sie kennen sie gar nicht mehr (das wäre auch möglich). Bei uns gibt es diese "Freundschaftsbüchlein" oder wie die Dinger auch immer heißen mögen.
Jedenfalls habe ich mal mein altes Poesiealbum aus meiner Grundschulzeit herausgekramt und zum Vorschein kam dieser Spruch von meiner damaligen Klassenlehrerin:

Das Leben gleicht einem Buche.
Der Weise liest es mit Bedacht,
weil er weiß, dass er es nur
einmal lesen darf.


...oder:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tannile Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 15:03:45

Am Abend wird man klug
für den vergangenen Tag-
doch niemals klug genug
für den, der kommen mag.

----

Auch aus Steinen,
die Dir in den Weg gelegt werden,
kannst du
etwas Schönes bauen.

Erich Kästner


----

Wen du brauchst ...

Einen zum Küssen und Augenzubinden,
einen zum lustige-Streiche-erfinden.
Einen zum Regenbogen-suchen-gehen
und einen zum fest-auf-dem-Boden-stehn.
Einen zum Brüllen, zum Leisesein einen,
einen zum Lachen und einen zum Weinen.
Auf jeden Fall einen, der dich mag,
heute und morgen und jeden Tag ...

Regina Schwarz



und noch nen Spruch ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rapella Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 16:02:49

Zwei Schlüsselchen öffnen jedes Herz
zwei niedlich kleine Blanke,
pass auf das du sie nie verlierst,
sie heißen BITTE und DANKE!

Passt sehr gut in die "heutige" Zeit, irgendwie scheinen diese beiden schönen Wörter langsam aber sicher zu veralten

Lieber Gruß
Rapella


kurz und knappneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 19:01:13

ein tag ohne lachen ist ein verlorener tag.
- Charlie Chaplin??? sicher bin ich mir nicht.


@vectraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anna7473 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2005 22:51:00

...oder auch so:

"Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag" ...und der ist von Charlie Chaplin



Bei uns..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2005 12:03:34

.. gibt es auch keine Poesiealben mehr sondern Freundebücher, in die man lediglich Namen und Daten hineinschreibt und vielleicht noch einen kurzen Wunsch für die Zukunft. Diese Bücher find ich phantasielos und langweilig!Schade! Gruß elke2


noch mehr sprücheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jaszo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2005 13:13:30

Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.

oder

Wer sich über irgend etwas eine Minute lang ärgert, sollte bedenken, dass er dadurch 60 Sekunden Fröhlicjkeit verlerit. (Robert Stolz)

oder

Wer lächelt satt zu toben, ist immer der Stärkere. (Japanische Weisheit)

und zum Schluss

Nur mit dem Herzen sieht man gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine de Saint-Exupery)


Hier noch ein paar, wie ich finde, schöne Aphorismen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.06.2005 19:08:03

Nicht auf der geraden Straße, sondern auf den Umwegen findet man das Leben. (M. Walser)

Wahres Glück besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. (Pearl S. Buck)

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.

Wer sich zuviel mit Kleinigkeiten befasst, wird unfähig zum Großen (La Rochefoucault)

Der eigentliche Vorteil von Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann, das Gegenteil ist schon schwieriger (K. Tucholsky)

Es ist mehr wert, stets die Achtung der Menschen zu haben als Gelegentlich ihre Bewunderung. (Rousseau)

Grüße viva203


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs