transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 576 Mitglieder online 04.12.2016 17:17:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Urheberrechte bei 4teachers.de und geplante Maßnahmen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Urheberrechte bei 4teachers.de und geplante Maßnahmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: redaktion Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 16:28:40 geändert: 12.06.2005 16:41:20

Wie vielen von euch nicht entgangen sein dürfte, wurde in den letzten Wochen heiß über das Thema "Urheberrechte - was darf ich und was nicht" diskutiert. Wir wollen an dieser Stelle versuchen euch einen Überblick zu verschaffen, wie bei 4teachers.de künftig mit diesem sensiblen Thema umgegangen wird.

1. Überblick über einige Aspekte des Urheberrechts & Kriterien für den Upload von neuen Materialien
2. Verfahren mit den bereits veröffentlichten Materialien in unserer Datenbank
3. Was nun? - geplante Maßnahmen von 4teachers,de

1. Überblick über einige Aspekte des Urheberrechts

Was darf denn nun in meinen Werken enthalten sein und was nicht? Einfache Frage (die von euch berechitgterweise immer wieder gestellt wird) die jedoch nicht ganz so einfach beantwortet werden kann.

Fangen wir mit konkreten Beispielen an, die nichts in Materialien zu suchen haben. Dieses sind z.B.:

- Microsoft-Cliparts: enthalten in Microsoftprodukten wie Word, der Micorsoft-Hoempage etc. GANZ WICHTIG!!! Bill Gates reagiert das sehr sensibel. Ergo: keine Verzierungen der Materialien mit MS-Cliparts mehr.

- Cliparts von gekauften CD-Sammlungen: diese sind für den Eigenbedarf und den Einsatz in Arbeitsblättern zwar freigegeben, dürfen jedoch nicht weiter VERÖFFENTLICHT werden. Und genau das tun wir bei 4tea ja auch, selbst wenn es im Kontext Bildung geschieht (was auf manchen solcher CDs auch darufsteht). Trotzdem, diese Cliparts dürfen auf 4tea nicht verwendet werden.

- Bilder von anderen Internetseiten (incl. google): Dürfen in den Materialien auch nicht enthalten sein. Selbst wenn sie noch so schön sind. Auch und vor allem gilt dies für Bilder von Online-Verlagen wie der "Medienwerkstatt Mühlacker". Selbst wenn man ein Abo besitzt, ist die Einbindung in ABs, die bei 4tea veröffentlicht werden nicht statthaft. Man erwirbt das Recht, diese Bilder/Materialien für den eigenen Gebrauch verwenden zu drüfen, mehr nicht.

- gescannte Bilder aus Schülbücher, Lexika, etc.: brauchen wir eigentlich nicht großartig drüber zu reden. Auf gar keinen Fall auf 4tea zu verwenden.

- gescannte Materialien: Um Gottes Willen

So, das darf man alles nicht, ja was darf man denn überhaupt noch?

- Texte oder Bilder, die älter als 70 Jahre sind oder deren Urheber seit 70 Jahren verstorben ist dürfen verwendet werden. Man spricht hier gemeinhin von Lichtbildwerken, unter die fast alle Fotos fallen (iss aber nicht so wichtig). Die Verwendung der Bilder ist also im Vorfeld auf diese Zeitspanne zu überprüfen!

- Zitatrecht. Im Rahmen von wissenschaftlichen Werken räumt das UrhG einem Autor das Recht auf ein Text-/Bildzitat ein. Sprich man darf fremde Bilder entnehmen, mit der entsprechenden Quelle versehen und in seiner Arbeit verwurschteln. Das Problem is nun wieder die Definition des wissenschaftlichen Werkes. Wir haben uns juristisch beraten lassen: Arbeitsblätter werden wir wohl kaum als wissenschaftliches Werk verkaufen können, bei Stundenausarbeitungen könnte das anders aussehen, im Zweifelsfalle aber auch eine Einzelfallentscheidung. Ergo: das Zitatrecht fällt auch weitestgehend flach.

- Texte oder Bilder, von denen man sich beim Urheber die ausdrückliche Erlaubnis eingeholt hat, diese bei 4tea veröffentlichen zu dürfen. Das müsst ihr aber dann explizit im Kommentar für den Redakteur dabei schreiben, ansonsten können wir das ja nicht wissen!!! Und da müssen wir euch blind vertrauen. Problematisch ist es halt oft, den Urheber eines Textes oder Bildes ausfindig zu machen. Auch alles semioptimal. Wenn überhaupt können wir diese Bilder dann nur mit Quellenangabe akzeptieren!!!

Aus diesen Kriterien ist nun zu entnehmen, dass eigentlich gar keine Bilder in den Materialien enthalten sein dürfen, die nicht selber erstellt oder gezeichnet worden sind oder von denen explizit die Berechtigung zur Veröffentlichung eingeholt wurde. Die Redakteure werden solche Materialien künftig nicht mehr freischalten. Einzige Ausnahme werden nach den Ferien Bilder aus der 4tea-Bildersammlung sein (siehe dazu Punkt 3.)



2. Verfahren mit den bereits veröffentlichten Materialien in unserer Datenbank

Tja, was nun tun mit den Materialien die bereits in unserer Datenbank enthalten sind. Einzige Möglichkeit 4teachers.de zukunftssicher zu machen ist, ALLE Materialien auf die o.g. Kriterien hin zu überprüfen. Und in den sauren Apfel beißen wir gerade. Die Reds haben angefangen die Materialien ihrer Fachbereich zu sichten und sie im Hinblick auf das Urheberrecht zu klassifizieren.

Hierbei wird jedem Material ein Status zugewiesen:
- unbekannt
- unbedenklich
- bedenklich
- verstoß

Die Stati an dieser Stelle zu definieren würde zu weit führen (wird dann bald auch noch erfolgen). Unbekannte wurden noch nicht überprüft, der Rest sollte fürs erste selbsterklärend sein.
Nachzuvollziehen für jeden User in "Meine Materialien". Da steht dann drin, wie der jeweilige red das Material eingestuft hat.

Was müsst ihr dann tun, wenn ihr seht das eines oder gar mehrere eurer Materialien auf bedenklich oder vertoß stehen? Erst einmal NICHTS!!!!!!

Bitte bitte, das beachten: ERSTMAL NICHTS TUN und einfach so stehen lassen. Wenn ihr jetzt anfangt und eure Materialien löschen lassen wollt, würde das zum absoluten Chaos führen und hier würde keiner mehr durchblicken. Was mit den Materialien geplant ist, kommt jetzt.....


3. Was nun? - geplante Maßnahmen von 4teachers,de

Wenn wir dann irgendwann (hoffentlich nach den Sommerferien) damit fertig sind alle Materialien zu prüfen, werden alle Materialien die auf "bedenklich" und "verstoß" stehen aus der Datenbank ausgeblendet, noch NICHT gelöscht. Für jedes einzelne Mitglied sind sie jedoch noch unter "Meine Materialien" sichtbar.

Warum dieses? Wie viele von euch schon mitbekommen haben, werden wir nach den Sommerferien eine eigene Bildersammlung eröffnen, die ausschließlich Bilder von 4tea- Mitgliedern enthalten wird (werden wenns soweit ist dann auch drüber ausführlich informieren). Mit diesen Bilder könnt ihr dann eure Materialien ggf. noch einmal überarbeiten, so dass wir sie dann auf unbedenklich setzen können und sie dementsprechend wieder den anderen Mitgliedern zugänglich gemacht werden.

Ein System in sich also, frei von Urheberrechten und Bedenken, mit dem jeder von euch frei arbeiten kann. Wenn wir das hinkriegen, dann wird 4tea zum in sich geschlossenen Sytem. Und wir sind sicher das wir das hinkriegen, weil es stehen schon einige Mitglieder in den Startlöchern um endlich Bilder und Zeichnungen hochladen zu können.

Soviel zunächst einmal dazu. An dieser Stelle breche ich erst einmal ab, der Lektüre sei es erst einmal genug. Weiteres in der Diskussion, die sich aufgrund von diesem Beitrag ja mit Sicherheit ergibt.

seid lieb gegrüßt, die reds


Oh je,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 16:36:44

und alles nebenbei? Wünsche euch ganz viel Kraft und Ausdauer.
LG von event


Wenn wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 16:46:04

irgendwie helfen können, , außer die oben genannten Maßnahmen zu beachten, gaaaaaaaanz laut bescheid sagen. Es wird bestimmt jeder sein möglichstes dazu beitragen.
Liebe Grüße und viel Ausdauer schickend pmu


Oh, oh...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 17:42:05

wieder jede Menge Arbeit für euch - und das zum Beruf so ganz freiwillig nebenbei. Großes Lob und noch größeren Dank!!
Auch ich werde mich bemühen, euch keine Zusatzarbeit / Ärger zu bescheren.
VG Cath


das klingt nachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vulkan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 18:57:22

extrem viel arbeit. macht ihr ferien?
trotzdem herzlichen dank jetzt schon für eure arbeit. hoffe, dass niemand derzeit noch zu überprüfende materialien hochlädt.
muss ja jeder mitbekommen haben, dass bilder fraglich sind.
an alle, die neben der arbeit so viel zeit freiwillig aufwenden.
ein dickes danke vulkan


Schön, dass damit nun endlich angefangen wird ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pschyremberl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 19:06:25

Endlich wird auch der Urheberrechtsbereich berücksichtigt. Wurde auch allmählich Zeit. Manchmal wundert´s mich schon, wie unbekümmert Lehrer mit den Rechten anderer umgehen. Da wird lustig munter drauf los kopiert, hier heraus geschnippelt, da hineingeklebt und so weiter.

Nur die Überprüfung der Materialien allein bringt´s auch nicht. Ich denke, man sollte Lehrer lieber mal ein Semester Jura spendieren, damit sie endlich über all die rechtlichen Stolperfallen, auf die sie zusteuern, informiert werden.

Trotzdem viel Glück bei der Suche ...


Neuestes zum Urheberrechtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hartpet Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 21:12:35

Hallo allerseits, wer sich über Neuestes zum Bereich Urheberrecht (übrigens auch bei digital bearbeiteten Bildern!) informieren will, der schaue hier nach: http://www.haerting.de/
Über einen Newsletter habe ich diese Adresse bekommen. Eine ausführliche Info zum Urheberrecht kann ich gerne zur Verfügung stellen. Man braucht mich nur anzumailen (Betreffzeile bitte: Urheberrecht 4tea - sonst Spamgefahr!)Ich mußte mich mal dafür interessieren - - und kann nur sagen: ES IST ALLERGRÖSSTE VORSICHT GEBOTEN!!!!
Aber noch gilt: never give up

gruß an alle!

ps. eines kann ich mir nicht verkneifen zu sagen: der vorherige Beitrag von psychrembel spricht für sich ....


Rechts-Infosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 22:39:13

Wer sich ein bisschen intensiver damit beschäftigen möchte, hier findet ihr jede Menge Informationen zum Urheberrecht, besonders auf Lehrer und Schule bezogen mit vielen interessanten Beispielen:
http://www.lehrer-online.de/dyn/9.asp?path=/urheberrecht
http://www.lehrer-online.de/dyn/16.htm
http://www.lehrer-online.de/url/uebungsmaterial
http://www.irights.info/ (zum Urheberrecht in der digitalen Welt)
Ist ein weites Feld! Vorsicht ist geboten!



@psyhremberlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 23:08:00

bis jetzt konntest du ja wohl nicht gegen das urheberrecht verstossen

nichts für ungut


@rondelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2005 23:31:31

kurz und schmerzlos, aber wahr gesprochen!!
Muss arg schmunzeln...
VG Cath


 Seite: 1 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs